Der kleine Prinz

  • Der kleine Prinz findet Einlass bei Fiona, die ihm merkwürdige Dinge über den Planeten erzählt. Wolfram, der Lampenverkäufer glaubt ihr kein Wort. Vergrößern
    Der kleine Prinz findet Einlass bei Fiona, die ihm merkwürdige Dinge über den Planeten erzählt. Wolfram, der Lampenverkäufer glaubt ihr kein Wort.
    Fotoquelle: WDR/ARD
  • Der kleine Prinz ist überzeugt, dass die Glubscher harmlos sind und rät, alle Glubscher-Abwehr-Leuchten auszuschalten. Vergrößern
    Der kleine Prinz ist überzeugt, dass die Glubscher harmlos sind und rät, alle Glubscher-Abwehr-Leuchten auszuschalten.
    Fotoquelle: WDR/ARD
  • Fuchs und der kleine Felix haben durch die Leuchtkraft der Nachtlichter keine Angst vor der Dunkelheit. Vergrößern
    Fuchs und der kleine Felix haben durch die Leuchtkraft der Nachtlichter keine Angst vor der Dunkelheit.
    Fotoquelle: WDR/ARD
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: WDR/ARD
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR/ARD/Method Animation/Saint-Exupéry-d'Agay Estate/LPPTV/France Télévisions
Serie, Animationsserie
Der kleine Prinz

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2011
KiKa
Do., 04.10.
16:50 - 17:10
Folge 20, Der Planet der Nachtlichter - 1. Teil


Der Planet der Nachtlichter - 1. Teil Nachdem der kleine Prinz und Fuchs auf dem Planeten der Nachtlichter gelandet sind, werden sie von fliegenden Kulleraugen verfolgt: den Glubschern. Sie fliehen nach Lichtenstein, doch dort regiert die Angst. Niemand will sie einlassen - mit Ausnahme von Fiona. Von ihr erfahren sie, dass Ferdinand, einer der Bewohner, versteinert aufgefunden wurde. Der Lampenhändler Wolfram behauptet, das seien die Glubscher gewesen, und verkauft Glubscher-Abwehr-Lampen an die Lichtensteiner. Das Geschäft läuft blendend. Fiona traut Wolfram nicht und bezweifelt seine Darstellung. Doch am nächsten Morgen sind Fuchs und Fionas kleiner Sohn Felix ebenfalls versteinert. Fiona und der kleine Prinz suchen in Wolframs Laden nach Hinweisen und finden im Lager Fuchs - er war von Wolfram entführt worden. Trotzdem glauben die Lichtensteiner Wolfram immer noch mehr als Fiona und dem kleinen Prinzen. Um sie zu überzeugen, suchen die Freunde nach den Glubschern - sie wollen beweisen, dass sie harmlos sind. Doch die Glubscher sind schon auf dem Weg in die Stadt, wo sie alle Laternen und alle Glubscher-Abwehr-Leuchten zerstören. Der kleine Prinz kann Wolfram trotz der Einflüsterungen der Schlange überzeugen, alle Lampen auszuschalten und Ferdinand und Felix freizulassen. Sofort werden die Glubscher wieder friedlich. Sie konnten das viele Licht nicht vertragen. Nun können sie nachts wieder ungestört bei den Blumen neue Energie tanken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die drei Diebe fühlen sich in Sicherheit.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Falscher Verdacht

Serie | 17.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Heidi darf dem Neugeborenen einen Namen geben.

Heidi - Glöckchen wird geboren

Serie | 18.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr