Deutschland im Kalten Krieg

  • Michail Gorbatschow (r) und Don Regan (l) beim Abendessen im Maison de Saussure während der Reise in die Schweiz auf dem Genfer Gipfel (20.11.1985). Vergrößern
    Michail Gorbatschow (r) und Don Regan (l) beim Abendessen im Maison de Saussure während der Reise in die Schweiz auf dem Genfer Gipfel (20.11.1985).
    Fotoquelle: WDR/Library of Congress
  • Gefangener Vietcong-Kämpfer im Vietnamkrieg. Vergrößern
    Gefangener Vietcong-Kämpfer im Vietnamkrieg.
    Fotoquelle: WDR/Library of Congress
Report, Geschichte
Deutschland im Kalten Krieg

ARD
Mo., 22.07.
23:20 - 00:05
Folge 2, Keiner wird gewinnen


Anfang der 60er Jahre sieht es, was Wohlstand und Freiheit angeht, so aus, als sei der Kalte Krieg im Grunde entschieden. Im Westen gibt es Vollbeschäftigung und ein Wirtschaftswunder, im Osten haben sie auch Vollbeschäftigung, nur können die Menschen von ihrem Geld wenig kaufen. Die Versorgungslage ist schlecht. Auch die Weltlage bleibt angespannt: Der Krieg in Vietnam ist ein Stellvertreterkrieg der Supermächte, und in beiden deutschen Staaten bleibt die Angst vor einem Dritten Weltkrieg, den keiner gewinnen kann und deshalb rüsten beide Staaten auf, entwickeln neue Raketensysteme und bespitzeln sich gegenseitig. Der Film erzählt von der Studentenbewegung im Westen und dem Radikalenerlass, von ostdeutschen Agenten in Bonn und der Kultserie "Ein Herz und eine Seele" sowie von einem legendären Auftritt des Liedermachers Wolf Biermann 1976 in Köln. Aus ihren Erinnerungen an diese Zeit berichten u. a. Antje Vollmer, Gerhart Baum, Fritz Pleitgen und Helge Malchow.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Eines der Dokumente, das darauf hinweist, dass sich Hans Kammler nach Kriegsende in US-Gewahrsam befand. Im November 1945 ordnete der Militär-Geheimdienstchef der U.S. Air Force (Europa) an, Kammler aufgrund seines Wissens über die wichtigsten bombensicheren unterirdischen Rüstungsanlagen zu vernehmen.

ZDF-History - Hitlers Geheimwaffen-Chef - Die zwei Leben Hans Kammlers

Report | 18.08.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Anna Stein (Julia Thurnau, r.) gibt ihr Wissen an ihre Lehrmagd (Elina Vaska, l.) weiter. Mit ihren Kräuterbeuteln am Kleid waren sie leicht als Hebammen zu erkennen.

Ein Tag in Köln 1629

Report | 19.08.2019 | 02:50 - 03:35 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
ARD Brandenburger Tor, Siegesparade der Legion Condor, 6. Juni 1936

TV-Tipps Im Land der Täter - Leben in der Wohlfühldiktatur

Report | 19.08.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Menschen aus dem Showgeschäft sind echte Arbeitstiere." Ingo Nommsen hat viel geackert, um seine Karriere in Fahrt zu bringen.

Seit fast 20 Jahren läuft "Volle Kanne" im ZDF. Fast genauso lange ist auch Ingo Nommsen dabei. Im I…  Mehr

In der RTL-II-Serie "Köln 50667" spielte Ingo Kantorek die Rolle des Alex Kowalski.

Albtraum auf der A8: Ingo Kantorek ("Köln 50667") und seine Frau Suzana sind bei einem folgenschwere…  Mehr

Brian Austin Green und Megan Fox sind seit 15 Jahren ein Paar - ihre Beziehung verlief jedoch turbulent.

Seine Probleme hätten viele Männer gerne: Brian Austin Green wurde vor 15 Jahren von seiner Kollegin…  Mehr

Peter Fonda wurde mit "Easy Rider" weltberühmt. Nun ist er verstorben.

Hollywood ist um eine Legende ärmer: "Easy Rider"-Star Peter Fonda ist im Alter von 79 Jahren an Lun…  Mehr

Mit dem Start der Bundesliga geht die Fußball-Saison so richtig los. Auch im Wohnzimmer der Fans.

Wer Fußball live sehen möchte, verliert schnell den Überblick – prisma zeigt, wo und wann Sie die de…  Mehr