Der perfekte Rockstar

  • In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ... Vergrößern
    In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ...
    Fotoquelle: Disney
  • In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ... Vergrößern
    In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ...
    Fotoquelle: Disney
  • In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ... Vergrößern
    In jeder freien Minute schraubt Roscoe an irgendwelchen Erfindungen herum. Wenn der Teenager nicht gerade bastelt, hört er der Band seiner Freundin Samantha zu. Leider fehlt den Nachwuchsmusikern die gewisse Ausstrahlung, um den Popmusik-Olymp zu erklimmen. Da bastelt Roscoe ein Programm, das die flippige Loretta Modern hervorbringt. Mit einem Hologramm als Frontfrau schafft es die Band nach ganz oben, doch niemand darf erfahren, dass es Loretta in Wirklichkeit nicht gibt ...
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Fantasyfilm
Der perfekte Rockstar

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Pixel Perfect
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Disney Cinemagic
Fr., 19.10.
03:30 - 04:55


Der technik-begeisterte Roscoe fürchtet, die Band seiner Freundin Samantha könnte floppen, weil sie keine hippe Ausstrahlung haben. Deshalb kreiert er das singende Hologramm Loretta Modern, worüber Samantha gar nicht glücklich ist. Loretta dagegen leidet darunter, nicht real zu sein. Neben den Problemen der beiden Mädchen muss sich Roscoe auch mit der Herausforderung herumschlagen, Lorettas Existenz vor seinem Vater geheim zu halten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der perfekte Rockstar" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Uneingeladen tauchen 13 Zwerge bei Bilbo (Martin Freeman, r.) auf und plündern die Speisevorräte. Anschließend beraten sie sich mit Gandalf (Ian McKellen, M.) darüber, wie sie Erebor zuückerobern können. (v.l.) Balin (Ken Stott), Kili (Aidan Turner), Bifur (William Kircher), Gandalf (Ian McKellen), Dwalin (Graham McTavish), Dori (Mark Hadlow) und Bilbo (Martin Freeman)).

TV-Tipps Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Spielfilm | 22.11.2018 | 20:15 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.49/5041
Lesermeinung
RTL II Ethan (Alden Ehrenreich) entdeckt in Lena eine Seelenverwandte..

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Spielfilm | 24.11.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.85/5013
Lesermeinung
VOX Perseus (Sam Worthington) will den Kopf der Medusa, um den Kraken zu besiegen.

Kampf der Titanen

Spielfilm | 24.11.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.06/5018
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr