Despoten

  • Der japanische Premierminister Hideki Tojo. Vergrößern
    Der japanische Premierminister Hideki Tojo.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
  • Getötete Zivilistin. Vergrößern
    Getötete Zivilistin.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
  • Ein von japanischen Soldaten getöteter Zivilist. Vergrößern
    Ein von japanischen Soldaten getöteter Zivilist.
    Fotoquelle: ZDF/Tiffany Dahhan
Report, Dokumentation
Despoten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 03.11.
02:00 - 02:45
Hideki Tojo - Japans Minister des Schreckens


Drei Jahre an der Macht haben ausgereicht, um Hideki Tojo zu einem der kaltblütigsten Diktatoren der Menschheitsgeschichte werden zu lassen. Von 1941 bis 1944 war Hideki Tojo Japans Premierminister und führte das Land im Zweiten Weltkrieg. Sein Vorbild waren die Samurai, und so ließ er die Armee mit unglaublicher Brutalität gegen die gegnerischen Soldaten kämpfen und gegen Zivilisten vorgehen. Er war für den Tod von mindestens vier Millionen Chinesen verantwortlich. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch wurde Hideki Tojo wegen zahlreicher Kriegsverbrechen angeklagt und später zum Tode verurteilt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR v.li.:  Gerhard Engbarth, Elke Grammes und John Davis auf Reunion.

Zwischen zwei Bildern - die SWR-Zeitreise

Report | 02.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Hassan bei einer Aktion in Essen. Die Gruppe setzt auf Straßentheater um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erhalten.

Glaubenskrieger - Hassan gegen den Rest der Welt

Report | 03.11.2018 | 00:30 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ihre Wohnung verlässt sie nicht mehr.

Mich vermisst keiner!

Report | 03.11.2018 | 01:55 - 02:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr