Die Alpen von oben

  • Wie Fjorde ragen die vielen Arme des Vierwaldstättersees tief hinein ins Gebirge. Vergrößern
    Wie Fjorde ragen die vielen Arme des Vierwaldstättersees tief hinein ins Gebirge.
    Fotoquelle: ARTE
  • Aglaia Gallmann Josty unterrichtet in Tarasp in zwei Sprachen, auf Deutsch und auf Vallader. Nur noch 5.000 Menschen sprechen diese rätoromanische Variante. Vergrößern
    Aglaia Gallmann Josty unterrichtet in Tarasp in zwei Sprachen, auf Deutsch und auf Vallader. Nur noch 5.000 Menschen sprechen diese rätoromanische Variante.
    Fotoquelle: ARTE
  • Gämsen sind im gesamten Alpenraum zu finden, im Sommer häufig nur sehr weit oben im Gebirge. Innerhalb der Herde wird stets ein Tier als Wächter abgestellt, das die anderen bei Gefahr mit einem Pfiff warnt. Vergrößern
    Gämsen sind im gesamten Alpenraum zu finden, im Sommer häufig nur sehr weit oben im Gebirge. Innerhalb der Herde wird stets ein Tier als Wächter abgestellt, das die anderen bei Gefahr mit einem Pfiff warnt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Auf der Südseite des Jungfraujochs vereinigen sich mehrere Gletscherfelder zum Großen Aletsch, dem mit 23 Kilometern längsten Gletscher der Alpen. Vergrößern
    Auf der Südseite des Jungfraujochs vereinigen sich mehrere Gletscherfelder zum Großen Aletsch, dem mit 23 Kilometern längsten Gletscher der Alpen.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Dokumentation
Die Alpen von oben

Infos
ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv, Foto
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Mo., 20.03.
08:40 - 09:25
Vom Engadin zum Zürichsee


Im Schweizerischen Nationalpark, dem ältesten Nationalpark in den Alpen, wird das Verhalten von Steinböcken erforscht. In Tarasp gibt es eine der letzten Zwergschulen der Schweiz. Die Kinder, die hier alle gemeinsam unterrichtet werden, sprechen Vallader, eine Variante des Rätoromanischen. Im Nachbardorf braut Marc-Florian Geyer Bergbier, das inzwischen auch im Nobelort St. Moritz Kultstatus erlangt hat. Eine Reise durch die Schweiz wäre ohne den Postbus undenkbar. Die gelben "Cars" fahren auch entlegene Täler an. Dorli Menn fährt seit mehr als 20 Jahren auf der Strecke nach Juf. Italienisches Flair prägt den südlichsten Kanton der Schweiz. Am Lago Maggiore interpretiert Koch Ivo Adam lokale Gerichte des Tessins auf seine Weise. Auf dem Weg nach Norden zum Zürichsee liegen Eiger, Mönch und Jungfrau, das imposante Gipfelgespann. In den Flimser Bergen vollführt Gian Sebregondi seine Kunststücke auf einem Seil - 200 Meter über dem Abgrund. Den Abschluss des Abstechers in die Schweiz bildet ein Besuch bei Musikerin Erika Stucky, die Jodeln und Blues zusammenbringt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Posaunenchor in Tracht im Runddorf Satemin bei Lüchow im Wendland.

100 Jahre Landleben - Unsere Heimat - Das Dorf

Report | 25.03.2017 | 12:45 - 13:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Report | 25.03.2017 | 12:45 - 13:15 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Rosmana (re.) und Taeba (li.) spielen mit ihren Schwestern im Hof.

Afghanistans verkleidete Mädchen - Die Bacha Posh

Report | 25.03.2017 | 14:25 - 15:10 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov sind in der zweiten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden. <p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Ermitteln in einer merkwürdigen Nachbarschaft: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt).

Ballauf und Schenk ermitteln unter "Nachbarn", die es faustdick hinter den Ohren haben. mehr

Singen für das Team von Nena und Tochter Larissa: Sofie, Pia und Leon.

Nach aufregenden Wochen und schweren Entscheidungen endet am Sonntag die aktuelle Staffel von "The V[…] mehr

Hanka Rackwitz zeigt sich beim perfekten Promi-Dinner schwer enttäuscht von Marc Terenzi.

In der zweiten Dschungel-Spezial-Ausgabe vom "perfekten Promi-Dinner" kochen Sarah Joelle Jahnel, Je[…] mehr

Chef-Jurorin bei "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum.

Bodypainting und ein Fotoshooting ohne Kleidung standen diesmal auf der Agenda. Wie jedes Jahr ziert[…] mehr