Dicte

  • Anne Skov Larsen (Laerke Winther, l.) hat immer ein offenes Ohr für Dicte Svendsen (Iben Hjejle, r.). Vergrößern
    Anne Skov Larsen (Laerke Winther, l.) hat immer ein offenes Ohr für Dicte Svendsen (Iben Hjejle, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Per Arnesen
  • Dicte Svendsen (Iben Hjejle) und John Wagner (Lars Brygmann), die Journalistin und der Kommissar, sind zusammen ein unschlagbares Team. Vergrößern
    Dicte Svendsen (Iben Hjejle) und John Wagner (Lars Brygmann), die Journalistin und der Kommissar, sind zusammen ein unschlagbares Team.
    Fotoquelle: ZDF/Per Arnesen
  • Torsten Svendsen (Lars Ranthe) beschützt Dicte Svendsen (Iben Hjejle) vor den Trümmern eines explodierenden Autos. Vergrößern
    Torsten Svendsen (Lars Ranthe) beschützt Dicte Svendsen (Iben Hjejle) vor den Trümmern eines explodierenden Autos.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas C. Priskorn
  • Anne Skov Larsen (Laerke Winther, l.), Dicte Svendsen (Iben Hjejle, M.) und Ida Marie Svensson (Lene Maria Christensen, r.) sind beste Freundinnen, in guten und in schwierigen Tagen. Vergrößern
    Anne Skov Larsen (Laerke Winther, l.), Dicte Svendsen (Iben Hjejle, M.) und Ida Marie Svensson (Lene Maria Christensen, r.) sind beste Freundinnen, in guten und in schwierigen Tagen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas C. Priskorn
  • John Wagner (Lars Brygmann) führt Dicte Svendsen (Iben Hjejle) aus dem Haus des Mordopfers. Sie trägt deren kleinen Sohn auf dem Arm. Vergrößern
    John Wagner (Lars Brygmann) führt Dicte Svendsen (Iben Hjejle) aus dem Haus des Mordopfers. Sie trägt deren kleinen Sohn auf dem Arm.
    Fotoquelle: ZDF/Per Arnesen
Serie, Krimireihe
Dicte

Infos
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 29.08.
01:50 - 03:20
Das nächste Opfer


In der Mittsommernacht brennt ein Auto auf Dictes Nachbargrundstück ab. Im Haus entdeckt Dicte die etwa 50-jährige tote Inger Gravgard. Was wie Selbstmord aussehen sollte, war Mord. Nichts ist so, wie es aussieht, auch nicht das Leben, das Inger zu führen vorgab. Dicte enttarnt Stück für Stück ein Leben in engherziger Frömmigkeit, eine Familiengeschichte voll psychischer Gewalt und abseitiger Sexualität. Diesmal ist sie ganz uneins mit Kommissar John Wagner; jeder verfolgt eine andere Spur. Da findet Wagner in einer Wohnung eine weitere Frauenleiche. Dicte darf nicht an den Tatort, aber sie findet in einem Schrank einen verängstigten Dreijährigen. Beide Tote waren Mütter, denen ihre Kinder vom Jugendamt wegen Vernachlässigung entzogen wurden. Dicte schreibt darüber und muss am nächsten Tag im Konkurrenzblatt lesen, sie selbst habe ihr Kind fortgegeben und nicht das Recht, über unfähige Mütter zu schreiben. Das provoziert eine schwere Auseinandersetzung mit Rose; Dicte hat ihr nie von einem Halbbruder erzählt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Joe (Ulrich Noethen, r.) und Vincent (Juergen Maurer, l.) suchen in der Bibliothek nach Frau Groth.

Neben der Spur - Todeswunsch

Serie | 27.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.54/5026
Lesermeinung
ZDF Ewa (Inger Nilsson) ist immer noch schockiert, da sie das Opfer kannte. Robert (Walter Sittler) steht ihr zur Seite.

Der Kommissar und das Meer - In einer sternlosen Nacht

Serie | 29.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.52/50103
Lesermeinung
ARD (v.l.n.r.): Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert), Marvin Liebchen (Sebastian Nakajew)

Wolfsland - Ewig Dein

Serie | 30.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.82/5022
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr