Die 90er - Jahrzehnt der Chancen

  • Bundeskanzler Gerhard Schröder (l.) bedankt sich am 27. Oktober 1998 nach der Rede von Helmut Kohl (r.) während der Amtsübergabe im Bundeskanzleramt. Vergrößern
    Bundeskanzler Gerhard Schröder (l.) bedankt sich am 27. Oktober 1998 nach der Rede von Helmut Kohl (r.) während der Amtsübergabe im Bundeskanzleramt.
    Fotoquelle: ZDF/Gero Breloer
  • Der designierte Bundeskanzler Gerhard Schröder (l.) und der designierte Außenminister Joschka Fischer (r.)  von den Grünen präsentieren nach der Unterzeichnung am 20. Oktober 1998 den rot-grünen Koalitionsvertrag in der NRW-Landesvertretung in Bonn. Vergrößern
    Der designierte Bundeskanzler Gerhard Schröder (l.) und der designierte Außenminister Joschka Fischer (r.) von den Grünen präsentieren nach der Unterzeichnung am 20. Oktober 1998 den rot-grünen Koalitionsvertrag in der NRW-Landesvertretung in Bonn.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Jung
  • Beliebte Tätowierung der 90er: das Steißbein-Tribal, welches später als "Arschgeweih" degradiert wurde. Vergrößern
    Beliebte Tätowierung der 90er: das Steißbein-Tribal, welches später als "Arschgeweih" degradiert wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Heiko Wolfram
  • Barbara Hahlweg, ZDF-Redakteurin, Jahrgang 1964 Vergrößern
    Barbara Hahlweg, ZDF-Redakteurin, Jahrgang 1964
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Fernsehmoderatorin Enie van de Meiklokjes, 1974 in Potsdam als Doreen Grochowski geboren, begann 1996 beim Musiksender VIVA Vergrößern
    Fernsehmoderatorin Enie van de Meiklokjes, 1974 in Potsdam als Doreen Grochowski geboren, begann 1996 beim Musiksender VIVA
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut/IMAGO
  • Henry Maske, 1988 Boxolympiasieger für die DDR, seit 1990 Profiboxer, 1993 IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht Vergrößern
    Henry Maske, 1988 Boxolympiasieger für die DDR, seit 1990 Profiboxer, 1993 IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Sebastian Krumbiegel, 1990 Student in Leipzig/Sänger "Die Prinzen"/Musiker, Jahrgang 1966 Vergrößern
    Sebastian Krumbiegel, 1990 Student in Leipzig/Sänger "Die Prinzen"/Musiker, Jahrgang 1966
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Marusha, DJane, zog 1990 von Nürnberg nach Berlin, Jahrgang 1966 Vergrößern
    Marusha, DJane, zog 1990 von Nürnberg nach Berlin, Jahrgang 1966
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Senderlogo "ZDFinfo" Vergrößern
    Senderlogo "ZDFinfo"
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
  • Esther Schweins, 1991 Schauspielerin in Karlsruhe/Schauspielerin, Jahrgang 1970 Vergrößern
    Esther Schweins, 1991 Schauspielerin in Karlsruhe/Schauspielerin, Jahrgang 1970
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Hajo Schumacher, Journalist und Autor, Jahrgang 1964 Vergrößern
    Hajo Schumacher, Journalist und Autor, Jahrgang 1964
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Frischhut
  • Am 3. Oktober 1990 feierten Tausende Menschen die deutsche Wiedervereinigung vor dem Berliner Reichstag. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 wurde um Mitternacht die Fahne der Einheit an einem großen Fahnenmast vor dem Reichstagsgebäude gehisst. Vergrößern
    Am 3. Oktober 1990 feierten Tausende Menschen die deutsche Wiedervereinigung vor dem Berliner Reichstag. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 wurde um Mitternacht die Fahne der Einheit an einem großen Fahnenmast vor dem Reichstagsgebäude gehisst.
    Fotoquelle: ZDF/imago/Günter Schneider
Report, Zeitgeschichte
Die 90er - Jahrzehnt der Chancen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 14.07.
21:45 - 22:25
1997-1999: Bimbeskanzler und Arschgeweih


Gegen Ende des Jahrzehnts ändert sich vieles auf der politischen Bühne in Deutschland. Nach der Wahl 1998 gibt es erstmals eine rot-grüne Koalition im Bundestag. Kanzler: Gerhard Schröder. Außenminister: Joschka Fischer von den Grünen. Die neue Regierung stimmt dem Einsatz der Bundeswehr im Kosovokrieg zu, der erste Kampfeinsatz deutscher Soldaten seit dem Zweiten Weltkrieg. Auch in der CDU kriselt es. Erste Absetzbewegung von Übervater Kohl. Musikalisch haben die letzten Jahre der 90er einiges an bunter Vielfalt zu bieten. Guildo Horn und sein Songschreiber Stefan Raab erzeugen einen Medienhype. Sie verschaffen dem Grand Prix einen neuen Popularitätsschub. Auch der Techno bestimmt maßgeblich den Lifestyle der in den 90ern pubertierenden Generation. Er ist der prägende Musikstil der Dekade.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Zeitreise - Von Pjöngjang bis zum Balaton! Unser Sommer '89

Report | 23.07.2019 | 03:25 - 03:55 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte D-Mark, Einheit, Vaterland

D-Mark, Einheit, Vaterland - Das schwierige Erbe der Treuhand

Report | 23.07.2019 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Salzwedel, Demonstrationen/ Demo gegen den Staat und die Politik. Demonstration im Herbst 1989. (Allgemeines Foto, für alle Teile verwendbar) Foto für alle Folgen verwendbar.

1989 - Aufbruch ins Ungewisse - Oktober 1989

Report | 23.07.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der neuen RTL-Kuppelshow "Paradise Hotel" suchen elf Singles einen Partner. Die ersten sechs Single-Damen stehen bereits fest (von links oben, im Uhrzeigersinn): Jacqueline, Stephanie, Linda, Vanessa, Miriam und Nessa.

RTL startet Anfang August mit der neuen Kuppelshow "Paradise Hotel", die bis auf die erste Folge abe…  Mehr

Die neue Staffel der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" läuft erst seit vergangenem Mittwoch, und schon macht ein Kandidat von sich reden: Yannic Dammaschk behauptet, schon zweieinhalb Beziehungen zu haben.

Offiziell machen die Kandidaten bei der "Bachelorette" mit, um eine Freundin zu finden. Kandidat Yan…  Mehr

Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) bekommt seinen zweiten eigenen Film: "Doctor Strange and the Multiverse of Madness".

Auf der Comic-Con in San Diego haben die Produzenten der Superheldenfilme die nächsten Projekte vorg…  Mehr

Experte Sven Deutschmanek aus der beliebten ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" musste wegen einer Operation für einige Zeit pausieren. Nun steht er wieder vor der Kamera.

Wegen einer Wirbelsäulen-OP musste "Bares für Rares"-Experte Sven Deutschmanek pausieren. Nun verrie…  Mehr

Auf den 17.000 Inseln des Staates Indonesien sind heute schon Tausende von Menschen unterwegs, weil ihre an den Küsten gelegenen Wohnorte im ansteigenden Wasser verschwinden.

Anhand dreier Hotspots des Klimawandels zeigt die ARD-Doku, wie sehr sich unsere Erde schon in 30 Ja…  Mehr