Despoten

  • Der japanische Premierminister Hideki Tojo. Vergrößern
    Der japanische Premierminister Hideki Tojo.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
  • Getötete Zivilistin. Vergrößern
    Getötete Zivilistin.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
  • Ein von japanischen Soldaten getöteter Zivilist. Vergrößern
    Ein von japanischen Soldaten getöteter Zivilist.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
Report, Dokumentation
Despoten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Fr., 06.07.
21:00 - 21:45
Hideki Tojo - Japans Minister des Schreckens


Drei Jahre an der Macht haben ausgereicht, um Hideki Tojo zu einem der kaltblütigsten Diktatoren der Menschheitsgeschichte werden zu lassen. Von 1941 bis 1944 war Hideki Tojo Japans Premierminister und führte das Land im Zweiten Weltkrieg. Sein Vorbild waren die Samurai, und so ließ er die Armee mit unglaublicher Brutalität gegen die gegnerischen Soldaten kämpfen und gegen Zivilisten vorgehen. Er war für den Tod von mindestens vier Millionen Chinesen verantwortlich. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch wurde Hideki Tojo wegen zahlreicher Kriegsverbrechen angeklagt und später zum Tode verurteilt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Bienen im bayerischen Mangfalltal sorgen für Honignachschub für den Viktualienmarkt in München.

Im Bauch von München - Der Viktualienmarkt

Report | 06.07.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wenn es Nacht wird im Revier

Wenn es Nacht wird im Revier

Report | 06.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Er hat Misswahlen zum Familienbusiness gemacht: Horst Klemmer, Gründer der "Miss Germany Corporation".

Die Miss-Germany-Macher - Ein etwas anderes Familienunternehmen

Report | 06.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr