Deutschland, Deine Ämter

  • Der Lebensmittelkontrolleur Peter Knauer (2.v.r.) in Würzburg misst die Temperatur des Essens. Sie darf nicht zu niedrig sein. Dabei ist er korrekt und humorlos. Vergrößern
    Der Lebensmittelkontrolleur Peter Knauer (2.v.r.) in Würzburg misst die Temperatur des Essens. Sie darf nicht zu niedrig sein. Dabei ist er korrekt und humorlos.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Die Lebensmittelkontrolleure sehen nach, wo keiner hinguckt. Schmutz dürfen sie in der Großküche nicht finden. Vergrößern
    Die Lebensmittelkontrolleure sehen nach, wo keiner hinguckt. Schmutz dürfen sie in der Großküche nicht finden.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Lebensmittelkontrolleur Peter Knauer (2.v.r.) dokumentiert jeden Mangel in der Hygiene. Alles wird als Fotobeweis festgehalten. Vergrößern
    Lebensmittelkontrolleur Peter Knauer (2.v.r.) dokumentiert jeden Mangel in der Hygiene. Alles wird als Fotobeweis festgehalten.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Vorsicht ist geboten. Der Veterinär des Amtes für Verbraucherschutz muss beurteilen, ob es sich um einen Kampfhund handelt oder nicht. Vergrößern
    Vorsicht ist geboten. Der Veterinär des Amtes für Verbraucherschutz muss beurteilen, ob es sich um einen Kampfhund handelt oder nicht.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Die Kontrolleure Winfried Ueckert (r.) und Peter Knauer (l.) vom Amt für Verbraucherschutz in Würzburg prüfen eine Metzgerei. Vergrößern
    Die Kontrolleure Winfried Ueckert (r.) und Peter Knauer (l.) vom Amt für Verbraucherschutz in Würzburg prüfen eine Metzgerei.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Der Tierarzt des Amts für Verbraucherschutz in Würzburg kontrolliert eine Zoohandlung. Geprüft wird, ob die Tiere artgerecht gehalten werden. Vergrößern
    Der Tierarzt des Amts für Verbraucherschutz in Würzburg kontrolliert eine Zoohandlung. Geprüft wird, ob die Tiere artgerecht gehalten werden.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Deutschland, Deine Ämter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 01.07.
16:15 - 16:45
Die Kontrolleure vom Verbraucherschutz


Deutschlands Lebensmittelwächter kommen stets unangemeldet. Sie dokumentieren Missstände mit Kamera und Berichtsblock. Sie beraten, belehren, ermahnen - oder verhängen ein Ordnungsgeld. Notfalls können die Kontrolleure einen Betrieb sogar schließen. Denn die Beamten des Amts für Verbraucherschutz sind sich ihrer besonderen Verantwortung bewusst: Immer geht es darum, den Bürger vor gesundheitlichen Gefahren, Irreführungen und Täuschungen zu bewahren. Und davon gibt es nicht nur im Lebensmittelbereich mehr als genug. Winfried Ueckert ist der Chef des Verbraucherschutzamtes der Stadt Würzburg. Vor allem Großbetriebe stehen im Fokus der Behörde, denn hier können Hygienemängel verheerende Folgen haben. Doch die meisten Verstöße finden sie eher in kleineren Gaststätten. "Oft ist es Unkenntnis, in seltenen Fällen böser Wille", sagt Ueckert. Ungezieferbefall, Schimmelpilz oder gar verdorbenes Fleisch - die Beamten prüfen die Qualität der Lebensmittel in Geschäften, Restaurants und Märkten. Sie passen auf, dass das Essen, das auf unseren Tellern landet, den hiesigen Hygienevorschriften entspricht. Nicht alle Betriebe arbeiten sauber. Die Freude ist daher nicht unbedingt groß, wenn Winfried Ueckert und sein Kollege Peter Knauer an der Tür klopfen. Wenn die Lebensmittelkontrolleure etwas entdecken, das Gesundheitsgefahren für die Verbraucher birgt, wird im allerschlimmsten Fall der Laden dichtgemacht. "Meist findet man dann einen Aushang an der Tür, dort steht dann: 'wegen technischer Störungen vorübergehend geschlossen' oder: 'plötzlicher Trauerfall'", erklärt Winfried Ueckert. "Keiner sagt, 'geschlossen wegen Dreck in der Küche'." Gesetzesverstöße im Lebensmittelbereich gibt es laut der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch in jedem vierten Betrieb. Zu den größten Hygienesündern zählen Restaurants und Imbisse. Besonders dort, wo Fleisch serviert wird, wird es schnell kritisch. Das fängt bei ungewaschenen Händen an und endet bei der richtigen Kühlung oder Zubereitung. Neben der Lebensmittelkontrolle kümmert sich die Behörde auch um Tierschutz. Zoohandlungen werden auf ihre Tierhaltung überprüft und Hunde danach beurteilt, ob sie gefährlich für den Menschen werden können oder nicht. Aber im Zentrum der Arbeit der Behörde steht die Gesundheit. Die "ZDF.reportage: Die Kontrolleure vom Verbraucherschutz" wird innerhalb der Reihe "Deutschland, Deine Ämter" ausgestrahlt und erlaubt seltene Einblicke in den oft konfliktreichen Alltag bei verschiedenen staatlichen Behörden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sagenhaft - Das Weihnachtsland

Sagenhaft - Das Vogtland

Report | 01.07.2018 | 14:00 - 15:30 Uhr
3/505
Lesermeinung
BR Logo

Frankenschau Extra - Der Tag der Franken

Report | 01.07.2018 | 16:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Höfische Feste mit Lustfeuerwerken überbieten sich im 18. Jahrhundert gegenseitig an Üppigkeit und Pracht.

Der zündende Funke - Die Geschichte des Feuerwerks

Report | 02.07.2018 | 02:05 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr

Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) und seine Rezeptionistin Lee Mai (Miwa Koshiji) freuen sich auf prominente Gäste und TV-Zuschauer mit Fernweh.

Die von 2004 bis 2014 sehr erfolgreiche ARD-Reihe "Das Traumhotel" fördert die Reiselust des TV-Zusc…  Mehr

Rooster Cogburn, der trinkfeste US-Marshal, wird von Jeff Bridges gespielt.

In ihrem bisher erfolgreichsten Film lassen Joel und Ethan Coen Jeff Bridges volltrunken in ein span…  Mehr

Der vierfache Gesamtsieger Christopher Froome will bei der 105. Tour de France starten. Doch gegen den Briten läuft ein Doping-Verfahren.

Die ARD und Eurosport setzen auch in diesem Jahr wieder auf die Tour de France. Alle 21 Etappen des …  Mehr