Deutschland XXL

Report, Reportage
Deutschland XXL

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 04.07.
13:20 - 13:50
München - Bahnhof der Superlative


450 000 Reisende täglich, knapp 2000 Züge und S-Bahnen, 34 Gleise: Münchens Hauptbahnhof ist ein riesiger Verkehrsknotenpunkt. Eine komplexe Welt, die wie ein Uhrwerk funktionieren muss. Wer sind die Menschen, die Reisende nur als anonyme Stimmen aus dem Lautsprecher kennen? Wer putzt nachts den Bahnhof, damit er morgens sauber ist? Der Bahnhof ist ein eigenes Universum voller Menschen und Geschichten, voller Überraschungen und Geheimnisse. Die Reportage beobachtet das Geschehen im gesamten Bahnhof und zeigt, wer diese Welt zusammenhält: Wer an der DB-Information sitzt, braucht Nerven aus Stahl, beantwortet Hunderte Fragen am Tag. Mitarbeiter vom Planstartteam müssen sekundenschnell reagieren, wenn Zugverspätungen die ausgefeilte Logistik stören, wenn nur wenig Zeit bleibt, die ICEs wieder fit und sauber für die nächste Fahrt zu machen. Und Bundespolizisten schieben am Bahnhof Zwölf-Stunden-Schichten. Sie müssen eingreifen und deeskalieren, wenn die Sicherheit im Bahnhof ins Wanken gerät. Am Gleis 11 findet man die Bahnhofsmission. Hier arbeitet Jessica W. Die junge Sozialpädagogin und ihre Kollegen sind für viele Menschen in Not oft die letzte Rettung. "Wir sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr geöffnet, und wir schicken niemanden weg", sagt Jessica. Der Film blickt auch auf Orte, die der Reisende niemals zu sehen bekommt: das ICE-Betriebswerk beispielsweise, in dem nachts die Züge in einer gigantischen Halle gewaschen, gewartet und repariert werden. Die Reportage zeigt, wie dieser Mikrokosmos funktioniert, wo sein Herz schlägt, wie Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten den Bahnhof mit Seele füllen, und blickt dabei hinter die Kulissen einer spannenden Welt.
450 000 Reisende täglich, knapp 2000 Züge und S-Bahnen, 34 Gleise: Münchens Hauptbahnhof ist ein riesiger Verkehrsknotenpunkt. Eine komplexe Welt, die wie ein Uhrwerk funktionieren muss. Wer sind die Menschen, die Reisende nur als anonyme Stimmen aus dem Lautsprecher kennen? Wer putzt nachts den Bahnhof, damit er morgens sauber ist? Der Bahnhof ist ein eigenes Universum voller Menschen und Geschichten, voller Überraschungen und Geheimnisse. Die Reportage beobachtet das Geschehen im gesamten Bahnhof und zeigt, wer diese Welt zusammenhält: Wer an der DB-Information sitzt, braucht Nerven aus Stahl, beantwortet Hunderte Fragen am Tag. Mitarbeiter vom Planstartteam müssen sekundenschnell reagieren, wenn Zugverspätungen die ausgefeilte Logistik stören, wenn nur wenig Zeit bleibt, die ICEs wieder fit und sauber für die nächste Fahrt zu machen. Und Bundespolizisten schieben am Bahnhof Zwölf-Stunden-Schichten. Sie müssen eingreifen und deeskalieren, wenn die Sicherheit im Bahnhof ins Wanken gerät. Am Gleis 11 findet man die Bahnhofsmission. Hier arbeitet Jessica W. Die junge Sozialpädagogin und ihre Kollegen sind für viele Menschen in Not oft die letzte Rettung. "Wir sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr geöffnet, und wir schicken niemanden weg", sagt Jessica. Der Film blickt auch auf Orte, die der Reisende niemals zu sehen bekommt: das ICE-Betriebswerk beispielsweise, in dem nachts die Züge in einer gigantischen Halle gewaschen, gewartet und repariert werden. Die Reportage zeigt, wie dieser Mikrokosmos funktioniert, wo sein Herz schlägt, wie Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten den Bahnhof mit Seele füllen, und blickt dabei hinter die Kulissen einer spannenden Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo Morgenmagazin

ZDF-Morgenmagazin

Report | 16.08.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
2.68/5025
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 16.08.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.09/5046
Lesermeinung
RTL Susanne Klehn

Guten Morgen Deutschland

Report | 16.08.2018 | 06:00 - 08:30 Uhr
3.28/5075
Lesermeinung
News
Die Bachelorette Nadine spricht mit Eddy und Brian. Einer von beiden muss nach dem Gespräch die Koffer packen.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für die Kandidaten der fünften Staffel der RTL-Show "Die Bachelorett…  Mehr

Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr