Deutschland-Saga

  • Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheidungen zu treffen. Vergrößern
    Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheidungen zu treffen.
    Fotoquelle: © ZDF/Katharina Simmet
  • Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheídungen zu treffen. Im Vordergrund: Christoph Dobrig als Helmar. Vergrößern
    Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheídungen zu treffen. Im Vordergrund: Christoph Dobrig als Helmar.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Katharina Simmet
  • Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheídungen zu treffen. Im Vordergrund: Mathias Eysen als germanischer Priester. Vergrößern
    Szenenfoto aus der "Deutschland-Saga": Beim Thing versammelten sich germanische Stämme, um ihren Anführer zu wählen, Recht zu sprechen oder politische Entscheídungen zu treffen. Im Vordergrund: Mathias Eysen als germanischer Priester.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Katharina Simmet
  • Am Set der "Deutschland-Saga": Christopher Clarks Reise in die deutsche Geschichte führt auch nach Niederdorla, wo vor über 2500 Jahren germanische Stämme siedelten. Der Name "Germanen" ist auf römische Geschichtsschreiber zurückzuführen, die von den "wilden Waldbewohnern" berichteten. Vergrößern
    Am Set der "Deutschland-Saga": Christopher Clarks Reise in die deutsche Geschichte führt auch nach Niederdorla, wo vor über 2500 Jahren germanische Stämme siedelten. Der Name "Germanen" ist auf römische Geschichtsschreiber zurückzuführen, die von den "wilden Waldbewohnern" berichteten.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Nils Gabelgaard
Info, Geschichte
Deutschland-Saga

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Phoenix
Sa., 21.12.
00:45 - 01:30
Folge 1, Woher wir kommen


Mehr als ein Vierteljahrhundert ist vergangen seit dem Mauerfall. Eine friedliche Revolution – selten in der Weltgeschichte. "Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört", lautet ein berühmtes Zitat. Doch was gehört da eigentlich zusammen? Der australische Historiker und Autor Christopher Clark geht auf Erkundungsreise durch die Bundesrepublik. Die TV-Reihe ist ein ebenso opulenter wie überraschender Streifzug, bei dem die Zuschauer auch den Superstars deutscher Geschichte begegnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 1979 - das Jahr, in dem die Gegenwart begann

1979: Urknall der Gegenwart

Info | 20.12.2019 | 09:35 - 11:05 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Burgen zum Blättern: Der Codex Brandis misst lediglich 22 mal 16,6 Zentimeter, doch er enthält das alte Tirol in Miniatur. Mehr als 100 von Hand gefertigte Skizzen aus dem frühen 17. Jahrhundert zeigen Burgen, Klöster und Städte.

Codex Brandis - Eine Tiroler Burgenreise

Info | 21.12.2019 | 10:00 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR 17.03.95 - 1/2 Finale, 18.-20.04.95, Bayer Leverkusen, Ulf Kirsten, Foto: Ruediger Fessel

Spiel ohne Grenze - Wie der Herbst '89 den Ostfußball veränderte

Info | 21.12.2019 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Neil Dudgeon (58, mit Nick Hendrix) der Inbegriff des  englischen Gentlemans: Seit fast neun Jahren geht der Brite als "Inspector Barnaby" schrägen Mordfällen vor idyllischer Country-Kulisse auf den Grund. Das ZDF zeigt sechs neue Folgen (ab Sonntag, 22. Dezember, 22.15 Uhr).

Seit zehn Jahren verkörpert Neil Dudgeon "Inspector Barnaby" – und begeistert sogar Bundeskanzlerin …  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungsteam genau das – und ist mit dem smarte…  Mehr

Mit einem Stein in der Brust hat die Liebe keine Chance: "Das kalte Herz" erzählt ein schauriges Märchen von Gier und Gefühllosigkeit. Bild: Köhlerjunge Peter (Frederick Lau).

Im Kern ist "Das kalte Herz" in der Version aus dem Jahr 2016 kaum verhohlene Kapitalismuskritik, di…  Mehr

Anke Wollner (Julia Richter) wurde als Jugendliche in einem DDR-Erziehungsheim zur Killerin ausgebildet.

In der vierten Craig-Russell-Verfilmung bekommt es Jan Faber mit einem alten Bekannten zu tun. Wirkl…  Mehr

Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr