Der kleine Nick

  • Ob die selbst gebastelten Schiffchen schwimmen können? Der kleine Nick (li.) und Adalbert werden es gleich in der Badewanne ausprobieren. Vergrößern
    Ob die selbst gebastelten Schiffchen schwimmen können? Der kleine Nick (li.) und Adalbert werden es gleich in der Badewanne ausprobieren.
    Fotoquelle: ZDF/Arnoud Bouron
  • Nick holt sich einen Rat bei seinem Vater, wie er mit Chlodwig weiter umgehen soll. Denn der nutzt seine Freunde jetzt ganz schön aus, wo er denkt, dass er wegziehen wird. Vergrößern
    Nick holt sich einen Rat bei seinem Vater, wie er mit Chlodwig weiter umgehen soll. Denn der nutzt seine Freunde jetzt ganz schön aus, wo er denkt, dass er wegziehen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick und seine Freunde veranstalten ein Fahrradrennen, weil Chlodwig das so gern macht. Die Freunde wollen besonders nett zu ihm sein, da er erzählt hat, dass er wegziehen wird. Vergrößern
    Nick und seine Freunde veranstalten ein Fahrradrennen, weil Chlodwig das so gern macht. Die Freunde wollen besonders nett zu ihm sein, da er erzählt hat, dass er wegziehen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Der kleine Nick (re.) ist bei Adalbert, dem Klassenbesten, zum Spielen. Doch schon bald richten die beiden Jungs ein Tohuwabohu an. Vergrößern
    Der kleine Nick (re.) ist bei Adalbert, dem Klassenbesten, zum Spielen. Doch schon bald richten die beiden Jungs ein Tohuwabohu an.
    Fotoquelle: ZDF/Arnoud Bouron
  • Chlodwig muss sich beeilen, um die anderen einzuholen. Ihm ist die Kette vom Rad gesprungen. Wenn er das Fahrradrennen gewinnt und als Abschiedsgeschenk vor seinem Umzug, möchte er einen Kuss von Marie-Hedwig bekommen. Vergrößern
    Chlodwig muss sich beeilen, um die anderen einzuholen. Ihm ist die Kette vom Rad gesprungen. Wenn er das Fahrradrennen gewinnt und als Abschiedsgeschenk vor seinem Umzug, möchte er einen Kuss von Marie-Hedwig bekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick und Franz üben ihre Rollen für das Theaterstück "Der kleine Däumling", das sie in der Schule aufführen werden. Vergrößern
    Nick und Franz üben ihre Rollen für das Theaterstück "Der kleine Däumling", das sie in der Schule aufführen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick hat Geburtstag und packt sein Geschenk aus: Ein Schaukelpferd. Der Vater ist überrascht, denn es ist nicht das Geschenk, das er ausgesucht hat. Vergrößern
    Nick hat Geburtstag und packt sein Geschenk aus: Ein Schaukelpferd. Der Vater ist überrascht, denn es ist nicht das Geschenk, das er ausgesucht hat.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Der kleine Nick fragt Marie-Hedwig, was sie sich wünsche. Vielleicht bringt ihr Wunsch ihn auf eine Idee, was man der Lehrerin schenken könnte. Vergrößern
    Der kleine Nick fragt Marie-Hedwig, was sie sich wünsche. Vielleicht bringt ihr Wunsch ihn auf eine Idee, was man der Lehrerin schenken könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Arnoud Bouron
  • Adalbert hat Lampenfieber und will die Hauptrolle in dem Stück nicht mehr spielen. Die Lehrerin setzt Nick für ihn ein. Chlodwig soll ihm als Souffleur den Text vorsprechen. Ob das klappt? Vergrößern
    Adalbert hat Lampenfieber und will die Hauptrolle in dem Stück nicht mehr spielen. Die Lehrerin setzt Nick für ihn ein. Chlodwig soll ihm als Souffleur den Text vorsprechen. Ob das klappt?
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Die Lehrerin hat den Jungen in der Pause den Ball weggenommen. Nun ist die Stimmung im Unterricht schlecht. Vergrößern
    Die Lehrerin hat den Jungen in der Pause den Ball weggenommen. Nun ist die Stimmung im Unterricht schlecht.
    Fotoquelle: ZDF/Arnoud Bouron
  • Die Aufführung des Theaterstückes "Der kleine Däumling" beginnt. Die Kinder sind ziemlich aufgeregt. Vergrößern
    Die Aufführung des Theaterstückes "Der kleine Däumling" beginnt. Die Kinder sind ziemlich aufgeregt.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick hat seine Freunde zum Spielen eingeladen. Aber eigentlich dürfen sie den frisch gemähten Rasen nicht betreten. Vergrößern
    Nick hat seine Freunde zum Spielen eingeladen. Aber eigentlich dürfen sie den frisch gemähten Rasen nicht betreten.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Damit Nick und seine Freunde nicht noch mehr Unfug anstellen, sollen sie ruhig am Tisch sitzen und etwas malen. Vergrößern
    Damit Nick und seine Freunde nicht noch mehr Unfug anstellen, sollen sie ruhig am Tisch sitzen und etwas malen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Vor lauter Aufregung um die neue Vase, die gerade kaputt gegangen ist, hat Nicks Mutter den Apfelkuchen im Backofen vergessen. Vergrößern
    Vor lauter Aufregung um die neue Vase, die gerade kaputt gegangen ist, hat Nicks Mutter den Apfelkuchen im Backofen vergessen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • In der Garage finden Nick und seine Freunde das Geschenk, das er später zum Geburtstag bekommen soll. Neugierig und heimlich machen sie das Geschenk auf: Ein Schaukelpferdchen. Aber er hatte sich doch die Eisenbahn gewünscht. Vergrößern
    In der Garage finden Nick und seine Freunde das Geschenk, das er später zum Geburtstag bekommen soll. Neugierig und heimlich machen sie das Geschenk auf: Ein Schaukelpferdchen. Aber er hatte sich doch die Eisenbahn gewünscht.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Chlodwig muss sich beeilen, um die anderen einzuholen. Ihm ist die Kette vom Rad gesprungen. Wenn er das Fahrradrennen gewinnt und als Abschiedsgeschenk vor seinem Umzug, möchte er einen Kuss von Marie-Hedwig bekommen. Vergrößern
    Chlodwig muss sich beeilen, um die anderen einzuholen. Ihm ist die Kette vom Rad gesprungen. Wenn er das Fahrradrennen gewinnt und als Abschiedsgeschenk vor seinem Umzug, möchte er einen Kuss von Marie-Hedwig bekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Die Aufführung des Theaterstückes "Der kleine Däumling" beginnt. Die Kinder sind ziemlich aufgeregt. Vergrößern
    Die Aufführung des Theaterstückes "Der kleine Däumling" beginnt. Die Kinder sind ziemlich aufgeregt.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick und Franz üben ihre Rollen für das Theaterstück "Der kleine Däumling", das sie in der Schule aufführen werden. Vergrößern
    Nick und Franz üben ihre Rollen für das Theaterstück "Der kleine Däumling", das sie in der Schule aufführen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick holt sich einen Rat bei seinem Vater, wie er mit Chlodwig weiter umgehen soll. Denn der nutzt seine Freunde jetzt ganz schön aus, wo er denkt, dass er wegziehen wird. Vergrößern
    Nick holt sich einen Rat bei seinem Vater, wie er mit Chlodwig weiter umgehen soll. Denn der nutzt seine Freunde jetzt ganz schön aus, wo er denkt, dass er wegziehen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
  • Nick und seine Freunde veranstalten ein Fahrradrennen, weil Chlodwig das so gern macht. Die Freunde wollen besonders nett zu ihm sein, da er erzählt hat, dass er wegziehen wird. Vergrößern
    Nick und seine Freunde veranstalten ein Fahrradrennen, weil Chlodwig das so gern macht. Die Freunde wollen besonders nett zu ihm sein, da er erzählt hat, dass er wegziehen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Arnaud Bouron
Serie, Animationsserie
Der kleine Nick

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Indien / Deutschland / Luxemburg
Produktionsdatum
2008
KiKa
Sa., 11.08.
15:25 - 16:10
Chlodwig zieht um / Der kleine Däumling / Das verflixte Geschenk / Ein Nachmittag bei Adalbert


Chlodwig zieht um Chlodwig erzählt seinen Freunden, dass er schon nächste Woche umziehen muss. Daraufhin sind alle besonders nett zu ihm, damit er sie in guter Erinnerung behält. Sie spielen das, was er sich wünscht und Georg lässt ihn sogar in der Limousine seines Vaters mitfahren. Und damit er bei der Erdkunde-Arbeit zum Abschluss noch eine gute Note schreibt, helfen die Freunde ihm mit kleinen Spickzetteln. Leider werden sie dabei erwischt und bekommen alle eine sechs. Außerdem erfahren die Freunde dann auch noch, dass Chlodwig in Wirklichkeit gar nicht umzieht! Der kleine Däumling Die Lehrerin übt mit ihrer Klasse ein Theaterstück ein, "Der kleine Däumling". Alle möchten die Hauptrolle spielen, und als Nick sie bekommt, überlässt er sie dann doch lieber Adalbert, weil er nicht so viel Text lernen möchte. Am Tag der Aufführung bekommt Adalbert Lampenfieber und weigert sich, auf die Bühne zu gehen. Jetzt muss Nick doch die Rolle des Däumlings übernehmen, obwohl er den Text gar nicht gelernt hat. Das fällt allerdings nicht weiter auf, da keiner seinen Text gelernt hat. Und so improvisieren alle Jungen lustig vor sich hin ... Das verflixte Geschenk Hühnerbrüh nimmt Nick und seinen Freunden in der Pause den Ball weg, weil sie sich mal wieder lauthals streiten. Mit einem Geschenk wollen sie die Lehrerin auf ihre Seite bringen, damit sie ihnen hilft den Ball wiederzubekommen. Doch was schenkt man einer Lehrerin? Schließlich erstehen die Jungen zwei Pfadfinderfiguren. Eine davon geht zu Bruch. Die andere Figur entdeckt die Lehrerin zufällig und ist entsetzt wie geschmacklos diese ist. Nun entschließen sich die Freunde, die übrig gebliebene Figur Hühnerbrüh zu schenken. Vielleicht bekommen sie so ihren Ball zurück. Doch Hühnerbrüh hat den Ball bereits der Lehrerin gegeben ... Ein Nachmittag bei Adalbert Nicks Mutter ist der Auffassung, dass ihr Sohn einen besseren Umgang braucht. Deshalb bringt sie ihn am Nachmittag zu Adalbert, dem Klassenbesten. Adalberts Mutter verbietet ihrem Sohn alle Spiele, die kleinen Jungen so richtig Spaß machen. Doch Nick interessiert das nicht: Er spielt mit Adalbert das, was ihm Spaß macht und schon bald richten die beiden Jungen ein Tohuwabohu an, an dem auch Adalbert zum ersten Mal im Leben so richtig Spaß hat. Doch die Freude währt nicht lange: Adalberts Mutter verbietet ihrem Sohn den Umgang mit Nick und seinen Freunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hund Flynn, die Wachen und die Söhne des Sheriffs Ralf und Rolf entdecken auf ihrer Patrouille etwas Ungewöhnliches.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Jagd auf Flynn

Serie | 22.09.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Von Mias (Margot Nuccetelli, r.) Armreif ist ein kleines Stück des leuchtenden Steins abgesprungen. Das erinnert Mia sofort daran, was damals mit Violetta passierte.

Mia and me - Das rätselhafte Spiegelbild

Serie | 22.09.2018 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.73/5015
Lesermeinung
ZDF Zoé (l.) und Harvey (M.) verbringen gemeinsam mit Graham (r.) einen Tag unter Cowboys und helfen Wildpferde einzufangen.

Lassie - Die Pferdediebe

Serie | 22.09.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr