Der kleine Prinz

  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR/ARD/Method Animation/Saint-Exupéry-d'Agay Estate/LPPTV/France Télévisions
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: WDR/ARD
Serie, Animationsserie
Der kleine Prinz

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2011
KiKa
Mo., 22.10.
17:10 - 17:35
Folge 38, Der Planet der Gefühle - 1. Teil


Der Planet der Gefühle - 1. Teil Der kleine Prinz und Fuchs retten sich mithilfe des kleinen Solomon vor einem Feuerregen unter die schützenden Blüten einer besonderen Blume. Es ist die Feuerlilie. Solomon erklärt ihnen, dass sich die Blütenblätter der Feuerlilien aus den Gefühlen der Menschen nähren, die sie erzeugen, wenn sie den bewegenden Geschichten der Fabelerzählerin Anima zuhören. Anima bekommt ihre Inspiration aus den Fabulingen, die aus den Tiefen eines Brunnens aufsteigen. Am nächsten Abend versiegt plötzlich die Quelle, es steigen keine Fabulinge mehr auf. Die Dorfbewohner sind verzweifelt, so können die Feuerlilien ihre Blütenblätter nicht ausbreiten und der nächste Feuerregen steht schon bevor ... "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar", hat der kleine Prinz einst von seinem Freund, dem Fuchs, gelernt. Nun machen sich die beiden gemeinsam auf den Weg in ferne Galaxien. Dabei folgen sie der Spur der hinterlistigen Schlange, die auf ihrer Reise durch das All nichts als Unheil sät. Ein Planet nach dem anderen droht zu erlöschen. Doch der kleine Prinz hilft den Bewohnern der bedrohten Welten, die Gefahren abzuwenden und das natürliche Gleichgewicht im Universum wieder herzustellen. Von seiner abenteuerlichen Reise schreibt der kleine Prinz Briefe nach Hause an seine geliebte Rose: Sehnlich wünscht er sich, den Weg zu ihr zurück zu finden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Lenas Ranch - Die Legende vom Bleichen Pferd

Serie | 19.10.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Prinz John ist wütend auf Ralf und Rolf. Marian und Scarlett sind froh, dass alles gut ausgegangen ist.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Unsichtbares Gold

Serie | 20.10.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Clara wurde allein zurückgelassen und ist traurig.

Heidi - Wie zwei Schmetterlinge

Serie | 21.10.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/509
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr