Der kleine Prinz

  • ARD/WDR DER KLEINE PRINZ, "Der Planet der Riesen", Trickfilmepisoden von Method Animation und der Erbengemeinschaft La Succession Saint Exupéry - dÁgay, Produzent: Aton Soumache, Regisseur: Pierre-Alain Chartier, am Sonntag (13.10.13) um 05:55 Uhr im ERSTEN.
Thalamus kümmert sich um den Organismus des Planeten, nur mit seiner Hilfe kann der Planet überleben. Vergrößern
    ARD/WDR DER KLEINE PRINZ, "Der Planet der Riesen", Trickfilmepisoden von Method Animation und der Erbengemeinschaft La Succession Saint Exupéry - dÁgay, Produzent: Aton Soumache, Regisseur: Pierre-Alain Chartier, am Sonntag (13.10.13) um 05:55 Uhr im ERSTEN. Thalamus kümmert sich um den Organismus des Planeten, nur mit seiner Hilfe kann der Planet überleben.
    Fotoquelle: © WDR/ARD/Method Animation
  • ARD/WDR DER KLEINE PRINZ, "Der Planet der Riesen", Trickfilmepisoden von Method Animation und der Erbengemeinschaft La Succession Saint Exupéry - dÁgay, Produzent: Aton Soumache, Regisseur: Pierre-Alain Chartier, am Sonntag (13.10.13) um 05:55 Uhr im ERSTEN.
Der kleine Prinz und Fuchs sind zusammen mit Natura auf dem Weg, um Thalamus zu finden: Thalamus ist der einzige, der helfen kann, den kranken Planeten zu heilen. Vergrößern
    ARD/WDR DER KLEINE PRINZ, "Der Planet der Riesen", Trickfilmepisoden von Method Animation und der Erbengemeinschaft La Succession Saint Exupéry - dÁgay, Produzent: Aton Soumache, Regisseur: Pierre-Alain Chartier, am Sonntag (13.10.13) um 05:55 Uhr im ERSTEN. Der kleine Prinz und Fuchs sind zusammen mit Natura auf dem Weg, um Thalamus zu finden: Thalamus ist der einzige, der helfen kann, den kranken Planeten zu heilen.
    Fotoquelle: © WDR/ARD/Method Animation
  • Thalamus kümmert sich um den Organismus des Planeten, nur mit seiner
Hilfe kann der Planet überleben. Vergrößern
    Thalamus kümmert sich um den Organismus des Planeten, nur mit seiner Hilfe kann der Planet überleben.
    Fotoquelle: © WDR/ARD
  • Der kleine Prinz und Fuchs sind zusammen mit Natura auf dem Weg, um
Thalamus zu finden: Thalamus ist der einzige, der helfen kann, den
kranken Planeten zu heilen. Vergrößern
    Der kleine Prinz und Fuchs sind zusammen mit Natura auf dem Weg, um Thalamus zu finden: Thalamus ist der einzige, der helfen kann, den kranken Planeten zu heilen.
    Fotoquelle: © WDR/ARD
Serie, Zeichentrickserie
Der kleine Prinz

Infos
Originaltitel
Le petit prince
Produktionsland
F, D, I
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
KiKa
Fr., 27.12.
17:35 - 18:00
Folge 51, Der Planet des Riesen


Der Planet des Riesen: Der kleine Prinz und Fuchs landen auf dem Planeten des Riesen, der nicht nur geformt ist wie ein riesiger Körper, sondern auch funktioniert wie ein menschlicher Organismus. Von Natura erfahren die Freunde, dass der Planet krank zu sein scheint, es gibt immer öfter heftige Erdbeben und weite Teile der Erdoberfläche sind versandet, aber niemand kennt die Ursache. Der kleine Prinz findet heraus, dass der Planeten-Organismus in heftiger Unordnung ist, weil Talamus, der zentrale Steuermann im Gehirn, in die schöne Natura verliebt ist und an nichts anderes mehr denken kann. Anstatt sich um seine Aufgaben zu kümmern, schreibt er - beeinflusst von der Schlange - Liebesgedichte, um seine Angebetete zu erobern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch auf dem Martinshof sind Bibis Hexereien gefragt.

Bibi und Tina - Wirbel um die Pferdegala

Serie | 08.12.2019 | 07:20 - 07:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Der Weingeist der Weihnacht

Serie | 08.12.2019 | 18:10 - 18:40 Uhr
4/505
Lesermeinung
ZDF Florian (M.) ist begeistert: Er darf ein UFO steuern!

Bibi Blocksberg - Die verhexte Sternenreise

Serie | 14.12.2019 | 07:05 - 07:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Seit 2015 verkörpert Steven Strait die Rolle des James Holden in der Science-Fiction-Serie "The Expanse". "Ich muss Holden nicht immer lieben. Aber ich muss Holden verstehen. Und das war für mich immer sehr einfach, denn er trägt sein Herz auf der Zunge", so Strait.

Es geht weiter für James Holden: Die Serie "The Expanse" hat bei Amazon eine neue Heimat gefunden. H…  Mehr

Die Gipsabgüsse der Bewohner der verschütteten Stadt Pompeji sind weltweit einzigartig. Sie zeigen die Menschen im Augenblick ihres Todes.

Die antike Stadt Pompeji, die beim Ausbruch des Vesuvs vor fast 2000 Jahren gänzlich verschüttet wur…  Mehr

Alle Jahre wieder: Johannes B. Kerner appelliert an die Spendenbereitschaft der Zuschauer.

Moderator Johannes B. Kerner führt durch die alljährliche Benefiz-Gala von "Bild" und ZDF "Ein Herz …  Mehr

Der ARD-Zweiteiler "Unschuldig" wird - wie neuerdings  üblich - am Stück gesendet: Alex Schwarz (Felix Klare) saß sieben Jahre wegen des Mordes an seiner Frau in Haft. Nun kommt er frei und will seine Unschuld beweisen.

180 Minuten Edelkrimi in der ARD: "Unschuldig", eigentlich ein Zweiteiler, wird am Stück gezeigt. De…  Mehr