Der "merkwürdige" Kleine Thüringer Wald

  • 692 m hoch ist der Schneeberg als höchster im Kleinen Thüringer Wald, und Hubert Fritz ist seit 25 Jahren der verantwortliche Förster. Vergrößern
    692 m hoch ist der Schneeberg als höchster im Kleinen Thüringer Wald, und Hubert Fritz ist seit 25 Jahren der verantwortliche Förster.
    Fotoquelle: MDR/Christian Voigt
  • In Eichenberg gibt es ein außergewöhnliches Wandbild - Dorfgeschichte in 34 Fachwerkbildern. Geschaffen vom Grafikkünstler Günther Stombrowski (li.) im Auftrag von Fred Schlott, der damit das Anwesen seiner Vorfahren schmückt. Vergrößern
    In Eichenberg gibt es ein außergewöhnliches Wandbild - Dorfgeschichte in 34 Fachwerkbildern. Geschaffen vom Grafikkünstler Günther Stombrowski (li.) im Auftrag von Fred Schlott, der damit das Anwesen seiner Vorfahren schmückt.
    Fotoquelle: MDR/Eva Hempel
  • In Eichenberg gibt es ein außergewöhnliches Wandbild - Dorfgeschichte in 34 Fachwerkbildern. Geschaffen vom Grafikkünstler Günther Stombrowski im Auftrag von Fred Schlott, der damit das Anwesen seiner Vorfahren schmückt. Vergrößern
    In Eichenberg gibt es ein außergewöhnliches Wandbild - Dorfgeschichte in 34 Fachwerkbildern. Geschaffen vom Grafikkünstler Günther Stombrowski im Auftrag von Fred Schlott, der damit das Anwesen seiner Vorfahren schmückt.
    Fotoquelle: MDR/Eva Hempel
  • Ein Landschaft stiller Abgeschiedenheit - das ist der Kleine Thüringer Wald mit seinen nur acht Dörfern. Zwischen Suhl und Schleusingen gelegen, nur ca. 11 kom von Nord nach Süd und 3 km von Ost nach West. Vergrößern
    Ein Landschaft stiller Abgeschiedenheit - das ist der Kleine Thüringer Wald mit seinen nur acht Dörfern. Zwischen Suhl und Schleusingen gelegen, nur ca. 11 kom von Nord nach Süd und 3 km von Ost nach West.
    Fotoquelle: MDR/Christian Voigt
  • Noch eine geologische Besonderheit am Rande des Kleinen Thüringer Waldes ist der Feldstein, eine ungewöhnliche Basaltformation in Meilerstellung, das einzige nationale Geotop Thüringens. Vergrößern
    Noch eine geologische Besonderheit am Rande des Kleinen Thüringer Waldes ist der Feldstein, eine ungewöhnliche Basaltformation in Meilerstellung, das einzige nationale Geotop Thüringens.
    Fotoquelle: MDR/Christian Voigt
  • Im Kleinen Thüringer Wald gibt es geheimnisvolle Hügel und Gestein vielerorts zu finden Vergrößern
    Im Kleinen Thüringer Wald gibt es geheimnisvolle Hügel und Gestein vielerorts zu finden
    Fotoquelle: MDR/Christian Voigt
  • Die kleine Jagdhütte an der Trompetereiche - zu DDR Zeiten Herberge für ganze Ferienlagergruppen. Heute dient sie Förstern und Jägern als idyllischer Übernachtungsort in der Waldeinsamkeit. Vergrößern
    Die kleine Jagdhütte an der Trompetereiche - zu DDR Zeiten Herberge für ganze Ferienlagergruppen. Heute dient sie Förstern und Jägern als idyllischer Übernachtungsort in der Waldeinsamkeit.
    Fotoquelle: MDR/Christian Voigt
Natur+Reisen, Land und Leute
Der "merkwürdige" Kleine Thüringer Wald

MDR
Di., 21.08.
20:45 - 21:15


Ein Landschaft stiller Abgeschiedenheit, die so nur noch selten zu finden ist, das ist der Kleine Thüringer Wald. Er erstreckt sich zwischen Suhl und Schleusingen auf nur ein paar Quadratkilometern. Seine Südgrenze bildet das hier sehr liebliche Werratal. Donnersberg, Schneeberg, Kesselberg, Eichenberg, Galgenberg, Todtenlache - schon die Namen im Kleinen Thüringer Wald verweisen auf eine uralte Besiedlung, und zu ihren Füßen liegen Dörfer, die meist tausend Jahre auf dem Buckel haben. Dementsprechend reich sind sie an Geschichte und Tradition - in Gethles zum Beispiel liegt der Ursprung der Herrschekloase - der prägenden Weihnachtsrituale im Süden Thüringens. Mitten durch den Kleinen Thüringer Wald verliefen historische Grenzen, bei denen sogar Preußen ins Spiel kommt. Meyers Universum beschrieb das so: Die Grenzpfähle stünden hier so eng, das die Leute immer befürchten, mit einem kräftigen Schritt einem "difficilen" Nachbarn ins Gesicht zu stolpern. Wer den Kleinen Thüringer Wald besucht, wird herausfinden, dass der Name irreführend ist, denn das meiste davon ist fruchtbarer Boden, auf dem schon immer Ackerbau und Viehzucht betrieben wurden und heute noch prägend sind. Eine Entdeckungsreise zu geologischen Wundern, Naturschätzen und den hier tief verwurzelten Menschen in einer kaum bekannten kleinen Region.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die neue Skyline von Los Angeles spiegelt das Licht des Sonnenaufgangs.

California Dreaming - Der Zukunft einen Schritt voraus - Megapolis Los Angeles

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

die nordstory - Strandgut - Zwischen Övelgönne und Blankenese

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.4/5092
Lesermeinung
SWR Blick von der Burg Baden auf Badenweiler.

Expedition in die Heimat - Kurlaub in Badenweiler

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.35/5031
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr