Despoten: Kim Jong Il - Dynastie des Teufels

  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit. Vergrößern
    Von Kindesbeinen an hat sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters ist Kim Jong-Ils Zeit gekommen. 17 Jahre lang herrscht er über die Volksrepublik Nordkorea, quält und tötet hunderttausende seiner Landsmänner, versetzt die Bevölkerung in eine qualvolle Hungersnot, während er in Saus und Braus lebt. Die n-tv Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Politik
Despoten: Kim Jong Il - Dynastie des Teufels

Infos
Originaltitel
Evolution of Evil - Kim Jong II
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
So., 17.02.
22:05 - 23:00


Von Kindesbeinen an hatte sein Leben nur einen Sinn: Das Streben nach Macht. Mit dem Tod seines Vaters war Kim Jong-Ils Zeit schließlich gekommen. 17 Jahre lang herrschte er über die Volksrepublik Nordkorea, quälte und tötete Hunderttausende seiner Landsleute und setzte die Bevölkerung einer Hungersnot aus. Die Dokumentation porträtiert einen der erbarmungslosesten Diktatoren unserer Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Bericht aus Berlin

Bericht aus Berlin

Report | 31.03.2019 | 18:30 - 18:49 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ZDF Logo: "Berlin direkt".

Berlin direkt

Report | 31.03.2019 | 19:10 - 19:28 Uhr
3.55/5011
Lesermeinung
HR Landtag aktuell

Landtag aktuell

Report | 04.04.2019 | 13:20 - 14:20 Uhr
3.09/500
Lesermeinung
News
Eine Legende des Italowesterns: Terence Hill wird am 29. März 80 Jahre alt. Berühmt wurde er vor allem mit seinem Filmpartner Bud Spencer, aber auch solo kann er auf einige Erfolge in den letzten Jahrzehnten zurückblicken. Der Klassiker "Zwei wie Pech und Schwefel" wird am 19. April, 22.35 Uhr, auf kabel eins ausgestrahlt.

Seit fast 70 Jahren ist Terence Hill auf der Leinwand zu sehen. Am 29. März feiert der Italowestern-…  Mehr

Justin Bieber kann nicht mehr: Der Popstar legt eine Pause ein.

Erst kürzlich sprach Justin Bieber über seine Depressionen. Nun kündigt er eine Karrierepause an.…  Mehr

Josefine Preuß und Raymond Thiry begeben sich in "Todesfrist" auf die Jagd nach dem "Struwwelpeter"-Mörder.

Wilhelm Buschs "Struwwelpeter"-Geschichten sind grausam und brutal – in Andreas Grubers Roman "Todes…  Mehr

Nach ihrem Durchbruch in "12 Years a Slave" wurde Lupita Nyong'o Teil der "Star Wars"-Familie und - dank "Black Panther" - auch des Marvel-Universums.

Sie liefert einen Hit nach dem nächsten ab und doch liegt sie ständig im Clinch mit sich selbst: Lup…  Mehr

Wer wohl Sänger Johnny Rotten spielen wird? Die Geschichte der Sex Pistols wird verfilmt.

Nach dem Erfolg des Queen-Biopics "Bohemian Rhapsody" soll die nächste britische Band auf der großen…  Mehr