Der wilde Osten - Das letzte Jahr der DDR

Der wilde Osten - Das letzte Jahr der DDR

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Der wilde Osten - Das letzte Jahr der DDR
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
So., 10.02.
02:10 - 03:00


Am 9. November 1989 fällt die innerdeutsche Grenze. Es dauert noch fast ein Jahr, bis die Wiedervereinigung vollzogen ist. Dazwischen liegt eine turbulente Übergangszeit. Es entstehen jede Menge illegaler Clubs, zahlreiche Häuser werden besetzt. Es gibt kaum eine funktionierende Verwaltung, Betriebe und Läden eröffnen ohne Genehmigung. Glücksritter aus dem Westen verkaufen den Ostdeutschen überflüssige Versicherungen, Alteigentümer fordern ihre Grundstücke zurück. Als die Kombinate zusammenbrechen, werden zweieinhalb Millionen Menschen arbeitslos. Viele Deutsche sind von der Wende frustriert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rihanna verklagt ihren eigenen Vater auf Schadensersatz und Unterlassung.

Rihanna klagt gegen ihren Vater, da er ihren Namen für eigene Geschäfte missbraucht haben soll. Es g…  Mehr

"Ich weiß, es ist eine große Sache für alle anderen, aber für mich war es eine normale Freundschaft", erklärt Macaulay Culkin nun im Podcast "Inside of You", angesprochen auf seine Beziehung zu Michael Jackson.

Als er gerade einmal zehn Jahre alt war, freundete sich Macaulay Culkin mit dem über 20 Jahre ältere…  Mehr

Die Geschichte von Grace (Jane Fonda, rechts) und Frankie (Lily Tomlin) geht weiter. Noch bevor die fünfte Staffel von "Grace und Frankie" anläuft, gab Netflix nun die Verlängerung um eine weitere Season bekannt.

Gute Nachrichten für die Fans der Serie "Grace und Frankie". Noch bevor die fünfte Staffel anläuft, …  Mehr

In den USA müssen Netflix-Neukunden zwischen 13 und 18 Prozent mehr für ihre Abos zahlen als Bestandskunden.

In den USA müssen Netflix-Abonnenten demnächst tiefer in die Tasche greifen. Auch in Deutschland ist…  Mehr