Der letzte Takt - fast vergessene Totenlieder

  • ORF Team und Hans Pleschberger Vergrößern
    ORF Team und Hans Pleschberger
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • nachgestellte Szene des Verabschiedungsrituals. Vergrößern
    nachgestellte Szene des Verabschiedungsrituals.
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Hans Pleschberger Vergrößern
    Hans Pleschberger
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Gesangsgruppe MundART. Vergrößern
    Gesangsgruppe MundART.
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Hans Pleschbergers Aufzeichnungen. Vergrößern
    Hans Pleschbergers Aufzeichnungen.
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Katschtaler Kirchenchor Vergrößern
    Katschtaler Kirchenchor
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Hans Pleschberger  mit 103 Jahre alter Mutter Maria . Vergrößern
    Hans Pleschberger mit 103 Jahre alter Mutter Maria .
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Dreharbeiten am Wiener Zentralfriedhof Vergrößern
    Dreharbeiten am Wiener Zentralfriedhof
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
  • Karen Asatrian und Anna Hakobyan  ( Filmmusik ) Vergrößern
    Karen Asatrian und Anna Hakobyan ( Filmmusik )
    Fotoquelle: ORF / ORF-Kärnten / Heribert Senegacnik
Report, Regionalmagazin
Der letzte Takt - fast vergessene Totenlieder

ORF2
Fr., 02.11.
11:30 - 12:00


Der Tod gehört genauso zum Leben wie die Musik. Beides ist Inhalt der Feiertagsdokumentation "Der letzte Takt" aus dem Landesstudio Kärnten. Der Film erzählt die Geschichte des ehemaligen Lehrers und Chorleiters Hans Pleschberger, der als Student im Katschtal von Bauernhof zu Bauernhof unterwegs war, um sich Toten- und Wachlieder vorsingen zu lassen. Diese hat der heute 74-Jährige in sechs Büchern handschriftlich festgehalten. In den Zeilen und Noten steckt die Geschichte der sogenannten Wachlieder. Das waren jene Lieder, die am Totenbett in jener Zeit gesungen wurden, als Verstorbene noch zuhause aufgebahrt wurden. Familie und Nachbarn kamen vorbei, um in der Gemeinschaft den Toten mit Musik, Gebeten und Gesprächen zu verabschieden. Oft wurde bis zu drei Tage lang Wache gehalten, bevor der Verstorbene dann abgeholt und zum Friedhof gebracht wurde. "Der letzte Takt" ist eine Dokumentation über das letzte musikalische Geleit vom Totenbett zum Grab. Sie versetzt uns in eine Zeit, als der Tod noch näher am Menschen und in der Gemeinschaft vielleicht ein bisschen leichter zu ertragen war. Heute spielt die Musik eine untergeordnete Rolle und auch der Tod ist anonymer geworden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hessenschau kompakt

hessenschau kompakt

Report | 11.12.2018 | 17:50 - 18:00 Uhr
3.05/5064
Lesermeinung
HR Logo

maintower

Report | 11.12.2018 | 18:00 - 18:25 Uhr
2.98/5051
Lesermeinung
SWR Landesschau - Logo

Landesschau

Report | 11.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr