Die Akte NSU - Das Netzwerk des Terror-Trios

Report, Doku-Reihe
Die Akte NSU - Das Netzwerk des Terror-Trios

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Sa., 05.05.
21:05 - 21:55
Folge 2, Folge 2


4. November 2011. Eisenach in Thüringen. Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt verbrennen in einem Wohnmobil. Sechzehn Jahre lang waren ihre Namen auch dem Bundesamt für Verfassungsschutz ein Begriff. Die Neonazis wurden zweitweise observiert, Informanten berichteten über sie. Trotzdem konnten die beiden mit ihrer Freundin Beate Zschäpe abtauchen, unterstützt von einem Netz von Freunden. Die jungen Männer erschossen Menschen und legten Bomben, bekannten sich jedoch nie zu den Taten. Was trieb Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe an? Wer half ihnen bei ihren Taten und dem Leben im Untergrund?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Besser als neu: In Vangerows Unternehmen verhelfen die "Reparateure" den alten Geräten nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern machen sie noch besser. Das alte Röhrenradio verfügt jetzt über WLAN.

plan b - Die Reparatur-Revolution - Weiternutzen statt wegwerfen

Report | 28.04.2018 | 17:35 - 18:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Dirk Steffens und Dr. Heeb im Neuen Museum Berlin: Der Archäologe erklärt, wie sich mit den Menschen auch Ideen ausbreiten konnten.

Die Reise der Menschheit - Der Aufbruch

Report | 29.04.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Philipp Lahm fährt erneut zur WM: Der Mannschaftskapitän von 2014 ist vier Jahre später als Experte im Einsatz.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führte Philipp Lahm die deutsche Nationalmannsch…  Mehr

Horst Lichter, der TV-Koch und Oldtimerfan mit dem markanten Schnauzer, führt seit 2013 durch die Nachmittags-Trödelshow "Bares für Rares". Demnächst wechselt die Show für zwei Ausgaben sogar in die Primetime.

Der Dauerbrenner "Bares für Rares" hüpft in Kürze für zwei Ausgaben ins Abendprogramm. Dabei gestalt…  Mehr

Die Hai-Auktionshalle in Vigo / Spanien. Gibt es den Flossenhandel womöglich bald mit MSC- Einverständnis?

Die ARD-Reportage "Das Geschäft mit dem Fischsiegel" zeigt, wie fragwürdig die Vergabe des angeblich…  Mehr

So süß und doch nur selten zu sehen. Sein Entdecker, der französische Zoologe Frédéric Cuvier bezeichnete den Roten Panda als das "schönste Säugetier auf Erden".

Der Kleine Panda lebt zurückgezogen im oftmals unwegsamen Gelände des Himalaya-Gebirges. So konnten …  Mehr

Ein Hauch von "Tomb Raider" im ZDF-Krimi "Sarah Kohr: Mord im Alten Land". Lisa Maria Potthoff spielt ihre Kommissarin als kühl-feminine Actionfigur (Szene mit Marcus Mittermeier).

Mit Sarah Kohr schickt das ZDF eine weitere Krimireihe ins Rennen um die TV-Quoten. In "Mord im Alte…  Mehr