Desaster im Weltraum

Report, Astronomie
Desaster im Weltraum

Infos
Originaltitel
Secret Space Escapes
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
Discovery
Do., 06.06.
01:40 - 02:25
Folge 8, In höchster Not(Gasping for Air)


Houston, wir haben ein Problem: Wenn Missionen im Weltraum außer Kontrolle geraten, stehen nicht nur Milliarden Euro teure Projekte, sondern auch Menschenleben auf dem Spiel! Denn 400 Kilometer über der Erde kann schon das kleinste kosmische Staubkorn zum absoluten Desaster führen. Vom ersten Spaziergang im All bis zum NASA-Shuttle-Programm, von der russischen Raumstation Mir bis zur ISS: Diese Dokumentarserie zeigt bahnbrechende Weltraummissionen auf Messers Schneide. Bei den nervenaufreibenden Rettungs- und Reparatureinsätzen im Orbit bleiben oft nur Minuten, um ein Problem in den Griff zu bekommen - ganz gleich, ob riskante Andockmanöver, beschädigter Hitzeschild oder ein Riss im .


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 1981 fand in Taiwan mit dem Women's World Invitation Tournament eine erste Fußballweltmeisterschaft der Frauen statt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zeigte sich zurückhaltend. Eine Nationalmannschaft der Frauen hatte man erfolgreich verhindert. Und so kam die große Stunde für die SSG 09-Fußballerinnen aus Bergisch Gladbach, die in Taiwan den Weltmeistertitel gewannen! (Archivfoto: Anne Trabant-Haarbach trägt auf ihren Schultern Doris Kresimon mit der Trophäe DFB-Pokal 1981/1982)

Die Weltmeisterinnen - Als Bergisch Gladbach Geschichte schrieb

Report | 05.06.2019 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR In der Nacht vom 3. und 4. Juni 1989 eröffnete die chinesische Volksbefreiungsarmee auf dem Platz des Himmlischen Friedens, chinesisch "Tiananmen-Platz" genannt, das Feuer auf wehrlose Demonstranten. Die Opfer der dramatischen Ereignisse kommen in diesem Film zu Wort. Zhang Xianlings (Foto)17-jähriger Sohn wurde während des Massakers erschossen. Sie gründete die Organisation "Mütter von Tiananmen" und lebt noch heute in Peking - unter Polizeibeobachtung.

Tiananmen - 30 Jahre nach dem Massaker - die Opfer erzählen

Report | 06.06.2019 | 00:10 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Yes Men planen eine Aktion, bei der die unheilvolle Verbindung von Gazprom und Shell öffentlich gemacht werden soll.

Die Yes Men - Jetzt wird's persönlich

Report | 06.06.2019 | 01:10 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Nachfolger von Uwe und Iris Abel werden gesucht.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Die finale Folge von "Game of Thrones" hat Sky Atlantic Traumwerte beschert.

Auch wenn nicht alle Fans von der letzten Staffel begeistert waren, hat die finale Folge von "Game o…  Mehr

Niki Lauda wurde 70 Jahre alt.

Privatsender RTL, für den Niki Lauda lange als Formel-1-Experte im Einsatz war, hat auf den Tod des …  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr