Der letzte Befehl

Spielfilm, Western
Der letzte Befehl

Infos
Originaltitel
The Horse Soldiers
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1959
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 08. April 2004
SWR
Sa., 23.05.
20:15 - 22:10


Im April 1863 stößt Colonel Marlowe (John Wayne) mit drei Regimentern der Nord-Staaten-Kavallerie 300 Meilen weit ins Hinterland der Konföderierten vor. Sein Auftrag lautet, Gleisanlagen und Brücken zu zerstören, über die der Nachschub des Gegners rollt. Major Kendall (William Holden) begleitet die Truppe als Arzt. Er und Marlowe haben von Anfang an Schwierigkeiten miteinander. Als der Colonel mit seinen Männern schon weit im feindlichen Hinterland auf der Plantage der jungen Hannah Hunter (Constance Towers) Rast macht, hört diese heimlich mit, was Marlowe plant. Kendall überrascht sie dabei, und Marlowe zwingt sie daraufhin, mit ihnen zu reiten, damit sie das Unternehmen nicht verraten kann. Der spannende Kavallerie-Western "Der letzte Befehl" ist eines der schönsten Beispiele für die Zusammenarbeit von Regie-Altmeister John Ford ("Früchte des Zorns", "Der schwarze Falke") und John Wayne, dessen Freund und Mentor Ford war. Nachdem er dem Schauspieler 1939 mit der Hauptrolle in seinem Western "Ringo" zum Durchbruch verhalf, wurde John Wayne - dessen Markenzeichen das unverwechselbare Wiegen der Hüften und der abschätzende Blick aus leicht zusammengekniffenen Augen waren - zum Inbegriff amerikanischer Männlichkeit und des Westerners schlechthin. Den Gegenpart des heroischen Arztes spielt William Holden ("Network", "Sabrina").

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der letzte Befehl" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Family HD Als die Vampirschwestern Silvania (Marta Martin, l.) und Dakaria (Laura Roge, r.) erfahren, dass der Zauberer Ali Bin Schick eine Möglichkeit hat, ihre kühnsten Wünsche zu erfüllen, lassen sie sich auf eine folgenschwere, riskante Verwandlung ein ...

Die Vampirschwestern

Spielfilm | 03.06.2020 | 05:20 - 07:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.29/507
Lesermeinung
TNT Film 300: Rise of an Empire

300: Rise Of An Empire

Spielfilm | 03.06.2020 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/5016
Lesermeinung
SF2 Das ist unser Land!

Sie feuern sie an: Emilie Dequenne als Pauline Duhez (links).

Copyright: SRF/JEAN-CLAUDE LOTHE

Das ist unser Land!

Spielfilm | 03.06.2020 | 23:15 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
News
So sieht der U-Boot-Bunker Keroman 3 in Lorient von innen aus.

Die Bauweise von alten Bunkeranlagen erzählt viel über die jeweilige Zeit und die gefühlte Bedrohung…  Mehr

Der exzentrische Tierpark-Besitzer Joe Exotic kuschelte gerne mit seinen Raubkatzen. Dann wurde er dafür verurteilt, einen Mord in Auftrag gegeben zu haben - an Carole Baskin, die nun seinen Zoo übernehmen wird.

Ihr Streit wurde durch die Netflix-Doku-Serie "Großkatzen und ihre Raubtiere" weltbekannt, nun geht …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In der Rolle als C.J. Parker wurde Pamela Anderson zum Sex-Symbol - und ihr roter Badeanzug zum Kult.

Der rote Badeanzug aus "Baywatch" wurde zum Kult, seine Trägerin Pamela Anderson zur Ikone. Inzwisch…  Mehr

Hollywood-Schwergewicht George Clooney zeigt in seinem Essay für "The Daily Beast" klare Kante gegen Rassismus, den er als "Pandemie" in den USA bezeichnet.

Das brutale Vorgehen eines amerikanischen Polizisten und der Tod George Floyds wühlen die USA auf, a…  Mehr