Die Amerika-Saga

  • Nach ihrer Ankunft treffen englische Einwanderer zum ersten Mal auf Indianer. Vergrößern
    Nach ihrer Ankunft treffen englische Einwanderer zum ersten Mal auf Indianer.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Englische Einwanderer und Indianer besiegeln ihre Freundschaft mit einem Essen, das noch heute jedem US-Amerikaner als Thanksgiving bekannt ist. Vergrößern
    Englische Einwanderer und Indianer besiegeln ihre Freundschaft mit einem Essen, das noch heute jedem US-Amerikaner als Thanksgiving bekannt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • 5. März 1770: Wütende Männer geben den Briten Schuld an ihrer Arbeitslosigkeit und demonstrieren in der King Street in Boston. Vergrößern
    5. März 1770: Wütende Männer geben den Briten Schuld an ihrer Arbeitslosigkeit und demonstrieren in der King Street in Boston.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Milizionäre erzielen ihren ersten Sieg gegen die britischen Soldaten. Vergrößern
    Milizionäre erzielen ihren ersten Sieg gegen die britischen Soldaten.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • 60 Milizionäre stehen hunderten britischen "Rotröcken" gegenüber. Das war der Anfang der amerikanischen Revolution. Vergrößern
    60 Milizionäre stehen hunderten britischen "Rotröcken" gegenüber. Das war der Anfang der amerikanischen Revolution.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
Report, Geschichte
Die Amerika-Saga

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
ZDFinfo
Do., 20.12.
16:30 - 17:15
Kampf um die Freiheit


Die Reihe "Die Amerika-Saga" erzählt die Geschichte des neuen Kontinents. Die erste Folge beginnt mit den Anfängen der Besiedlung und setzt sich fort bis zum Freiheitskampf der Siedler. Der Traum von einem besseren Leben lockt vor etwa 400 Jahren die ersten Europäer nach Amerika. Sie erwartet vor allem eins: der Kampf ums Überleben. Im Süden setzt man auf Tabakpflanzen. Im Norden entstehen wichtige Handelszentren. Von Jamestown bis Plymouth wächst die Zahl der Siedler, mit ihnen auch der Wohlstand sowie der Wunsch nach Unabhängigkeit. Die Politik der Kolonialherren passt den Siedlern nicht. Aus öffentlichem Widerstand wird schließlich Krieg. Als George Washingtons Armee beinahe besiegt scheint, gibt es wieder neue Hoffnung. Die zwölfteilige Doku-Serie erzählt chronologisch die Etappen der amerikanischen Historie. Die erste Folge "Kampf um die Freiheit" befasst sich mit dem Überlebenskampf der ersten Siedler, der frühen Unabhängigkeitsbewegung, die in den Krieg gegen das britische Mutterland mündet, Industrialisierung und Verstädterung, dem Aufstieg zur Supermacht und der Herausforderung des Terrorismus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Ruf von Alexander dem Großen (Darsteller: Komparse) war legendär. Obwohl er in kurzer Zeit ein Weltreich schuf, das nach seinem Tod schnell zerfiel, überdauerte sein Ruhm seine Lebenszeit um ein Vielfaches. Fast jedes Zeitalter, jede Kultur kennt Alexander und erneuerte immer wieder den Mythos um diese Herrschergestalt.

ZDF-History - Alexander der Große - Der Superstar der Antike

Report | 17.12.2018 | 04:10 - 04:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hans Crüger als junger Mann.

Arbeit war das halbe Leben

Report | 20.12.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

Report | 24.12.2018 | 09:15 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr