Die Amerika-Saga

  • Original-Bild des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929. Vergrößern
    Original-Bild des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ölbohrung in Texas um 1900. Vergrößern
    Ölbohrung in Texas um 1900.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ölbohrung in Texas um 1900. Vergrößern
    Ölbohrung in Texas um 1900.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Ein Mafia-Mitglied wird von Polizisten abgeführt. Vergrößern
    Ein Mafia-Mitglied wird von Polizisten abgeführt.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Nachgestellte Szene des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929: Sieben Mafiosi wurden brutal hingerichtet. Vergrößern
    Nachgestellte Szene des Valentins-Massakers in Chicago am 14. Februar 1929: Sieben Mafiosi wurden brutal hingerichtet.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
Report, Doku-Reihe
Die Amerika-Saga

ZDFinfo
Fr., 10.08.
06:15 - 07:00
Ölbarone und Mafiosi


"Ölbarone und Mafiosi" erzählt von explodierendem Konsum und kriminellen Unterwelten. In Texas werden große Erdölfelder entdeckt. Das Öl wird zum Treibstoff des 20. Jahrhunderts. Das schwarze Gold verspricht nicht nur Reichtum, sondern macht die USA auch äußerst mobil. Henry Ford revolutioniert die Autoherstellung und entwickelt ein Fahrzeug für jedermann. Dem blühenden Kalifornien fehlt noch eine wichtige Ressource: Wasser. Das Los-Angeles-Aquädukt wird gebaut und die Einwohnerzahl der Stadt explodiert um ein Vielfaches. Der Erste Weltkrieg erzeugt eine große Nachfrage nach Autos, Waffen und Erdöl. Amerikas Wirtschaft boomt. Doch die Weltmacht kämpft im eigenen Land mit zwei großen Problemen - dem Rassenhass und Alkoholismus. Die Kluft zwischen Schwarzen und Weißen wächst. In den Großstädten entstehen Ghettos. Um den wachsenden Alkoholmissbrauch im Land einzudämmen, werden die Herstellung und der Verkauf von Alkohol verboten. Doch die Prohibition bietet den idealen Nährboden für organisierte Kriminalität. Ihr damaliger Kopf: Al Capone. Die zwölfteilige Doku-Serie "Die Amerika-Saga" erzählt die Geschichte der USA - von den ersten Siedlern bis hinein ins neue Jahrtausend. Es sind Jahrhunderte voller Entdeckungen, Abenteuer und Risiken - eine Zeit geprägt von Fortschritt und Erfolg. "Die Amerika-Saga" berichtet aber auch von den Schattenseiten dieser Entwicklung, von Ausbeutung, Kriegen, Rassenhass und Unterdrückung. Prominente Persönlichkeiten kommentieren und erläutern die Ereignisse.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Feuer & Flamme

Feuer und Flamme

Report | 09.08.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.2/5010
Lesermeinung
arte Die indische Tierfilmerin Rita Banerji

Beruf Tierfilmer - Rita Banerji in Indien

Report | 11.08.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr