Die Amerika-Saga

  • Nachgestellte Szene des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929: Sieben Mafiosi wurden brutal hingerichtet. Vergrößern
    Nachgestellte Szene des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929: Sieben Mafiosi wurden brutal hingerichtet.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ein Mafia-Mitglied wird von Polizisten abgeführt. Vergrößern
    Ein Mafia-Mitglied wird von Polizisten abgeführt.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ölbohrung in Texas um 1900. Vergrößern
    Ölbohrung in Texas um 1900.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ölbohrung in Texas um 1900. Vergrößern
    Ölbohrung in Texas um 1900.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Original-Bild des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929. Vergrößern
    Original-Bild des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
Report, Doku-Reihe
Die Amerika-Saga

ZDFinfo
Sa., 04.08.
02:00 - 02:45
Ölbarone und Mafiosi


"Ölbarone und Mafiosi" erzählt von explodierendem Konsum und kriminellen Unterwelten. In Texas werden große Erdölfelder entdeckt. Das Öl wird zum Treibstoff des 20. Jahrhunderts. Das schwarze Gold verspricht nicht nur Reichtum, sondern macht die USA auch äußerst mobil. Henry Ford revolutioniert die Autoherstellung und entwickelt ein Fahrzeug für jedermann. Dem blühenden Kalifornien fehlt noch eine wichtige Ressource: Wasser. Das Los-Angeles-Aquädukt wird gebaut und die Einwohnerzahl der Stadt explodiert um ein Vielfaches. Der Erste Weltkrieg erzeugt eine große Nachfrage nach Autos, Waffen und Erdöl. Amerikas Wirtschaft boomt. Doch die Weltmacht kämpft im eigenen Land mit zwei großen Problemen - dem Rassenhass und Alkoholismus. Die Kluft zwischen Schwarzen und Weißen wächst. In den Großstädten entstehen Ghettos. Um den wachsenden Alkoholmissbrauch im Land einzudämmen, werden die Herstellung und der Verkauf von Alkohol verboten. Doch die Prohibition bietet den idealen Nährboden für organisierte Kriminalität. Ihr damaliger Kopf: Al Capone. Die zwölfteilige Doku-Serie "Die Amerika-Saga" erzählt die Geschichte der USA - von den ersten Siedlern bis hinein ins neue Jahrtausend. Es sind Jahrhunderte voller Entdeckungen, Abenteuer und Risiken - eine Zeit geprägt von Fortschritt und Erfolg. "Die Amerika-Saga" berichtet aber auch von den Schattenseiten dieser Entwicklung, von Ausbeutung, Kriegen, Rassenhass und Unterdrückung. Prominente Persönlichkeiten kommentieren und erläutern die Ereignisse.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das Monte Rosa am Fuße des Matterhorns

Schweizer Hotelgeschichten - Nobelherbergen für die Briten

Report | 29.07.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Zerstört in Sekunden

Zerstört in Sekunden - Episode 1(Episode 1)

Report | 04.08.2018 | 04:10 - 04:40 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr