Devil - Fahrstuhl zur Hölle

  • Chaos im Aufzug eines Hochhauses: Plötzlich bleibt ruckartig der Lift stecken und alle wirbeln durcheinander: Tony (Logan Marshall-Green, l.), Sarah (Bojana Novakovic, M.), die ältere Dame (Jenny O'Hara, M. hinten), Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine) und Vince (Geoffrey Arend, r.). Vergrößern
    Chaos im Aufzug eines Hochhauses: Plötzlich bleibt ruckartig der Lift stecken und alle wirbeln durcheinander: Tony (Logan Marshall-Green, l.), Sarah (Bojana Novakovic, M.), die ältere Dame (Jenny O'Hara, M. hinten), Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine) und Vince (Geoffrey Arend, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Fünf Personen sind im Aufzug stecken geblieben:  die junge Sarah (Bojana Novakovic),  eine resolute ältere Dame (Jenny O'Hara), der Sicherheitsmann Ben ( Bokeem Woodbine), der Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green) und der Matratzenverkäufer Vince (Geoffrey Arend). Vergrößern
    Fünf Personen sind im Aufzug stecken geblieben: die junge Sarah (Bojana Novakovic), eine resolute ältere Dame (Jenny O'Hara), der Sicherheitsmann Ben ( Bokeem Woodbine), der Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green) und der Matratzenverkäufer Vince (Geoffrey Arend).
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Sarah (Bojana Novakovic) versucht sich zu verteidigen, denn sie glaubt zu wissen, wer der Mörder ist. Vergrößern
    Sarah (Bojana Novakovic) versucht sich zu verteidigen, denn sie glaubt zu wissen, wer der Mörder ist.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Die Sicherheitsleute Lustig (Matt Craven, r.) und Ramirez (Jacob Vargas, l.) beobachten die im Lift Eingeschlossenen. Detective Bowden (Chris Messina, am Mikrofon) nimmt Kontakt zu ihnen auf. Vergrößern
    Die Sicherheitsleute Lustig (Matt Craven, r.) und Ramirez (Jacob Vargas, l.) beobachten die im Lift Eingeschlossenen. Detective Bowden (Chris Messina, am Mikrofon) nimmt Kontakt zu ihnen auf.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green) ist der letzte Überlebende im steckengebliebenen Aufzug. Vergrößern
    Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green) ist der letzte Überlebende im steckengebliebenen Aufzug.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Heftiger Aufprall: Der Aufzug bleibt ruckartig stehen und Sarah (Bojana Novakovic) wird gegen den Spiegel geschleudert, der in tausend Stücke zerspringt. Vergrößern
    Heftiger Aufprall: Der Aufzug bleibt ruckartig stehen und Sarah (Bojana Novakovic) wird gegen den Spiegel geschleudert, der in tausend Stücke zerspringt.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Fünf Personen sind im Aufzug stecken geblieben - der Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green), die junge Sarah (Bojana Novakovic), der Matratzenverkäufer Vince (Geoffrey Arend), eine ältere Dame (Jenny O'Hara) sowie der Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine)  - und versuchen sich Klarheit über ihre Situation zu verschaffen. Vergrößern
    Fünf Personen sind im Aufzug stecken geblieben - der Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green), die junge Sarah (Bojana Novakovic), der Matratzenverkäufer Vince (Geoffrey Arend), eine ältere Dame (Jenny O'Hara) sowie der Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine) - und versuchen sich Klarheit über ihre Situation zu verschaffen.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Detective Bowden (Chris Messina) steht am Tatort: Ein Mann hat sich vom Hochhaus herunter gestürzt. Vergrößern
    Detective Bowden (Chris Messina) steht am Tatort: Ein Mann hat sich vom Hochhaus herunter gestürzt.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Immer wenn das Licht im Fahrstuhl ausgeht, gibt es hinterher einen Toten. Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine) und Sarah (Bojana Novakovic) versuchen die Dunkelheit mit ihren Handys zu vertreiben. Vergrößern
    Immer wenn das Licht im Fahrstuhl ausgeht, gibt es hinterher einen Toten. Sicherheitsmann Ben (Bokeem Woodbine) und Sarah (Bojana Novakovic) versuchen die Dunkelheit mit ihren Handys zu vertreiben.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Der Sicherheitsbeamte Lustig (Matt Craven) versucht die Elektrik des Aufzugs zu reparieren. Vergrößern
    Der Sicherheitsbeamte Lustig (Matt Craven) versucht die Elektrik des Aufzugs zu reparieren.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Die Sicherheitsleute Lustig (Matt Craven, r.) und Ramirez (Jacob Vargas, l.) beobachten die Eingeschlossenen im Lift. Vergrößern
    Die Sicherheitsleute Lustig (Matt Craven, r.) und Ramirez (Jacob Vargas, l.) beobachten die Eingeschlossenen im Lift.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Detective Bowden (Chris Messina, l.) spricht mit den Leuten im Aufzug, der Sicherheitsbeamte Ramirez (Jacob Vargas, r.) beobachtet sie auf dem Bildschirm. Vergrößern
    Detective Bowden (Chris Messina, l.) spricht mit den Leuten im Aufzug, der Sicherheitsbeamte Ramirez (Jacob Vargas, r.) beobachtet sie auf dem Bildschirm.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
  • Detective Bowden (Chris Messina) begutachtet die Unfallstelle. Vergrößern
    Detective Bowden (Chris Messina) begutachtet die Unfallstelle.
    Fotoquelle: ZDF/Kerry Hayes
Spielfilm, Horrorfilm
Devil - Fahrstuhl zur Hölle

Infos
Originaltitel
Devil
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 13. Januar 2011
DVD-Start
Do., 26. Mai 2011
ZDFneo
Sa., 20.10.
23:35 - 00:50


Ein Toter kommt selten allein - gerade ist ein Mann vom 35. Stockwerk eines Hochhauses in den Tod gesprungen, als im steckengebliebenen Aufzug desselben Hauses seltsame Dinge passieren. Fünf Menschen sind in einem Lift zusammengepfercht. Und nach jedem kurzen Ausfall des Lichts ist eine der Personen tot oder verletzt. Im Abschiedsbrief des Selbstmörders steht, dass sich die dunkle Macht des Teufels unaufhaltsam nähert. Police Detective Bowden hat es nicht leicht. In einem Hochhaus in Philadelphia stürzt sich ein Mann aus dem 35. Stockwerk. Genau in diesem Gebäude bleibt kurz darauf ein Fahrstuhl stecken, in dem sich fünf einander fremde Leute befinden: der Ex-Soldat Tony (Logan Marshall-Green), der Sicherheitsmann Ben , der Verkäufer Vince , eine ältere Dame und die junge Sarah . Immer wieder geht für kurze Zeit das Licht aus, und nach dem ersten Mal hat Sarah eine Bisswunde am Rücken. Alle sind entsetzt. Doch schon erlischt wieder das Licht, und Vince liegt am Boden, ermordet mit einem Splitter des Aufzugsspiegels. Das Wachpersonal im Sicherheitsraum kann den Aufzug zwar über Kamera beobachten und auch Durchsagen machen, aber nicht hören, was dort gesprochen wird. Als nächstes stürzt ein Mechaniker in den Tod beim Versuch, den Fahrstuhl zu reparieren. Wieder fällt der Strom aus, und die ältere Frau wird erdrosselt aufgefunden. Das nächste Opfer ist Ben. Da nur Tony und Sarah überlebt haben, glaubt jeder, der andere sei der heimtückische Mörder, und sie bedrohen einander. Detective Bowden kann beide durch die ergreifende Schilderung der Überwindung seiner Alkoholsucht ablenken. Er war dem Alkohol verfallen, nachdem seine Frau und sein Kind bei einem Unfall mit Fahrerflucht gestorben waren. Doch schon bald liegt Sarah nach einer Messerattacke verblutend im Aufzug. Mittlerweile ist ein Abschiedsbrief des Selbstmörders, der sich vom Hochhaus stürzte, aufgetaucht, in dem er das Kommen des Teufels ankündigt. Und schon materialisiert sich dieser im Körper der toten, älteren Dame, und der Fahrstuhl löst sich aus der Verankerung. Kann der Aufzug rechtzeitig angehalten werden? Kann sich Tony noch retten? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der zu einem Kampf wird zwischen Gut und Böse, zwischen äußeren Kräften und der eigenen Moral. Packender Mystery-Thriller um fünf Menschen in einer Extremsituation. Regisseur John Erick Dowdle ("Quarantäne - 2008, "Katakomben" - 2014, "No Escape", 2015) gelang mit "Devil - Fahrstuhl zur Hölle" eine raffinierte Horrorgeschichte in klaustrophobischem Rahmen, straff inszeniert und spannend bis zur letzten Minute.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Devil" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Devil"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Ig (Daniel Radcliffe) hat sich verwandelt..

Horns - Für sie geht er durch die Hölle

Spielfilm | 24.11.2018 | 22:40 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
RTL II Deborah Kara Unger als 'Dahlia Gillespie'

Silent Hill

Spielfilm | 25.11.2018 | 01:00 - 03:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/5010
Lesermeinung
RTL II Nach dem Tod ihrer Mutter zieht die 20-jährige Rose (Miranda Cosgrove) mit ihrem Vater Jerry (Donal Logue) in ein altes Anwesen in Chicago.

Die Eindringlinge

Spielfilm | 25.11.2018 | 03:05 - 04:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Helene Fischer hat gut lachen: Die Schlagersängerin sicherte sich Platz acht auf der "Forbes"-Liste der best verdienenden Sängerinnen.

Beim Blick auf die aktuelle Forbes-Liste werden sich Céline Dion und Britney Spears vielleicht frage…  Mehr

Über 250 Jahre war das Bild der Bergarbeiter unwiderruflich mit dem Ruhrgebiet verbunden. Ende 2018 schließt die letzte deutsche Zeche. Anlässlich dieses Endes einer Ära strahlt das ZDF mehrere Dokumentationen zum Thema Bergbau und Steinkohleausstieg aus.

Im Dezember endet eine Ära. Dann wird die letzte deutsche Zeche geschlossen. Das ZDF blickt in versc…  Mehr

Optimistisch trotz brutaler Diagnose: Susanna gibt sich nicht auf.

Der Sender begleitet vier junge Menschen, die wissen, dass sie wahrscheinlich bald sterben lassen, s…  Mehr

Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr