Deutschlands Städte

  • Berliner Mietshaus, Belle Etage: Tochter aus großbürgerlichem Elternhaus schaut auf die Straße Vergrößern
    Berliner Mietshaus, Belle Etage: Tochter aus großbürgerlichem Elternhaus schaut auf die Straße
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • In Eisenhüttenstadt diskutieren SED-Funktionäre mit Arbeitern über den Wohnungsbau: Wie wohnt ein Sozialist? Vergrößern
    In Eisenhüttenstadt diskutieren SED-Funktionäre mit Arbeitern über den Wohnungsbau: Wie wohnt ein Sozialist?
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Industriespionage? Franz Haniel betrachtet Konstruktionszeichnung Vergrößern
    Industriespionage? Franz Haniel betrachtet Konstruktionszeichnung
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Der Unternehmer Werner von Siemens wird in Berlin die erste elektrische Eisenbahn bauen. Vergrößern
    Der Unternehmer Werner von Siemens wird in Berlin die erste elektrische Eisenbahn bauen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Berliner Mietshaus, Belle Etage: Tochter aus großbürgerlichem Elternhaus spielt Klavier Vergrößern
    Berliner Mietshaus, Belle Etage: Tochter aus großbürgerlichem Elternhaus spielt Klavier
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Wohnungsvermittlung bei KRUPP Vergrößern
    Wohnungsvermittlung bei KRUPP
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Schmelztiegel Berliner Mietshaus: Arbeiterfamilie in ihrer kleinen Wohnung im Hinterhaus Vergrößern
    Schmelztiegel Berliner Mietshaus: Arbeiterfamilie in ihrer kleinen Wohnung im Hinterhaus
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
Report, Dokumentation
Deutschlands Städte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
Sa., 08.06.
15:50 - 16:30
Folge 3, Fortschritt und Elend


Deutschland ist Städteland. "Terra X" dokumentiert die dramatische Geschichte unserer Industriestädte und erzählt von ihrer Bedeutung beim Aufstieg Deutschlands zur wirtschaftlichen Großmacht. Wie wurden Dortmund und Essen einst zum Motor des deutschen Wohlstands? Wie kam es, dass die preußische Provinzmetropole Berlin Millionen Arbeiter anzog und mit ihnen zur Weltstadt aufstieg? Die Geschichten von Aufstieg und Niedergang unserer Industriestädte sind pralle Storys vom Überlebenskampf im Zeitalter der Industrialisierung. Das Berliner Mietshaus beispielsweise mit seinen Seitengebäuden und Hinterhöfen, ein sozialer Mikrokosmos des 19. Jahrhunderts. Hunderttausende Arbeiter verdienten ihr Geld in den Zukunftsbranchen der Zeit. Die Zuschauer erleben die erste Fahrt der Siemens-Elektrobahn. Denn Berlin war vor 150 Jahren das "Silicon Valley" Deutschlands, die Ideenschmiede ihrer Zeit. Im Ruhrgebiet gab es schon länger Wohlstand für breite Massen. Die Dampfmaschine hatte Bergbau und Schwerindustrie revolutioniert. Zechen und Stahlwerke gaben den Menschen Brot. Industrie-Dynastien wie die der Krupps entstanden: Sie häuften einerseits gigantische Vermögen an, andererseits bauten sie Gartenstädte, die gute Arbeitskräfte lockten. In lebendigen Inszenierungen lässt die Dokumentation das Leben in den Arbeitersiedlungen wiederauferstehen. Was ist das Besondere an unseren Industriestädten? Professor Harald Lesch erklärt die Passionen der Städter: Wo in Deutschland ist die Liebe zu Schrebergärten am größten? Und: Im Weltvergleich ist die Industriestadt bei uns eine aussterbende Siedlungsform - wie kann ihre Vielfalt für die Zukunft erhalten bleiben?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Leipzig trägt schwarz - Live vom Wave Gotik Treffen

Leipzig trägt schwarz - Live vom Wave Gotik Treffen

Report | 08.06.2019 | 13:45 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an. Der Jungvogel bleibt behütet in der Mitte. Während des Herbstzuges sind die Familien oft noch zusammen.

Wildes Oldenburger Land - Moore, Wälder, Wiesen

Report | 08.06.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Herzog von Windsor im Jahre 1919

Edward & George - Zwei Brüder - Eine Krone

Report | 08.06.2019 | 15:40 - 16:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach zehn Jahren sind sich Joko (links) und Klaas noch immer treu - und können sich auch als Team miteinander freuen.

Joko und Klaas arbeiten seit zehn Jahren zusammen, die nächste Show mit den beiden startet am 28. Ma…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Wildfeuer richten in Südfrankreich jedes Jahr große Schäden an.

Die Dokumentation "Wenn Europa brennt" zeigt die verheerenden Folgen von Waldbränden und geht auch a…  Mehr

Alte Liebe schnell neu entflammt: Amanda (Michelle Monaghan) und Dawson (James Marsden) empfinden in der Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best of Me - Mein Weg zu Dir" noch immer viel für einander.

Zwei Menschen, die eins sehr verliebt ineinander waren, treffen zwei Jahrzehnte nach ihrer gemeinsam…  Mehr