Der letzte Bulle

  • "Der letzte Bulle"   Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Isabelle Brisgau (Luise Risch) muss ihren Vater Mick Brisgau (Henning Baum) und Andreas Kringge (Max Grill) auseinander halten.    Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle" Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Isabelle Brisgau (Luise Risch) muss ihren Vater Mick Brisgau (Henning Baum) und Andreas Kringge (Max Grill) auseinander halten. Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
  • "Der letzte Bulle "  Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Roland Meisner (Robert Lohr) berichtet von Vergiftung der Rühles / Irgendjemand verarscht hier jemand.  vlnr.: Roland Meisner (Robert Lohr), Mick Brisgau (Henning Baum),  Andreas Kringge (Maximilian Grill)      Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei fŸr redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der ProgrammankŸndigung verwendet werden. SpŠtere Veršffentlichungen sind nur nach RŸcksprache und ausdrŸcklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH mšglich. Verwendung nur mit vollstŠndigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verŠndert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung fŸr die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen GeschŠftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle " Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Roland Meisner (Robert Lohr) berichtet von Vergiftung der Rühles / Irgendjemand verarscht hier jemand. vlnr.: Roland Meisner (Robert Lohr), Mick Brisgau (Henning Baum), Andreas Kringge (Maximilian Grill) Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei fŸr redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der ProgrammankŸndigung verwendet werden. SpŠtere Veršffentlichungen sind nur nach RŸcksprache und ausdrŸcklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH mšglich. Verwendung nur mit vollstŠndigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verŠndert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fŸr die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen GeschŠftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
  • "Der letzte Bulle"   Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Mick Brisgau (Henning Baum)  zieht bei der Verfolgung von Ralf Sommer seine Waffe.    Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle" Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Mick Brisgau (Henning Baum) zieht bei der Verfolgung von Ralf Sommer seine Waffe. Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
Serie, Krimiserie
Der letzte Bulle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
Sky Krimi
Sa., 07.07.
16:50 - 17:40
Folge 10, Gepflegter Tod


Mick Brisgau kommt nicht aus dem Staunen heraus: Wellness und Männer, das passt für ihn nicht zusammen. Für seinen neusten Fall muss sich der Kommissar in einen Wohlfühl-Tempel begeben, dort liegt die Leiche des Masseurs Ben Ulrich. Im ersten Moment sieht für Mick und seinen Kollegen Andreas alles nach einem Raubmord aus. Als aber die Geliebte des Masseurs ebenfalls einem Mord zum Opfer fällt, müssen die Kommissare eine neue Spur verfolgen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Der letzte Bulle" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF SOKO-Kommissar Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) und seine Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) vernehmen die Frau des toten Schönheitschirurgen, Vicky Menke (Julia Hartmann, M.). Sie hat ihren Mann als Letzte gesehen.

SOKO Stuttgart - Wer schön sein will

Serie | 18.08.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 29 Min.)
3.8/5092
Lesermeinung
ARD Logo

Morden im Norden - Ausgespielt

Serie | 18.08.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
3.83/5023
Lesermeinung
RTLplus Wird der Rechtsanwalt (Dirk Schoedon) von Astrid Kampmann (Katja Weitzenböck) endlich die Wahrheit erfahren?

Im Namen des Gesetzes - Schnappschuss

Serie | 18.08.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.44/5018
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr