Der wahre Champion

  • Radrennfahrerin Sarah Hammer Vergrößern
    Radrennfahrerin Sarah Hammer
    Fotoquelle: SRF
  • Der Sportwissenschaftler Steve Haake mit der Athletin Sarah Hammer Vergrößern
    Der Sportwissenschaftler Steve Haake mit der Athletin Sarah Hammer
    Fotoquelle: SRF
  • Robert Lang mit Andre De Grasse und Steve Haake Vergrößern
    Robert Lang mit Andre De Grasse und Steve Haake
    Fotoquelle: SRF
Sport, Dokumentation
Der wahre Champion

Infos
Produktionsland
Deutschland / Kanada
Produktionsdatum
2016
SF2
Mo., 12.11.
04:20 - 05:10
Siegen mit Hightech


Der Sportingenieur Steve Haaks stellt fünf Spitzensportler auf die Probe: Wie werden sie abschneiden, wenn sie sich unter historischen Bedingungen, ohne moderne Materialien einem Wettkampf stellen? Welches Ergebnis erzielt der Weltmeister und mehrfache Medaillengewinner Adam van Koeverden, wenn er statt in seinem Hightech-Carbon-Kajak plötzlich mit Gert Fredrikssons historischem Kajak mit Holzpaddeln unterwegs ist? Jesse Owens brach 1936 den Weltrekord. Er lief 100 Meter in 10,3 Sekunden. Heute schaffen das Spitzensportler schneller, aber welche Rolle spielen die Schuhe und die Aschebahn? Andre De Grasse wird den Versuch machen. Den Weltrekord im Schwimmen hält Paul Biedermann mit 1:42,00 Minuten bei 200 Meter Freistil. Er war so schnell Dank eines spektakulären Schwimmanzugs: dem Arena X-Glide. Das Schwimmkomitee entschied: Er darf seinen Titel behalten, aber der X-Glide wird zukünftig bei Wettkämpfen nicht mehr zugelassen. Wie schnell ist Biedermann, wenn er sich dem ehemaligen Weltklasseschwimmer Mark Spitz stellt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars

TV-Tipps Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars

Sport | 28.10.2018 | 22:25 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR 90 Minuten, eine Tribüne, 25.000 Fußballfans: Der WDR-Dokumentarfilm "WIR DIE WAND" (Autor: Klaus Martens / Redaktion: Sonia Seymour Mikich) zeigt, was während eines Heimspiels auf Europas größter Stehplatztribüne im Stadion von Borussia Dortmund, der "Süd", abgeht. Bundesweiter Kinostart ist der 5. September, im WDR Fernsehen ist der 90-minütige Film am 3. Oktober um 21.45 Uhr zu sehen. - Entstanden ist die WDR-Eigenproduktion während des Bundesligaspiels Dortmund gegen Mainz am 20. April 2013. 16 Kameras waren an diesem Nachmittag ausschließlich auf die "Wand" und die Menschen in ihr gerichtet.

WIR DIE WAND

Sport | 28.10.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Sportclub History

Sportclub Story

Sport | 11.11.2018 | 23:35 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr