Der letzte Bulle

  • "Der letzte Bulle"   Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Isabelle Brisgau (Luise Risch) muss ihren Vater Mick Brisgau (Henning Baum) und Andreas Kringge (Max Grill) auseinander halten.    Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle" Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Isabelle Brisgau (Luise Risch) muss ihren Vater Mick Brisgau (Henning Baum) und Andreas Kringge (Max Grill) auseinander halten. Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
  • "Der letzte Bulle "  Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Roland Meisner (Robert Lohr) berichtet von Vergiftung der Rühles / Irgendjemand verarscht hier jemand.  vlnr.: Roland Meisner (Robert Lohr), Mick Brisgau (Henning Baum),  Andreas Kringge (Maximilian Grill)      Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei fŸr redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der ProgrammankŸndigung verwendet werden. SpŠtere Veršffentlichungen sind nur nach RŸcksprache und ausdrŸcklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH mšglich. Verwendung nur mit vollstŠndigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verŠndert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung fŸr die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen GeschŠftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle " Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Roland Meisner (Robert Lohr) berichtet von Vergiftung der Rühles / Irgendjemand verarscht hier jemand. vlnr.: Roland Meisner (Robert Lohr), Mick Brisgau (Henning Baum), Andreas Kringge (Maximilian Grill) Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei fŸr redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der ProgrammankŸndigung verwendet werden. SpŠtere Veršffentlichungen sind nur nach RŸcksprache und ausdrŸcklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH mšglich. Verwendung nur mit vollstŠndigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verŠndert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fŸr die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen GeschŠftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
  • "Der letzte Bulle"   Folge 10  Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe  Motiv: Mick Brisgau (Henning Baum)  zieht bei der Verfolgung von Ralf Sommer seine Waffe.    Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167.    Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den   Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Vergrößern
    "Der letzte Bulle" Folge 10 Foto: © SAT.1/Martin Rottenkolbe Motiv: Mick Brisgau (Henning Baum) zieht bei der Verfolgung von Ralf Sommer seine Waffe. Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1. TV Deutschland GmbH möglich. Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
    Fotoquelle: Pro Sieben SAT.1
Serie, Krimiserie
Der letzte Bulle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
Sky Krimi
Sa., 07.07.
16:50 - 17:40
Folge 10, Gepflegter Tod


Mick Brisgau kommt nicht aus dem Staunen heraus: Wellness und Männer, das passt für ihn nicht zusammen. Für seinen neusten Fall muss sich der Kommissar in einen Wohlfühl-Tempel begeben, dort liegt die Leiche des Masseurs Ben Ulrich. Im ersten Moment sieht für Mick und seinen Kollegen Andreas alles nach einem Raubmord aus. Als aber die Geliebte des Masseurs ebenfalls einem Mord zum Opfer fällt, müssen die Kommissare eine neue Spur verfolgen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Der letzte Bulle" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

SOKO 5113 - Und dann kam Alf

Serie | 02.07.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ZDF .

SOKO Wismar - Schnee aus Kolumbien

Serie | 04.07.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.61/5096
Lesermeinung
HR Kommissarin Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und ihr neuer Kollege Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) müssen den Mord an Juwelier Beneke aufklären. Doch erst eine Freundin (Lena Schneidewind, r.) von Katzers Tochter Jule (Anna Krajci, 2.v.r.) bringt die beiden auf die richtige Spur.

Akte Ex - Endlich Prinzessin

Serie | 04.07.2018 | 22:30 - 23:20 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr