Wo der kleine Nick auftaucht, ist was los. So auch in den Schulferien, in denen seine Familie ans Meer fährt und in einem langweiligen Hotel wohnt. Am Strand lernt Nick fünf Freunde kennen, mit denen er die Welt ins Wanken bringt. So werden Nicks Ferien doch noch zu einem unvergesslichen Ereignis.