Der vierte Mann

  • Die Polizistin Eriksson (Helena af Sandeberg) und ihr Chef LMJ (Rolf Lassgård) Vergrößern
    Die Polizistin Eriksson (Helena af Sandeberg) und ihr Chef LMJ (Rolf Lassgård)
    Fotoquelle: ZDF
  • Die junge Helena Stein (Ida Engvoll) Vergrößern
    Die junge Helena Stein (Ida Engvoll)
    Fotoquelle: ZDF
  • Bäckström (Claes Malmberg) in seinem Büro Vergrößern
    Bäckström (Claes Malmberg) in seinem Büro
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Thriller-Serie
Der vierte Mann

Infos
Synchronfassung, Produktion: SVT, DR, NRK, YLE, Online verfügbar von 24/01 bis 23/02
Originaltitel
Den fjärde mannen
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 24.01.
21:15 - 22:15
Folge 2


Während der neue Chef der Sicherheitspolizei, Lars Martin Johansson, im Jahr 2014 versucht, die vertuschte schwedische Beteiligung an dem RAF-Angriff auf die Deutsche Botschaft in Stockholm restlos aufzudecken, gehen im Jahr 1989 die Ermittlungen im Mordfall Kjell Göran Ohlsson nur schleppend voran. Ermittler Evert Bäckström sucht eigentlich nur noch Hinweise, die seine Theorie über einen Mord in der Schwulenszene bestätigen. Die Versuche seiner jungen Kollegin Jeanette Eriksson, in eine andere Richtung zu ermitteln, schmettert er ab. Nichtsahnend vernimmt der lustlose Bäckström auch die Beteiligten an dem Attentat in den 70er Jahren, darunter den Fernsehproduzenten Sten Welander. Bäckström kann aber keine Verbindung zu dem alten Fall herstellen. Alle Hinweise aus der Zeit wurden vertuscht, und die inzwischen erfolgreichen Mitglieder der Gruppe haben längst keine Verbindung mehr zur radikalen linken Szene. Freundschaftlich verbunden war auch keiner mehr mit Ohlsson, der immer nur auf seinen Vorteil bedacht agierte. Doch wie auch Bäckström 25 Jahre zuvor fehlt Johansson für seine Ermittlungen 2014 die entscheidende Person, die er zu den Ereignissen rund um die Geiselnahme in der Botschaft und den Mord anderthalb Jahrzehnte später befragen könnte. Wer ist das vierte Gruppenmitglied?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sarah Montag (Vicotoria Hamilton)

The Game - Alte Freunde

Serie | 20.02.2019 | 00:45 - 01:38 Uhr (noch 52 Min.)
4/503
Lesermeinung
ZDF Ermittlerin Hanna Svensson (Marie Richardson, M.) ermittelt gegen Drogenboss Davor Mimica (Alexej Manvelov, r.). Ihr eigener Sohn Christian (Adam Pålsson) hat sich ohne ihr Wissen als Undercover-Agent in die Mafia-Familie eingeschleust.

TV-Tipps Hanna Svensson - Blutsbande

Serie | 24.02.2019 | 22:00 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Lieben und Lügen

TV-Tipps Lieben und Lügen

Serie | 28.02.2019 | 21:45 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr