Der letzte Tango in Paris

  • Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen. Vergrößern
    Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Paul (Marlon Brando) und Jeanne (Maria Schneider) laufen sich zufällig in einer leerstehenden Pariser Mietwohnung über den Weg und beginnen eine aufreibende Affäre. Vergrößern
    Paul (Marlon Brando) und Jeanne (Maria Schneider) laufen sich zufällig in einer leerstehenden Pariser Mietwohnung über den Weg und beginnen eine aufreibende Affäre.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen. Vergrößern
    Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Die Französin Jeanne (Maria Schneider) und der Amerikaner Paul (Marlon Brando) begegnen sich in Paris bei einer Wohnungsbesichtigung. In beiden flammt ein plötzliches Begehren auf. Vergrößern
    Die Französin Jeanne (Maria Schneider) und der Amerikaner Paul (Marlon Brando) begegnen sich in Paris bei einer Wohnungsbesichtigung. In beiden flammt ein plötzliches Begehren auf.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Paul (Marlon Brando) ist durch seine sexuelle Obsession zu Jeanne völlig fertig. Vergrößern
    Paul (Marlon Brando) ist durch seine sexuelle Obsession zu Jeanne völlig fertig.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen. Vergrößern
    Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) fallen, alle Konventionen außer Acht lassend, im Taumel ihrer animalischen Triebe übereinander her. In dem leer stehenden Appartement kommt es zu weiteren sexuellen Exzessen.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) lassen sich auf eine heftige, rein sexuelle Affäre miteinander ein. Der Versuch, Gefühle zu negieren und nur den Vergnügungen des Fleisches zu frönen, scheitert jedoch auf furchtbare Weise. Vergrößern
    Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) lassen sich auf eine heftige, rein sexuelle Affäre miteinander ein. Der Versuch, Gefühle zu negieren und nur den Vergnügungen des Fleisches zu frönen, scheitert jedoch auf furchtbare Weise.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Paul (Marlon Brando) ist durch seine sexuelle Obsession zu Jeanne völlig fertig. Vergrößern
    Paul (Marlon Brando) ist durch seine sexuelle Obsession zu Jeanne völlig fertig.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Paul (Marlon Brando) und Jeanne (Maria Schneider) laufen sich zufällig in einer leerstehenden Pariser Mietwohnung über den Weg und beginnen eine aufreibende Affäre. Vergrößern
    Paul (Marlon Brando) und Jeanne (Maria Schneider) laufen sich zufällig in einer leerstehenden Pariser Mietwohnung über den Weg und beginnen eine aufreibende Affäre.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) lassen sich auf eine heftige, rein sexuelle Affäre miteinander ein. Der Versuch, Gefühle zu negieren und nur den Vergnügungen des Fleisches zu frönen, scheitert jedoch auf furchtbare Weise. Vergrößern
    Jeanne (Maria Schneider) und Paul (Marlon Brando) lassen sich auf eine heftige, rein sexuelle Affäre miteinander ein. Der Versuch, Gefühle zu negieren und nur den Vergnügungen des Fleisches zu frönen, scheitert jedoch auf furchtbare Weise.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Die Französin Jeanne (Maria Schneider) und der Amerikaner Paul (Marlon Brando) begegnen sich in Paris bei einer Wohnungsbesichtigung. In beiden flammt ein plötzliches Begehren auf. Vergrößern
    Die Französin Jeanne (Maria Schneider) und der Amerikaner Paul (Marlon Brando) begegnen sich in Paris bei einer Wohnungsbesichtigung. In beiden flammt ein plötzliches Begehren auf.
    Fotoquelle: Tele 5
Spielfilm, Liebesfilm
Der letzte Tango in Paris

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Last Tango in Paris
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1973
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 25. Juni 2009
DVD-Start
Do., 18. September 2003
Tele 5
So., 17.06.
22:45 - 01:28


Kritik: 'Stilistisch, vor allem in der Kameraführung, brillant.' Hintergrund: Sie waren ihrer Zeit voraus, sie haben angeeckt, sie haben provoziert - und jetzt werden sie von Regisseur Oskar Roehler präsentiert: Skandalfilme. TELE 5 präsentiert seit 24. April unter seiner neuen Brand "Skandal - Filme, die Geschichte schrieben" großes Kino ohne Tabus wie "Reservoir Dogs", "Natural Born Killers" oder "Irreversibel". Die Idee zu "Der letzte Tango in Paris" entsprang einer ganz persönlichen Fantasie von Regisseur Bernardo Bertolucci. Er träumte davon, eine schöne Frau auf der Straße zu sehen und mit ihr Sex zu haben, ohne irgendetwas über sie zu wissen. Marlon Brando nannte den Film deshalb auch "Bertoluccis Psychonalyse". Einen Großteil der Dialoge hat Brando improvisiert, man erfährt dadurch sehr persönliche Dinge über ihn. Laut Maria Schneider stand auch die berühmt-berüchtigte "Butterszene" nicht im Drehbuch und wurde in letzter Minute von Brando und Bertolucci entwickelt. Ihr Schock und ihre Tränen in dieser Szene sind nicht gespielt. Die erste Fassung des Films war über vier Stunden lang. In Italien wurden Bertolucci, Grimaldi, Brando und Schneider angeklagt, einen pornografischen Film gedreht zu haben. Bertolucci wurden für fünf Jahre die Bürgerrechte aberkannt, sämtliche Kopien des Films beschlagnahmt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der letzte Tango in Paris" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Erik Lovand (Gerhart Lippert, l.) hat einen Schwächeanfall erlitten und wird von Lea (Julia Bremermann, r.) untersucht.

Inga Lindström: Das Geheimnis von Svenaholm

Spielfilm | 23.06.2018 | 13:40 - 15:10 Uhr
3/502
Lesermeinung
SWR Die Hamburger Rechtsanwältin Corinna Jacobs (Maria Furtwängler) verliebt sich in den Umweltschützer Dr. Jens Groote (Christian Kohlund), gegen den sie einen Gerichtsprozess führen soll.

Das Glück ist eine Insel

Spielfilm | 14.07.2018 | 12:35 - 14:05 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
HR Hauptmann Bellodi (Franco Nero), ein Norditaliener, tritt zum Kampf gegen die sizilianische Mafia an.

Don Mariano weiß von nichts

Spielfilm | 17.07.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr