Deutschlands Krieger

  • Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung. Vergrößern
    Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung.
    Fotoquelle: ZDF/Bundeswehr Mediendatenba
  • Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung. Vergrößern
    Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung.
    Fotoquelle: ZDF/PR
  • Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung. Vergrößern
    Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung.
    Fotoquelle: ZDF/Bundeswehr Mediendatenba
  • Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung. Vergrößern
    Helmut Schmidt war von 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung.
    Fotoquelle: ZDF/Bundeswehr Mediendatenba
Report, Dokumentation
Deutschlands Krieger

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Sa., 09.02.
04:45 - 05:30
Die Bundeswehr und ihre Minister: Helmut Schmidt


Von den turbulenten Anfängen bis heute haben die deutschen Verteidigungsminister die Truppe entscheidend geprägt. Helmut Schmidt ist der erste Sozialdemokrat an der Spitze. Er will das Amt erst nicht und übernimmt es nur nach heftigem Drängen von Kanzler Willy Brandt. Dann aber legt er los. Auffallend sind das unerschütterliche Selbstvertrauen und die ausgeprägte Führungsstärke des neuen Verteidigungsministers. Die Doku-Reihe über die Geschichte der Bundeswehr porträtiert sechs Verteidigungsminister und die speziellen Anforderungen ihrer Amtszeit. Franz Josef Strauß, Helmut Schmidt, Manfred Wörner, Gerhard Stoltenberg, Rudolf Scharping, Karl-Theodor zu Guttenberg - sechs Verteidigungsminister mit einem Auftrag: Deutschland und seine Bürger zu schützen - schützen vor dem Feind im Osten, vor großen Fluten, vor dem internationalen Terrorismus. So unterschiedlich die Herausforderungen der Minister, so unterschiedlich auch ihr Amtsverständnis. Mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Stil haben sie das Verteidigungsministerium und die Bundeswehr geprägt, manchmal weit über ihre Amtszeit hinaus - andere wiederum sind am Ende grandios gescheitert. Sie mussten ihre Truppe in schweren Zeiten führen, sich immer wieder aufs Neue einer pazifistisch geprägten Gesellschaft stellen, hatten mit zahlreichen Skandalen und Affären zu kämpfen, weisen aber auch beachtliche Erfolge auf. Waren sie Marionette oder Macher? Kriegstreiber oder Pazifist? Reformer oder Verwalter? Anführer oder Drückeberger? Schwergewicht oder Luftikus? Die Reihe zeigt, welche Spuren die sechs Minister in der Bundeswehr, aber auch in Politik und Gesellschaft hinterlassen haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Alors demande!

Alors demande! - Paris

Report | 09.02.2019 | 06:05 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR La Brigade Franco-Allemande

La Brigade Franco-Allemande - D'anciens ennemis devenus partenaires

Report | 09.02.2019 | 08:00 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Deutsch-Französische Brigade - Aus Feinden werden Partner

Die Deutsch-Französische Brigade - Aus Feinden werden Partner

Report | 09.02.2019 | 08:15 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr