Deutscher Radiopreis 2018

Der Deutsche Radiopreis ist die wichtigste Preisverleihung für alle Radiomacher in Deutschland. Bereits zum neunten Mal werden mit einer glanzvollen Gala am 6. September 2018 die herausragenden Leistungen aus der Gattung Radio gewürdigt. Durch die opulente Veranstaltung aus dem Hamburger Hafen führt die Moderatorin Barbara Schöneberger. Vergrößern
Der Deutsche Radiopreis ist die wichtigste Preisverleihung für alle Radiomacher in Deutschland. Bereits zum neunten Mal werden mit einer glanzvollen Gala am 6. September 2018 die herausragenden Leistungen aus der Gattung Radio gewürdigt. Durch die opulente Veranstaltung aus dem Hamburger Hafen führt die Moderatorin Barbara Schöneberger.
Fotoquelle: NDR/Morris Mac Matzen (M)
Unterhaltung, Gala
Deutscher Radiopreis 2018

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
MDR
Do., 06.09.
23:35 - 01:43


Zum neunten Mal wird am 6. September 2018 in Hamburg der Deutsche Radiopreis gefeiert. Mit dieser Preisverleihung würdigen öffentlich-rechtliche und private Radiosender gemeinsam die herausragenden Leistungen aus der Gattung Radio in verschiedenen Kategorien mit einer großen Gala aus dem Hamburger Hafen. Die Gala wird umrahmt von einem hochkarätigen Musikprogramm und vielen prominenten Gästen und Laudatoren. Radio, Fernsehen und Internet übertragen die Veranstaltung bundesweit. Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. Zu den Kooperationspartnern zählen neben dem Grimme-Institut die Hansestadt Hamburg, die Radiozentrale - eine gemeinsame Plattform privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Stärkung des Hörfunks - sowie die Radio-Vermarkter AS&S Radio und RMS. Durch die Sendung führt Barbara Schöneberger.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die große Lachmesse-Gala

Die große Lachmesse-Gala

Unterhaltung | 03.11.2018 | 22:35 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der deutsche Theaterpreis DER FAUST

Der Deutsche Theaterpreis DER FAUST

Unterhaltung | 04.11.2018 | 18:15 - 19:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
HR Promi-Tanz auf dem Olymp

Promi-Tanz auf dem Olymp - Der Sportpresseball 2018

Unterhaltung | 04.11.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr