Deutschlands Traumstraßen

Natur+Reisen, Tourismus
Deutschlands Traumstraßen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Sa., 07.07.
02:45 - 03:50
Die Silberstraße


Im Bergwerk Weißer Hirsch hält der Bergmann Gerd Lorenz ein beeindruckendes unterirdisches Labyrinth in Schuss und erkundet immer wieder alte Schächte. Bereits im 17. Jahrhundert besaß Schneeberg eines der reichsten Silbervorkommen und entwickelte sich zum mittelalterlichen Eldorado.
Der zweifache deutsche Enduro-Vizemeister Marco Neubert aus Lößnitz trainiert hart, um an der europäischen Spitze seines Sports mitzufahren. Das heißt, dass er viele Stunden in atemberaubendem Tempo über den Parcours rast und dabei waghalsige Sprünge vollführt. Wie ein Adrenalinkick sich anfühlt, weiß auch der Fallschirmtrainer Steffen Rüdig. Er hängt seit knapp 20 Jahren regelmäßig am seidenen Faden, wenn er aus 4.000 Meter Höhe abspringt. Beim ersten Mal hatte er Todesangst - ein Gefühl, das auch Julia Brade und Nico Reinhold bei ihrem ersten Tandemsprung kennenlernen.
In Großschirma bei Freiberg leben seit über 10 Jahren Afrikanische Strauße. Gezüchtet werden sie von Udo Lippmann und seiner Familie. Mit der Zucht der Riesenvögel leben die Lippmanns ihre Sehnsucht nach Afrika aus, ohne je dort gewesen zu sein. Mittlerweile gibt es nirgendwo außerhalb Afrikas so viele Straußenzuchten wie in Deutschland. Die meisten davon entstanden nach der Wende im Osten.
Zwischen Freiberg und Dresden führt die Silberstraße durch den Tharandter Wald. Der französische Geologe Richard Gloaguen sucht hier auf seinem Mountainbike Entspannung. Als Wissenschaftler am Helmholtz-Institut Freiberg erkundet er mit seinen Kollegen alte Bergbaustätten der Region mit einer Drohne. Die Wissenschaftler vermuten hier einen Schatz - Rohstoffe, die früher nicht gefragt waren, heute aber für Handys und Computer dringend gebraucht werden.
Im Herzen Dresdens endet die Reise. Prunkanlagen wie der Zwinger und die Sempergalerie haben einst vom Silber und dem damit einhergehenden Reichtum und technischen Fortschritt profitiert und der Stadt den Namen "Elbflorenz" eingebracht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Neuseeland entdecken

Neuseeland entdecken

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Tamina & Uwe in Kopenhagen

Tamina in Kopenhagen

Natur+Reisen | 07.07.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Montmorency Wasserfälle.

Traumziel Québec - Von Montreal zur Atlantikküste

Natur+Reisen | 07.07.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr