Der talentierte Mr. Ripley

  • Tom Ripley (Matt Damon) versucht Dickies Freund Freddie Miles (Philip Seymour Hoffman) aus dem Weg zu räumen. Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) versucht Dickies Freund Freddie Miles (Philip Seymour Hoffman) aus dem Weg zu räumen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Tom Ripley (Matt Damon) lernt über Dickie Greenleaf (Jude Law, 2. v. li.) dessen besten Freund Freddie Miles (Philip Seymour Hoffman, re.) kennen. Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) lernt über Dickie Greenleaf (Jude Law, 2. v. li.) dessen besten Freund Freddie Miles (Philip Seymour Hoffman, re.) kennen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Tom Ripley (Matt Damon) führt ein gefährliches Doppelleben. Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) führt ein gefährliches Doppelleben.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Colonnello Verrecchia (Ivano Marescotti, li.) verhört Tom Ripley (Matt Damon) und Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, re.). Vergrößern
    Colonnello Verrecchia (Ivano Marescotti, li.) verhört Tom Ripley (Matt Damon) und Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Tom Ripley (Matt Damon) versucht Inspektor Roverini (Sergio Rubini, re.) zu täuschen. Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) versucht Inspektor Roverini (Sergio Rubini, re.) zu täuschen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Meredith Logue (Cate Blanchett) gerät in eine Intrige. Vergrößern
    Meredith Logue (Cate Blanchett) gerät in eine Intrige.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) macht Tom Ripley (Matt Damon) und Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, li.) miteinander bekannt. Vergrößern
    Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) macht Tom Ripley (Matt Damon) und Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, li.) miteinander bekannt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, li.) geraten aneinander. Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, li.) geraten aneinander.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow), Dickie Greenleaf (Jude Law, Mitte) und Tom Ripley (Matt Damon) haben sich angefreundet. Vergrößern
    Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow), Dickie Greenleaf (Jude Law, Mitte) und Tom Ripley (Matt Damon) haben sich angefreundet.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Herbert Greenleaf (James Rebhorn) sucht seinen Sohn. Vergrößern
    Herbert Greenleaf (James Rebhorn) sucht seinen Sohn.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Tom Ripley (Matt Damon) begegnet zufällig Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) und ihrem neuen Begleiter Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, re.) Vergrößern
    Tom Ripley (Matt Damon) begegnet zufällig Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) und ihrem neuen Begleiter Peter Smith-Kingsley (Jack Davenport, re.)
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • In Italien lernt Tom Ripley (Matt Damon) die Amerikanerin Meredith Logue (Cate Blanchett) kennen. Vergrößern
    In Italien lernt Tom Ripley (Matt Damon) die Amerikanerin Meredith Logue (Cate Blanchett) kennen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) macht sich Sorgen. Vergrößern
    Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow) macht sich Sorgen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Dickie Greenleaf (Jude Law) genießt sein Luxusleben. Vergrößern
    Dickie Greenleaf (Jude Law) genießt sein Luxusleben.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Fausto (Rosario Fiorelli, l.), Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, r.) amüsieren sich im Jazzclub. Vergrößern
    Fausto (Rosario Fiorelli, l.), Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, r.) amüsieren sich im Jazzclub.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow), Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, re.) verbringen unbeschwerte Tage in Italien. Vergrößern
    Marge Sherwood (Gwyneth Paltrow), Tom Ripley (Matt Damon) und Dickie Greenleaf (Jude Law, re.) verbringen unbeschwerte Tage in Italien.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Thriller
Der talentierte Mr. Ripley

Infos
Originaltitel
The talented Mr. Ripley
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 17. Februar 2000
DVD-Start
Do., 16. September 2010
ARD
Fr., 06.07.
02:10 - 04:20


Gegen Ende der 1950er Jahre bemüht sich der mittellose Hobbypianist Tom Ripley , seine ambitionierten Lebensträume in die Tat umzusetzen. Bei einem Party-Engagement als Klavierspieler wird er von dem wohlhabenden Geschäftsmann Herbert Greenleaf für einen Princeton-Studenten gehalten. In der fälschlichen Annahme, Tom sei ein ehemaliger Kommilitone seines Sohnes Richard, genannt Dickie , bietet ihm Greenleaf einen lukrativen Auftrag an: Er soll Dickie, der auf Kosten seines alten Herrn in Italien das Dolcefarniente genießt, zur Rückkehr in die USA bewegen. Tom geht auf das Angebot ein und reist nach Monticello. Dort gelingt es ihm ohne Mühe, den Sohn seines Auftraggebers von sich zu überzeugen, und zusammen mit Dickies Freundin Marge Sherwood genießt das Trio bald unbeschwerte Wochen voller Sonne, Meer und rauschenden Nächten. Marge, die die sexuellen Eskapaden ihres Geliebten satt hat, fasst schnell Vertrauen zu Tom, während dieser sich verstärkt zu dem attraktiven, kapriziösen und charismatischen Dickie hingezogen fühlt. Als in Rom Freddie Miles , ein alter Freund, zu ihnen stößt, kann dieser sein Missfallen gegenüber Toms permanenter Anwesenheit nicht verbergen. Auch Dickie geht Toms Ergebenheit inzwischen auf die Nerven. Wenig später kommt es während eines Bootsausflugs der beiden zu einem heftigen Streit zwischen ihnen. Tom, der sich verspottet und zurückgestoßen fühlt, rastet aus und erschlägt Dickie. Dann verwischt er alle Spuren und beschließt ohne längeres Zögern, in die Haut des Ermordeten zu schlüpfen und dessen Identität anzunehmen. Fortan führt er in Venedig ein Doppelleben voller Annehmlichkeiten, wobei es ihm auf raffinierte Weise gelingt, sowohl Marge als auch eine Zufallsbekanntschaft, die hübsche und reiche Amerikanerin Meredith Logue , mit seinem falschen Spiel zu täuschen. Doch als unerwartet Freddie Miles auftaucht, um nach seinem angeblich untergetauchten Freund Dickie zu suchen, trifft er statt seiner auf Tom und schöpft augenblicklich Verdacht. Nun muss der talentierte Mr. Ripley schnell handeln, bevor sein sorgsam aufgetürmtes Lügengebäude zum Einsturz kommt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der talentierte Mr. Ripley" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Flightplan - Ohne jede Spur

Flightplan - Ohne jede Spur

Spielfilm | 01.07.2018 | 22:00 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.88/508
Lesermeinung
RTL II Die 16jährige Nicole Walke (Reese Witherspoon) ist hin und weg: David (Mark Wahlberg) scheint der Mann ihrer Träume zu sein...

Fear - Wenn Liebe Angst macht

Spielfilm | 02.07.2018 | 01:15 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.4/505
Lesermeinung
ZDF .

Largo Winch - Tödliches Erbe

Spielfilm | 08.07.2018 | 01:10 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr