Die 80er - Das explosive Jahrzehnt

  • Inka Bause wurde mit dem Titel "Spielverderber" zum Star. Vergrößern
    Inka Bause wurde mit dem Titel "Spielverderber" zum Star.
    Fotoquelle: ZDF/DRA
  • Thomas Anders war in den 80ern mit Modern Talking erfolgreich. Vergrößern
    Thomas Anders war in den 80ern mit Modern Talking erfolgreich.
    Fotoquelle: ZDF/André Böhm
Report, Zeitgeschichte
Die 80er - Das explosive Jahrzehnt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 17.10.
04:55 - 05:35
1984-86: Superstars und Supergau


Das Jahr 1984 gehört George Orwell. Mit seinem letzten großen Roman "1984" wird er jetzt zum Stichwortgeber einer zunehmend fortschrittsskeptischen Gesellschaft. Der gleichnamige Kinofilm bekommt von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das Prädikat "besonders wertvoll" und der dazugehörige Soundtrack der britischen Band Eurythmics stürmt die deutschen Charts. 1985, das Tennisturnier von Wimbledon: 11,19 Millionen Deutsche verfolgen das Finale an den Fernsehgeräten. Nie zuvor hat ein Sportler die Massen so elektrisiert. 87 Prozent der Bundesbürger finden Boris Becker sympathisch. Die Standesbeamten schlagen Alarm: Soll doch jeder fünfte männliche Neugeborene Boris heißen. Becker und seine ebenso erfolgreiche Sportsfreundin Steffi Graf bedeuten aber auch eine Zäsur in der deutschen TV-Kultur. Im Windschatten ihrer Erfolge etabliert sich das Privatfernsehen in Deutschland. Im Jahr vor Beckers Wimbledon-Sieg widmen ARD und ZDF dem Tennis zusammen nur 13 Stunden ihrer Sendezeit. 1989 beträgt der Programmanteil der angesagten Sportart bereits sagenhafte 1018 Stunden. Der Löwenanteil entfällt auf die neue private Konkurrenz. Sie treibt ab 1986 die Einsätze im Poker um die Sportübertragungsrechte in die Höhe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Alles auf Anfang - die 90er

Alles auf Anfang - die 90er

Report | 21.10.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Der DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Der Kracher von Moskau

Report | 23.10.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Große Freiheit DDR: Abenteurer hinter der Mauer

Report | 29.10.2018 | 00:05 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr