Deutschland, Deine Ämter

  • Die Zollbeamten Jens Pietsch und Olaf Fischer kontrollieren regelmäßig Baustellen auf der Suche nach Sozialversicherungsbetrügern. Vergrößern
    Die Zollbeamten Jens Pietsch und Olaf Fischer kontrollieren regelmäßig Baustellen auf der Suche nach Sozialversicherungsbetrügern.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Zollbeamte überprüfen eine Containerladung. Vergrößern
    Zollbeamte überprüfen eine Containerladung.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Die Zollbeamten Hauke Roes und Tobias Rein kontrollieren Ladung, die auf dem Seeweg nach Deutschland kommt. Vergrößern
    Die Zollbeamten Hauke Roes und Tobias Rein kontrollieren Ladung, die auf dem Seeweg nach Deutschland kommt.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Zollbeamter Cihan Ayedemir prüft das Röntgenbild eines verdächtigen Paketes. Vergrößern
    Zollbeamter Cihan Ayedemir prüft das Röntgenbild eines verdächtigen Paketes.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Die Zollbeamten Tim Remme und Matthias Seidensticker führen auf den Autobahnen rund um Bremen Kontrollen durch. Vergrößern
    Die Zollbeamten Tim Remme und Matthias Seidensticker führen auf den Autobahnen rund um Bremen Kontrollen durch.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Der Zollbeamte Thomas Berg prüft verdächte Postsendungen. Vergrößern
    Der Zollbeamte Thomas Berg prüft verdächte Postsendungen.
    Fotoquelle: ZDF/Ralf Wilharm
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/FeedMee
Report, Dokumentation
Deutschland, Deine Ämter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 24.05.
18:45 - 19:15
Die Fahnder vom Zoll


40 000 Zollbeamte ermitteln in Deutschland gegen Schmuggler, Menschenhändler, Schwarzarbeiter und Fälscher. Kaum einer nimmt sie wahr, aber sie sind überall. Auf Flughäfen, an Grenzübergängen, auf Bahnhöfen und Seehäfen, Autobahnen und Landstraßen, auf Großbaustellen und in Restaurants. Sie beschlagnahmen Drogen, Waffen, Schwarzgeld, Schmuck und Plagiate jeder Art. Die jährlichen Erfolgs-Zahlen sind imposant. Mehr als 70 Millionen Zollabfertigungen, rund 5000 Kilogramm beschlagnahmte harte Drogen, zwei Millionen sichergestellte Drogen-Tabletten und mehr als 130 000 eingeleitete Verfahren wegen Schwarzarbeit. Der Zoll ist die größte nachgelagerte Behörde des Bundesfinanzministeriums und beschert dem Staat Steuereinnahmen in Höhe von durchschnittlich 130 Milliarden Euro jährlich. 43 Hauptzollämter gibt es in Deutschland, eines davon in Bremen. Der Kampf gegen illegale Schwarzarbeit zählt zu ihren Hauptaufgaben. Regelmäßig finden Razzien auf Großbaustellen statt. Die mobilen Kontrolleinheiten des Zolls sind außerdem auf der Suche nach illegalen Zigarettenhändlern, Drogenkurieren, Waffenschiebern und Schmugglern jeder Art. Die Beamten kontrollieren in und um Bremen alle Verkehrswege, seien es die Autobahnen, der Hafen oder der Flughafen. Fahrzeugkontrollen auf den Autobahnen gehören genauso zum täglichen Geschäft wie die Durchsuchung von Containern und Schiffen. Gerade über den Seeweg kommen viele Plagiate nach Deutschland. Der Kampf gegen Produktpiraterie ist ein ernst zu nehmendes Problem. Schätzungen zufolge sind durch gefälschte Produkte in Deutschland Zehntausende Arbeitsplätze gefährdet. Schlechte, gefälschte Produkte schädigen die Original-Hersteller und die betrogenen Kunden. Allein 2016 wurden gefälschte Waren im Wert von über 180 Millionen Euro beschlagnahmt. Die "ZDF.reportage" hat die Beamten des Bremer Zollamtes mehrere Wochen bei ihren Einsätzen begleitet und konnte so einen intensiven Blick hinter die Kulissen des deutschen Zolls werfen. Eine Behörde, die jeder vom Namen kennt, aber von der die wenigsten wissen, was die Beamten genau machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger - Episode 32(Episode 6)

Report | 28.05.2018 | 12:10 - 12:45 Uhr (noch 19 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR Kurt Jürgen Carl zieht ein Lamm mit der Flasche auf.

die nordstory - Zwischen Rost und Reichtum - Der Traum von besseren Gutshöfen

Report | 28.05.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.4/5087
Lesermeinung
News
Jetzt wird geheiratet: Gerald und Gundula Bundschuh (Axel Milberg und Andrea Sawatzki, Mitte) organisieren eine Hauruck-Hochzeitsfeier für ihren ältesten Sohn.

Der ZDF-Montagsfilm "Ihr seid natürlich eingeladen" ist chaotisch, charmant, aber vor allem gut bese…  Mehr

Viele Frauen fürchten, dass sie den Horror einer Vergewaltigung vor Gericht noch einmal durchleben müssen.

Die Dokumentation "Die Story im Ersten: Was Deutschland bewegt!" mit dem Untertitel "Vergewaltigt. W…  Mehr

YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!"

Die neue Kluft zwischen dem Türkisch- und Deutschsein führt für viele in Deutschland lebende Türken …  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr

Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr