Despoten: Kim Jong-Il - Dynastie des Teufels

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Politik
Despoten: Kim Jong-Il - Dynastie des Teufels

Infos
Originaltitel
Evolution of Evil - Kim Jong II
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
So., 07.10.
14:05 - 15:00


Von Kindesbeinen an hatte sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters war Kim Jong-Ils Zeit schließlich gekommen. 17 Jahre lang herrschte er über die Volksrepublik Nordkorea, quälte und tötete Hunderttausende seiner Landsleute und setzte die Bevölkerung einer Hungersnot aus. Die Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die US-amerikanische Journalistin, Autorin und Fernsehmoderatorin Amy Goodman ist eine der Mitbegründer des Politmagazins "Democracy Now".

Jede Regierung lügt - Wahrheit, Manipulation und der Geist des I. F. Stone

Report | 09.10.2018 | 21:10 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR DokThema

DokThema - Wählen nur noch die Reichen? Wer sind Bayerns Nichtwähler?

Report | 10.10.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Wahl 2018 - Die Entscheidung

Wahl 2018 - Die Entscheidung

Report | 14.10.2018 | 17:15 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr