Deutschland-Saga

In der fünften Folge der "Deutschland-Saga" geht es um das, was die Deutschen antreibt. Christopher Clark erklärt, warum deutsche Tüftler und Erfinder der Menschheit viel Fortschritt brachten, aber auch gelegentlich zu Technokraten ohne Moral mutierten. Wie viel "Faust" steckt in uns Deutschen? Vergrößern
In der fünften Folge der "Deutschland-Saga" geht es um das, was die Deutschen antreibt. Christopher Clark erklärt, warum deutsche Tüftler und Erfinder der Menschheit viel Fortschritt brachten, aber auch gelegentlich zu Technokraten ohne Moral mutierten. Wie viel "Faust" steckt in uns Deutschen?
Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
Report, Geschichte
Deutschland-Saga

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 07.07.
13:35 - 14:20
Was uns antreibt


Deutschland gilt als Land der Forscher, Tüftler und Erfinder, und wie eine Berufsempfehlung klingt immer noch der alte Spruch: "Dem Ingenieur ist nichts zu schwer". Auch Christopher Clark stellt in der fünften Folge der "Deutschland-Saga" fest: Die Nachfolger Leonardo da Vincis müssen sich eindeutig weiter nördlich von dessen Heimat angesiedelt haben. Bei einem Streifzug durch die Geschichte der Entdeckungen und Erfindungen führt Clark vor Augen, was die Welt deutschen "Superhirnen" zu verdanken hat: ob Fahrrad, Auto, Dynamo oder Flugzeug.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Friedensdemonstration in Bonn am 10. Oktober 1981: Mehr als 300.000 Menschen zählte die bis dahin grösste Friedensdemonstration in Deutschland im Hofgarten in Bonn.

Jede Menge Kohle - 1981

Report | 17.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Uwe Nerger mit dem Nachlass seines Großvaters, Fregattenkapitän Karl-August Nerger.

Freibeuter der Meere - Piraten des Kaisers

Report | 20.08.2018 | 02:35 - 03:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 08.04.2009)

Hitler und Stalin - Porträt einer Feindschaft

Report | 21.08.2018 | 09:25 - 10:55 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr