Die Akte Tschaikowsky

  • Prof. Philip Bullock (Universität Oxford). Vergrößern
    Prof. Philip Bullock (Universität Oxford).
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
  • Ballett-Star Vladimir Malakhov. Vergrößern
    Ballett-Star Vladimir Malakhov.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Tobias Albrecht
  • Ballett-Star Vladimir Malakhov. Vergrößern
    Ballett-Star Vladimir Malakhov.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
  • Videotagebuch - der sterbende Schwan "Schwanensee". Vergrößern
    Videotagebuch - der sterbende Schwan "Schwanensee".
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Tobias Albrecht
  • Videotagebuch mit Dirk Johnston als Tschaikowskys Liebhaber. Vergrößern
    Videotagebuch mit Dirk Johnston als Tschaikowskys Liebhaber.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Tobias Albrecht
  • Regisseur Ralf Pleger und Tobias Albrecht. Vergrößern
    Regisseur Ralf Pleger und Tobias Albrecht.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Falco Seliger
  • David Garcia. Vergrößern
    David Garcia.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
  • Videotagebuch - Bildnis Piotr I. Tschaikowsky. Vergrößern
    Videotagebuch - Bildnis Piotr I. Tschaikowsky.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Tobias Albrecht
  • Cameron Carpenter. Vergrößern
    Cameron Carpenter.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
  • Videotagebuch - Telefon. Vergrößern
    Videotagebuch - Telefon.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Tobias Albrecht
  • Videotagebuch in Florenz. Vergrößern
    Videotagebuch in Florenz.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
  • Priv.-Doz. Dr. Kadja Grönke. Vergrößern
    Priv.-Doz. Dr. Kadja Grönke.
    Fotoquelle: ORF / Gebrüder Beetz / Ralf Pleger
Report, Dokumentation
Die Akte Tschaikowsky

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2015
ORF2
So., 19.08.
09:50 - 10:45


Piotr I. Tschaikowsky gilt als Russlands berühmtester Komponist. Mit Werken wie "Schwanensee", "Eugen Onegin" und der Symphonie Nr. 6 "Pathétique" hat er Welterfolge geschaffen. Er wird als Nationalheld gefeiert. Und: Tschaikowsky war schwul - damals wie heute ein Tabu in Russland. Regisseur Ralf Pleger holt Tschaikowskys Leben ins Hier und Heute. Das Ringen des Komponisten mit seiner Homosexualität, die schwerwiegenden Folgen seiner Krise, die Verquickung von Leben und Werk und die rätselhaften Umstände seines Todes werden mit Blick auf heutige Szenarien nacherzählt. Die aktuelle Brisanz seines Falls rückt ebenso ins Blickfeld wie die - oftmals verkannte - Modernität seiner Musik. Basis des Films bilden Interviews mit namhaften internationalen Künstlerinnen und Künstlern, darunter der russische Ballett-Star Vladimir Malakhov, der amerikanische Orgelvirtuose und Exzentriker Cameron Carpenter und die südafrikanische Choreographin Dada Masilo.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR vor Ort - ... vom Kartoffelfest im Vogtland

Report | 23.09.2018 | 02:00 - 02:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 23.09.1998

Report | 23.09.2018 | 03:00 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Von Hessen ins gelobte Land

Von Hessen ins gelobte Land - Eine tierische Erfolgsgeschichte

Report | 23.09.2018 | 06:10 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr