Der wilde Westen zu Fuß

Report, Auslandsreportage
Der wilde Westen zu Fuß

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RBB
Di., 11.06.
15:15 - 16:00
Abenteuer auf dem Pacific Crest Trail


Wanderpfade gibt es viele - aber es gibt nur einen so wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer, von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Mitten durch die Mojave-Wüste, vorbei am höchsten Punkt der USA außerhalb Alaskas, dem Mount Whitney mit seinen über 4400 Metern, durch sieben Nationalparks, darunter Yosemite und Sequoia. Eine Herausforderung in jeder Hinsicht, körperlich und mental. Jedes Jahr machen sich Hunderte Wanderer auf den Weg, den kompletten Pacific Crest Trail zu laufen. Diese sogenannten Through-Hikers brauchen meist sechs Monate dafür. Ingo Zamperoni hat über ein halbes Jahr verschiedene Wanderer begleitet und verfolgt. Ein deutsches Pärchen aus Kiel, das sich nach jahrelangem Training einen Traum erfüllen will. Einen Kellner aus Seattle, der zuletzt vier Jobs gleichzeitig hatte, um sich das Abenteuer finanzieren zu können. Und zwei Freundinnen, die spontan beschlossen haben, den Pacific Crest Trail gemeinsam zu meistern. Wer von ihnen wird es schaffen, wer wird am Ende der Strapazen die kanadische Grenze erreichen? Und was werden sie in dieser Zeit erleben, sehen, aushalten? Wie werden sie sich verändern? Der Pacific Crest Trail - eine Reportage von Ingo Zamperoni über einen Weg, der mehr ist als ein Pfad und bei dem mehr denn je gilt: Der Weg ist das Ziel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Senderlogo "3sat"

Spaniens stolzer Süden

Report | 11.06.2019 | 05:45 - 06:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Ingenieur Gbadamosi inspiziert eine Schalttafel im größten Kraftwerk Nigerias.

Es werde Licht in Afrika! - Nigerias Kampf um Strom

Report | 11.06.2019 | 23:00 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hannan beim Hirsemahlen: Zusammen mit ihren drei Kindern hat sie Zuflucht in den Bergen gefunden, nachdem ihr Zuhause in der Nähe von Al Azrak von Regierungstruppen eingenommen wurde.

Warum wir bleiben - Der Kampf der Nuba im Sudan

Report | 12.06.2019 | 00:00 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Bettina Schausten präsentiert die Sondersendung zur Europawahl im ZDF.

Die Europawahl 2019 sei die wichtigste seit Bestehen der EU, meinen Experten. Zahlreiche deutsche TV…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zur Überraschung ihrer Söhne Patrick (Max Hemmersdorfer, Mitte) und Robin (Patrick Mölleken, zweiter von rechts) verkündet Lynette (Ulrike Folkerts), dass sie aus der Firma aussteigt und ihren Söhnen ab sofort die Leitung übertragen will.Ihre Schwiegertöchter Kim (Paula Schramm) und Marisa (Maja Céline Probst, rechts) haben erhebliche Bedenken.

Ulrike Folkerts, vor allem für ihre Rolle als "Tatort"-Kommissarin bekannt, spielt im neuen Rosamund…  Mehr

Ein zweiter Teil baut immer ab? Nicht so bei "Findet Dorie": Der Film ist ein buntes Spektakel mit hoher Gag-Dichte.

Dorie, der liebenswürdig-verpeilte Fisch aus "Findet Nemo", wird in der Fortsetzung selbst die Haupt…  Mehr