Die Alpen - Unsere Berge von oben

  • Bergsteigen ist eine Extremsportart - der Film wirft die Frage auf, was die Menschen antreibt, sich zu den Gipfeln hoch zu kämpfen. Vergrößern
    Bergsteigen ist eine Extremsportart - der Film wirft die Frage auf, was die Menschen antreibt, sich zu den Gipfeln hoch zu kämpfen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kühe sind in den Bergen nicht nur Milchlieferanten, sondern auch Rasenmäher und Landschaftsarchitekten. Vergrößern
    Kühe sind in den Bergen nicht nur Milchlieferanten, sondern auch Rasenmäher und Landschaftsarchitekten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Land und Leute
Die Alpen - Unsere Berge von oben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
BR
Mi., 29.05.
22:45 - 00:15


Eine Reise über das Dach Europas: Die meisten kennen die Alpen als Urlaubsziel für Sport und Erholung, doch in ihrem Dokumentarfilm eröffnen Peter Bardehle und Sebastian Lindemann ganz neue Blickwinkel auf die Welt der Alpen. Aus der Vogelperspektive werden Serpentinen zu abstrakten Gemälden, Bilder von Felsformationen erinnern an Mondlandschaften und Bergdörfer sehen aus wie Puppenhäuser. Das bedeutendste Gebirge Europas ist viel mehr als man in Zeiten von Sesselliften, Tunnels und Autobahnen denkt: Eine unberechenbare Naturgewalt, gegen die sich der Mensch immer wieder neu behaupten muss - und dabei oft genug unterliegt. Ein geschichtsträchtiges Territorium, Heimat des Urzeit-Ötzis, Bühne für prächtige Schlösser sowie Achse alter Handelsrouten. Und nicht zuletzt eine Landschaft, die mit erhabenen Gipfeln, ökologisch intakten Almen sowie kristallklaren Seen verzaubert. Die Filmemacher laden zu einer einmaligen filmischen Expedition vom Mont Blanc bis zu den Dolomiten ein und sind Geologie und Geschichte auf der Spur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein Gaucho auf dem Weg zum Job.

Argentinien - Im Land der Gauchos

Natur+Reisen | 29.05.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Mallorcas stille Seiten

Mallorcas stille Seiten - Inseltouren abseits des Sommertrubels

Natur+Reisen | 30.05.2019 | 05:20 - 06:50 Uhr
3/506
Lesermeinung
BR Eisvogel mit Beute: Er jagt gerne in stillen Gewässern.

Spessart - Natur nach Plan

Natur+Reisen | 30.05.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie wagt sich zum dritten Mal vor den Traualtar: Scarlett Johansson hat sich mit ihrem Freund Colin Jost verlobt. Ein Termin für die Hochzeit ist noch nicht bekannt. Die 34-jährige Schauspielerin war bereits mit Ryan Reynolds und Romain Dauriac verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei? Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Freund Colin Jost haben sich …  Mehr

In der Serienadaption des Erfolgsromans "Catch-22" ist George Clooney nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent beteiligt. In Deutschland gibt es sechsteilige Mini-Serie ab 26. Mai bei Starzplay (verfügbar via Prime Video Channels) zu sehen.

Seine Rolle als Serienarzt in "Emergency Room" machte George Clooney bekannt. Nun kehrt er für die …  Mehr

Am 10. April verkündete Dirk Nowitzki das Ende seiner Laufbahn als NBA-Profi-Basketballer. Nun erscheint die Dokumentation "41: Nowitzki - eine Legende nimmt Abschied" auf Sky Sport News HD, die die letzten Stunden der Karriere des 40-Jährigen beleuchtet.

Er ist einer der größten deutschen Sportler überhaupt. Im April hat Dirk Nowitzki seine Karriere bee…  Mehr

Beim Eurovision Song Contest 2019 musste Madonna einige Häme einstecken für ihren Auftritt. In den sozialen Medien machten sich Nutzer über ihre schiefen Töne lustig. Doch die Sängerin reagierte gelassen.

Beim Eurovision Song Contest legte Madonna einen alles andere als überzeugenden Auftritt hin. Nun ha…  Mehr

Eine Wasserflasche in King's Landing: Ein erneuter Fehler in der HBO-Serie "Game of Thrones" verärgert die Fans. Nach dem Starbucks-Kaffeebecher vor zwei Wochen werfen sie den Machern nun mangelnde Sorgfalt vor.

Nach dem Kaffeebecher nun eine Wasserflasche. Auch das Finale von "Game of Thrones" kam nicht ohne P…  Mehr