Despoten

Report, Dokumentation
Despoten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mi., 05.09.
00:00 - 00:45
Mussolini - Ikone des Faschismus


"Dummer kleiner Clown", sagte Benito Mussolini über Hitler nach deren erstem Zusammentreffen. Doch für Hitler war der erste faschistische Herrscher das große Vorbild und Vorläufer. Der Faschistenführer Benito Mussolini regiert ab 1922 Italien und errichtet die erste faschistische Diktatur der Welt. Die Reden des ehemaligen Sozialisten und Journalisten hypnotisieren die Massen, die ihm blindlings und unvorbereitet in den Krieg folgen. Der charismatische Duce ist ein kaltblütiger Herrscher, der auch nicht davor zurückschreckt, seine eigene Familie ermorden zu lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kleinbauern und Agrargenossen

Kleinbauern und Agrargenossen - Geschichten der ostdeutschen Landwirtschaft

Report | 04.09.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
3/505
Lesermeinung
arte Kirill I., der Patriarch von Moskau und der ganzen Rus, zählt zu den zehn einflussreichsten Männern Russlands.

God save Russia

Report | 04.09.2018 | 22:05 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Demonstration gegen die Regierung in Weißrussland

Weißrussland - Europas letzte Diktatur

Report | 05.09.2018 | 00:40 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr