Der kleine Nick

  • Nick hat Geburtstag und packt sein Geschenk aus: Ein Schaukelpferd. Der Vater ist überrascht, denn es ist nicht das Geschenk, das er ausgesucht hat. Vergrößern
    Nick hat Geburtstag und packt sein Geschenk aus: Ein Schaukelpferd. Der Vater ist überrascht, denn es ist nicht das Geschenk, das er ausgesucht hat.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Adalbert ist verzweifelt, weil er nicht rechtzeitig auf der Toilette war. Herr Hühnerbrüh verhandelt mit dem Bauarbeiter, dass er für Adalbert den Wasserhahn noch mal auf dreht. Die Lehrerein, Otto und Franz schauen zu. Vergrößern
    Adalbert ist verzweifelt, weil er nicht rechtzeitig auf der Toilette war. Herr Hühnerbrüh verhandelt mit dem Bauarbeiter, dass er für Adalbert den Wasserhahn noch mal auf dreht. Die Lehrerein, Otto und Franz schauen zu.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • In der Garage finden Nick und seine Freunde das Geschenk, das er später zum Geburtstag bekommen soll. Neugierig und heimlich machen sie das Geschenk auf: Ein Schaukelpferdchen. Aber er hatte sich doch die Eisenbahn gewünscht. Vergrößern
    In der Garage finden Nick und seine Freunde das Geschenk, das er später zum Geburtstag bekommen soll. Neugierig und heimlich machen sie das Geschenk auf: Ein Schaukelpferdchen. Aber er hatte sich doch die Eisenbahn gewünscht.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Marie-Hedwig und ihre zwei Freundinnen finden, dass die Jungs ganz schön stinken. Dabei haben die drei jungen Männer sich doch nur mit Parfum eingespritzt, aber vielleicht war es doch etwas zuviel... Vergrößern
    Marie-Hedwig und ihre zwei Freundinnen finden, dass die Jungs ganz schön stinken. Dabei haben die drei jungen Männer sich doch nur mit Parfum eingespritzt, aber vielleicht war es doch etwas zuviel...
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick lässt sich von Georg neues Parfum in die Flasche geben, da das von seinem Vater ausgelaufen ist. Georg findet auch, dass Nick, Otto (li.) und Franz (re.) ganz schön stinken. Vergrößern
    Nick lässt sich von Georg neues Parfum in die Flasche geben, da das von seinem Vater ausgelaufen ist. Georg findet auch, dass Nick, Otto (li.) und Franz (re.) ganz schön stinken.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Damit Nick und seine Freunde nicht noch mehr Unfug anstellen, sollen sie ruhig am Tisch sitzen und etwas malen. Vergrößern
    Damit Nick und seine Freunde nicht noch mehr Unfug anstellen, sollen sie ruhig am Tisch sitzen und etwas malen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick hat seine Freunde zum Spielen eingeladen. Aber eigentlich dürfen sie den frisch gemähten Rasen nicht betreten. Vergrößern
    Nick hat seine Freunde zum Spielen eingeladen. Aber eigentlich dürfen sie den frisch gemähten Rasen nicht betreten.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick findet es sehr spannend, was der Bauarbeiter da so macht. Der Presslufthammer ist so laut, dass kein Unterricht stattfinden kann. Vergrößern
    Nick findet es sehr spannend, was der Bauarbeiter da so macht. Der Presslufthammer ist so laut, dass kein Unterricht stattfinden kann.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick zeigt stolz das Parfum seines Vaters. Damit werden er und seine Freunde genauso gut riechen wie Georg und dann auch Erfolg bei den Mädchen haben. Vergrößern
    Nick zeigt stolz das Parfum seines Vaters. Damit werden er und seine Freunde genauso gut riechen wie Georg und dann auch Erfolg bei den Mädchen haben.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Vor lauter Aufregung um die neue Vase, die gerade kaputt gegangen ist, hat Nicks Mutter den Apfelkuchen im Backofen vergessen. Vergrößern
    Vor lauter Aufregung um die neue Vase, die gerade kaputt gegangen ist, hat Nicks Mutter den Apfelkuchen im Backofen vergessen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF/Arnoud Bouron
Serie, Animationsserie
Der kleine Nick

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Indien / Deutschland / Luxemburg
Produktionsdatum
2008
KiKa
Sa., 04.08.
15:25 - 16:10
Das Parfum / Der Bauarbeiter / Der Apfelkuchen / Das Geschenk


Das Parfum Georg steht parfümiert im Anzug vor der Tür. Er wird gleich mit seinem Vater in einem vornehmen Restaurant speisen. Nick und seine Freunde rümpfen zuerst die Nase, als sie das Parfum riechen, aber als sie merken, dass die Mädchen darauf abfahren, möchten sie auch so gut riechen. Die Jungs besprühen sich also kräftig mit dem Parfum von Nicks Vater, um den Mädchen zu imponieren. Aber die finden den Geruch der Jungs schrecklich. Zu allem Übel ist das Parfumfläschchen auch noch in Nicks Hosentasche ausgelaufen. Nick überredet Georg, ihm etwas von seinem Parfum abzufüllen, damit er Zuhause keinen Ärger bekommt. Aber letztendlich bekommt Nicks Vater doch die Geschichte heraus. Der Bauarbeiter Auf dem Schulhof beginnen lautstarke Bauarbeiten. Der Direktor möchte, dass dies in den Ferien geschieht, damit der Unterricht nicht gestört wird, aber davon will der Bauarbeiter nichts wissen. Wenn er schon mal hier ist, dann will er seine Arbeit auch beenden. Was dem Direktor nicht gelingt, erreichen die Kinder. Weil er ständig von ihnen gestört wird, packt der Arbeiter völlig entnervt seine Sachen zusammen und beschließt, doch lieber bis zu den Ferien zu warten. Der Apfelkuchen Nick ist stolz darauf, dass er diesmal Zehnter im Diktat geworden ist. Als Belohnung möchte er seine Freunde zum Spielen einladen. Seine Mutter ist davon nicht begeistert, denn beim letzten Mal ging die Fensterscheibe im Wohnzimmer zu Bruch. Außerdem wurden gerade erst der Rasen frisch gesät und das Garagentor gestrichen. Da bleibt nicht mehr viel Platz zum Spielen. Die Mutter verspricht den Kindern Apfelkuchen, wenn sie brav sind. Obwohl sie sich viel Mühe geben, geht letztendlich doch eine neue Vase zu Bruch und auch der Rasen ist zertrampelt. Das Geschenk Nick hat zu seinem Geburtstag einige seiner Freunde eingeladen. Bevor es Kuchen gibt, spielen sie noch ein bisschen draußen im Garten. Danach bekommt Nick sein Geburtstagsgeschenk, einen Füller! Nick hatte sich eigentlich eine elektrische Eisenbahn gewünscht, aber er lässt sich seine Enttäuschung nicht anmerken! Seine Freunde lachen ihn aus, weil so ein Füller eher was für Streber ist! Als bei dem anschließenden Gerangel der Füller kaputtgeht und sein Vater ihn wieder zurückbringt, wendet sich doch noch alles zum Guten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Chemiesaal untersuchen die vier Freunde die Farbprobe des Graffitis unterm Mikroskop. Kann es sein, dass die Farbe mit Zitronensaft vermischt wurde?

4 ½ Freunde - Das Graffiti an der Schulfassade

Serie | 04.08.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Zoé will den kleinen Vogel Zuli retten und begibt sich dabei selbst in Gefahr.

Lassie - Im Schneesturm

Serie | 04.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Der Sheriff und seine Männer verfolgen Robin Hood.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der magische Pfeil

Serie | 11.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr