Die A 40 - Lebensader im Revier

Report, Verkehr
Die A 40 - Lebensader im Revier

WDR
Mo., 18.06.
07:35 - 07:50
Die Gegenwart


In dieser Folge kommen Menschen zu Wort, die an der Autobahn leben, arbeiten - und sich wohlfühlen: Familie Schneider aus Mülheim wohnt schon in dritter Generation mit einem Ohr direkt am Straßenlärm - übrigens bewusst ohne Schallschutzwand. Straßenbau-Ingenieurin Annegret Schaber verordnete dem Ruhrschnellweg mal eine dreimonatige Vollsperrung - und wurde deshalb von allen für verrückt erklärt. Kabarettist Frank Goosen aus Bochum erklärt sein Motto "A 40 - Woanders ist auch scheiße", und der ehemalige Verkehrsminister Bodo Hombach aus Mülheim erzählt, wie er die A 40 mit dem Fahrrad erkundete. Gemeinsam zeichnen sie das Bild einer jahrzehntelangen Hassliebe zu der Autobahn, die das Ruhrgebiet auf so markante Weise zerschneidet - und verbindet. Die als Verkehrsweg ein Spiegelbild der Höhen und Tiefen im Revier ist. Ihren spektakulärsten Auftritt hatte die A 40 ironischerweise an einem Tag, an dem überhaupt gar keine Autos auf ihr fuhren - im Kulturhauptstadt-Jahr 2010. Drei Millionen Fußgänger und Radler bemächtigten sich damals der abgesperrten Strecke, was - natürlich - gleich einen weiteren Stau hervorbrachte, und das Stillleben auch deshalb unvergessen machte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Fast N' Loud

Fast N' Loud - Die Deadline rückt näher(Tune It Up (Part 2 of 505))

Report | 23.06.2018 | 16:15 - 17:15 Uhr
3.58/5053
Lesermeinung
DMAX Philadelphia Bikes

Philadelphia Bikes - Willkommen bei Liberty Vintage(Lights Out)

Report | 24.06.2018 | 06:10 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Moderator Andreas Jancke

auto mobil - Das VOX Automagazin

Report | 24.06.2018 | 17:00 - 18:15 Uhr
3.43/5030
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr