Deutschlands Städte

  • Nürnberger Kaufmann schmuggelt die Reichskleinodien Vergrößern
    Nürnberger Kaufmann schmuggelt die Reichskleinodien
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Martin Christ
  • Hamburg, eine wohlhabende Handelsstadt: das Rathaus bei Nacht Vergrößern
    Hamburg, eine wohlhabende Handelsstadt: das Rathaus bei Nacht
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Marc Riemer
  • Geburt eines Finanzplatzes: Streit um Münzen auf der Frankfurter Messe Vergrößern
    Geburt eines Finanzplatzes: Streit um Münzen auf der Frankfurter Messe
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Martin Christ
Natur+Reisen, Stadtbild
Deutschlands Städte

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
Phoenix
Fr., 07.09.
20:15 - 21:00
Macht und Reichtum


Die erste Folge "Macht und Reichtum" zeigt die historischen Wendepunkte, die für die Gründung der deutschen Handelsstädte ausschlaggebend waren. Am Beispiel von Köln, Hamburg, Nürnberg und Frankfurt. In kurzen Essays beantwortet Professor Harald Lesch, welche die beliebtesten Städte der Republik sind. Erzählt werden die Mythen der Stadtgründungen, die Katastrophen und Triumphe, die sie durchlebten und zeigt, warum Frankfurt die Stadt der Hochhäuser und Banken wurde, warum sich in Köln alles um den Dom dreht, und was der Grund für Nürnbergs Aufstieg zur Handelsmetropole ist.
Deutschland ist Städteland! Der dritte Film des "Terra X"-Dreiteilers über unsere Metropolen schildert die historischen Wendepunkte, die unsere Handelsstädte erschufen.
Ob die Börse in Frankfurt am Main, das "Grab der 11 000 Jungfrauen" in Köln oder der Hafen in Hamburg: "Terra X" erzählt die Mythen der Stadtgründungen, die Katastrophen und Triumphe, die sie durchlebten.
Außerdem stellt "Terra X" dar, warum Frankfurt die Stadt der Hochhäuser und Banken wurde, warum sich in Köln alles um den Dom dreht und was der Grund ist für Nürnbergs Aufstieg zur Handelsmetropole. Kurzum: Die Dokumentation erzählt, welche Menschen, welche Ideen und Erfindungen unsere Städte über die Jahrhunderte so erfolgreich machten.
Historische Inszenierungen zeigen das Stadtleben im Mittelalter, 3D-Modelle beschreiben, wie sich unsere Stadtformen über die letzten 1000 Jahre verändert haben und wie sie immer noch rasant wachsen.
"Terra X" schildert den historischen Kern des Erfolgs unserer Städte und zeigt, wie sie sich für die Zukunft rüsten. Was sind unsere beliebtesten Städte? Seit wann gibt es in Deutschland überhaupt Städte? Und: Macht das Leben in den Städten die Menschen eigentlich klüger als das Leben auf dem Lande, warum sind Städter so produktiv und effizient? Professor Harald Lesch beantwortet diese Fragen.
Städte sind seit jeher Magneten. Der Run auf unsere Metropolen war immer ungebrochen, und er setzt sich fort.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Pariser Brigade der Taucherfeuerwehr vor einer Übung

Metropolen von unten - Paris

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Heimatabend Wuppertal

Heimatabend Wuppertal

Natur+Reisen | 09.09.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Marokkos Festungsstadt Essaouira am Atlantik.

Essaouira - Marokkos Stadt des Windes

Natur+Reisen | 11.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr

Matthias Schoenaerts und Kate Winslet spielen historisch frei die Entstehung der Gartenanlagen von Versailles nach.

Kate Winslet soll als Gärtnerin einen Park für das Schloss von Versailles bauen und verliebt sich da…  Mehr