Deutschlands Traumstraßen

  • Über die Grenze Baden-Württembergs nach Bayern: hier im lieblichen Taubertal bei Rothenburg ob der Tauber knattern zahlreiche Vespas über den fränkischen Teil der Burgenstraße. Vergrößern
    Über die Grenze Baden-Württembergs nach Bayern: hier im lieblichen Taubertal bei Rothenburg ob der Tauber knattern zahlreiche Vespas über den fränkischen Teil der Burgenstraße.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Eine der schönsten mittelalterlichen Burganlagen an der Burgenstraße stammt aus der Staufferzeit - die Burg Guttenberg. Seit ihrem Bau vor gut 800 Jahren ist sie nie zerstört worden. Vergrößern
    Eine der schönsten mittelalterlichen Burganlagen an der Burgenstraße stammt aus der Staufferzeit - die Burg Guttenberg. Seit ihrem Bau vor gut 800 Jahren ist sie nie zerstört worden.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Denkmalgeschützte Gebäude, mittelalterlicher Charme, barocke Prachtarchitektur: Bamberg ist sehenswert. Die Stadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Seit 1993 zählt die Altstadt von Bamberg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vergrößern
    Denkmalgeschützte Gebäude, mittelalterlicher Charme, barocke Prachtarchitektur: Bamberg ist sehenswert. Die Stadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Seit 1993 zählt die Altstadt von Bamberg zum UNESCO-Weltkulturerbe.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Rothenburg o.T. war im Mittelalter eine der mächtigsten Städte im Süden des Landes. Von der Burg selbst sind heute nur noch das Burgtor aus dem 12. Jahrhundert sowie der idyllische Burggarten erhalten. Vergrößern
    Rothenburg o.T. war im Mittelalter eine der mächtigsten Städte im Süden des Landes. Von der Burg selbst sind heute nur noch das Burgtor aus dem 12. Jahrhundert sowie der idyllische Burggarten erhalten.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Die Burgenstraße führt von Mannheim aus durch Baden Württemberg und Bayern bis an die tschechische Grenze - und von da aus weiter bis nach Prag. Diese Reise startet in Mannheim und endet in Bamberg. Vergrößern
    Die Burgenstraße führt von Mannheim aus durch Baden Württemberg und Bayern bis an die tschechische Grenze - und von da aus weiter bis nach Prag. Diese Reise startet in Mannheim und endet in Bamberg.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Rothenburg ob der Tauber mit seiner fast unbeschadeten mittelalterlichen Altstadt ist ein weltbekannter Touristenort. Die Stadt gilt als eine der am besten erhaltenen alten Städte Deutschlands. Vergrößern
    Rothenburg ob der Tauber mit seiner fast unbeschadeten mittelalterlichen Altstadt ist ein weltbekannter Touristenort. Die Stadt gilt als eine der am besten erhaltenen alten Städte Deutschlands.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Für die Liebhaber des nach der Wespe benannten Gefährts, ist der Roller Sinnbild für Freiheit und italienische Lebensart. Die Burgenstraße: eine tolle Kulisse. Vergrößern
    Für die Liebhaber des nach der Wespe benannten Gefährts, ist der Roller Sinnbild für Freiheit und italienische Lebensart. Die Burgenstraße: eine tolle Kulisse.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Die Vespa-Gruppe "Blech und Schalten" nutzt die Burgenstraße immer wieder für ausgiebige Touren. Entstanden ist der Freundeskreis der Rollerfahrer während einer Fahrt nach Südtirol. Vergrößern
    Die Vespa-Gruppe "Blech und Schalten" nutzt die Burgenstraße immer wieder für ausgiebige Touren. Entstanden ist der Freundeskreis der Rollerfahrer während einer Fahrt nach Südtirol.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Bad Wimpfen war einstmals größte staufische Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Weithin sichtbar: das Wahrzeichen der Stadt der "Blaue Turm". Vergrößern
    Bad Wimpfen war einstmals größte staufische Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Weithin sichtbar: das Wahrzeichen der Stadt der "Blaue Turm".
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
  • Die Heidelberger Schloss-Ruine erhebt sich über der Altstadt. Vor über 300 Jahren wurde sie durch französische Truppen zerstört. Dreimal im Jahr wird diesem Ereignis mit einer aufwendigen so genannten Schlossbeleuchtung gedacht. Vergrößern
    Die Heidelberger Schloss-Ruine erhebt sich über der Altstadt. Vor über 300 Jahren wurde sie durch französische Truppen zerstört. Dreimal im Jahr wird diesem Ereignis mit einer aufwendigen so genannten Schlossbeleuchtung gedacht.
    Fotoquelle: ZDF/Franziska Boeing/ECO Med
Natur+Reisen, Tourismus
Deutschlands Traumstraßen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Do., 16.08.
01:30 - 02:15
Folge 1, Die Burgenstraße


Die Burgenstraße von Mannheim nach Bamberg - diese Traumstraße führt über 400 Kilometer durch das Neckartal bis in die Fränkische Schweiz, vorbei an Dutzenden Burgen und Schlössern. Neben historischen Städten wie Heidelberg und Bad Wimpfen stellt der Film Menschen vor, die in der Region ungewöhnlichen und sogar nahezu ausgestorbenen Berufen nachgehen - wie Turmuhrbauer Gernot Dürr. Für spektakuläre Feuerwerke verantwortlich ist Frank Hotz aus Heidelberg. Während sich Tausende Menschen in der Stadt am Neckar versammeln, um der Zerstörung des Heidelberger Schlosses zu gedenken, erleuchtet Hotz mit Hunderten Raketen und Böllern den Himmel über Heidelberg. Wenige Kilometer weiter thront die Burg Guttenberg hoch über der Burgenstraße. Die Familie von Bernolph Freiherr zu Gemmingen-Guttenberg lebt hier in der 17. Generation. Das Burggemäuer beherbergt seit 30 Jahren die deutsche Greifenwarte mit Bussarden, Adlern und Geiern. Das Leben in mittelalterlichen Bauten ist auch für Bianca Knodel zur Lebensaufgabe geworden. Als Türmerin führt sie in Bad Wimpfen eine 650 Jahre alte Tradition fort. In Deutschland ist sie die einzige ihrer Zunft, die noch auf einem Turm residiert - immerhin in 58 Metern Höhe. In traumhafter und ur-romantischer Umgebung trifft man auch auf Menschen mit sportlichen Leidenschaften: passionierte Vespa-Fahrer, einen Flugzeugbauer ohne Pilotenschein und Stand-Up-Paddler, die in Franken die idealen Gewässer für ihren Trendsport gefunden haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 06:10 - 06:25 Uhr (noch 14 Min.)
2.75/504
Lesermeinung
SWR Meine Traumreise nach Slowenien

Meine Traumreise nach Slowenien - Mit dem Zirkusmobil auf Tour

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Unentdeckte Mosel - Römer, Wein und Wandern

Unentdeckte Mosel - Römer, Wein und Wandern

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr