Deutschland, Deine Ämter

  • Zollbeamte überprüfen eine Containerladung. Vergrößern
    Zollbeamte überprüfen eine Containerladung.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Zollbeamter Cihan Ayedemir prüft das Röntgenbild eines verdächtigen Paketes. Vergrößern
    Zollbeamter Cihan Ayedemir prüft das Röntgenbild eines verdächtigen Paketes.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Die Zollbeamten Tim Remme und Matthias Seidensticker führen auf den Autobahnen rund um Bremen Kontrollen durch. Vergrößern
    Die Zollbeamten Tim Remme und Matthias Seidensticker führen auf den Autobahnen rund um Bremen Kontrollen durch.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Die Zollbeamten Jens Pietsch und Olaf Fischer kontrollieren regelmäßig Baustellen auf der Suche nach Sozialversicherungsbetrügern. Vergrößern
    Die Zollbeamten Jens Pietsch und Olaf Fischer kontrollieren regelmäßig Baustellen auf der Suche nach Sozialversicherungsbetrügern.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Der Zollbeamte Thomas Berg prüft verdächte Postsendungen. Vergrößern
    Der Zollbeamte Thomas Berg prüft verdächte Postsendungen.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Die Zollbeamten Hauke Roes und Tobias Rein kontrollieren Ladung, die auf dem Seeweg nach Deutschland kommt. Vergrößern
    Die Zollbeamten Hauke Roes und Tobias Rein kontrollieren Ladung, die auf dem Seeweg nach Deutschland kommt.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/Joanna Michna
Report, Dokumentation
Deutschland, Deine Ämter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 19.09.
17:30 - 18:00
Die Fahnder vom Zoll


40 000 Zollbeamte ermitteln in Deutschland gegen Schmuggler, Menschenhändler, Schwarzarbeiter und Fälscher. Kaum einer nimmt sie wahr, aber sie sind überall. Auf Flughäfen, an Grenzübergängen, auf Bahnhöfen und Seehäfen, Autobahnen und Landstraßen, auf Großbaustellen und in Restaurants. Sie beschlagnahmen Drogen, Waffen, Schwarzgeld, Schmuck und Plagiate jeder Art. Die jährlichen Erfolgs-Zahlen sind imposant. Mehr als 70 Millionen Zollabfertigungen, rund 5000 Kilogramm beschlagnahmte harte Drogen, zwei Millionen sichergestellte Drogen-Tabletten und mehr als 130 000 eingeleitete Verfahren wegen Schwarzarbeit. Der Zoll ist die größte nachgelagerte Behörde des Bundesfinanzministeriums und beschert dem Staat Steuereinnahmen in Höhe von durchschnittlich 130 Milliarden Euro jährlich. 43 Hauptzollämter gibt es in Deutschland, eines davon in Bremen. Der Kampf gegen illegale Schwarzarbeit zählt zu ihren Hauptaufgaben. Regelmäßig finden Razzien auf Großbaustellen statt. Die mobilen Kontrolleinheiten des Zolls sind außerdem auf der Suche nach illegalen Zigarettenhändlern, Drogenkurieren, Waffenschiebern und Schmugglern jeder Art. Die Beamten kontrollieren in und um Bremen alle Verkehrswege, seien es die Autobahnen, der Hafen oder der Flughafen. Fahrzeugkontrollen auf den Autobahnen gehören genauso zum täglichen Geschäft wie die Durchsuchung von Containern und Schiffen. Gerade über den Seeweg kommen viele Plagiate nach Deutschland. Der Kampf gegen Produktpiraterie ist ein ernst zu nehmendes Problem. Schätzungen zufolge sind durch gefälschte Produkte in Deutschland Zehntausende Arbeitsplätze gefährdet. Schlechte, gefälschte Produkte schädigen die Original-Hersteller und die betrogenen Kunden. Allein 2016 wurden gefälschte Waren im Wert von über 180 Millionen Euro beschlagnahmt. Die "ZDF.reportage" hat die Beamten des Bremer Zollamtes mehrere Wochen bei ihren Einsätzen begleitet und konnte so einen intensiven Blick hinter die Kulissen des deutschen Zolls werfen. Eine Behörde, die jeder vom Namen kennt, aber von der die wenigsten wissen, was die Beamten genau machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Intendantin der Ruhrtriennale Stefanie Carp

Zwischen den Zeiten - Ruhrtriennale 2018

Report | 22.09.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Neun prominente Zeitzeugen schildern im WDR Fernsehen ihre Erlebnisse aus ihrem persönlichen Lieblingsjahr! Das alles eingebettet in die politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse der Zeit - von der Kubakrise 1962 über die umstrittene Mode der 80er bis hin zum Super-Gau in Fukushima 2011. Eine sehr persönliche Zeitreise durch sechs spannende Jahrzehnte! - Für Wolfgang Niedecken ist es ganz klar: Sein Lieblingsjahr ist 1987.

Mein Lieblingsjahr - Mit Stars durch die Jahrzehnte

Report | 22.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr