Die Amerika-Saga

  • Start der Apollo-11-Rakete am 16. Juli 1969: die erste Mondlandung in der Geschichte der Menschheit. Vergrößern
    Start der Apollo-11-Rakete am 16. Juli 1969: die erste Mondlandung in der Geschichte der Menschheit.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Start der Challenger-Raumfähre am 28. Januar 1986: Die Challenger ging kurz nach dem Start in Flammen auf. Vergrößern
    Start der Challenger-Raumfähre am 28. Januar 1986: Die Challenger ging kurz nach dem Start in Flammen auf.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Beim Terroranschlag auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 kamen etwa 3000 Menschen ums Leben. Vergrößern
    Beim Terroranschlag auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 kamen etwa 3000 Menschen ums Leben.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Der erste PC - gebaut von Steve Jobs und Steve Wozniak im Jahr 1976. Vergrößern
    Der erste PC - gebaut von Steve Jobs und Steve Wozniak im Jahr 1976.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Die Freiheitsstatue auf Liberty Island in New York. Vergrößern
    Die Freiheitsstatue auf Liberty Island in New York.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Mount Rushmore, das 1941 fertiggestellt wurde und vier ehemalige US-Präsidenten zeigt: George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln. Jedes der Porträts ist 18 Meter hoch. Vergrößern
    Mount Rushmore, das 1941 fertiggestellt wurde und vier ehemalige US-Präsidenten zeigt: George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln. Jedes der Porträts ist 18 Meter hoch.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Das Kapitol in Washington, D.C., in dem sowohl der Kongress als auch der Senat seine Sitzungen abhält. Vergrößern
    Das Kapitol in Washington, D.C., in dem sowohl der Kongress als auch der Senat seine Sitzungen abhält.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Thomas Edison bei der Erfindung der Glühbirne im Jahr 1880. Vergrößern
    Thomas Edison bei der Erfindung der Glühbirne im Jahr 1880.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
  • Die Freiheitsstatue auf Liberty Island in New York - erbaut 1886. Vergrößern
    Die Freiheitsstatue auf Liberty Island in New York - erbaut 1886.
    Fotoquelle: ZDF/Giulio Biccari
Report, Geschichte
Die Amerika-Saga

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
ZDFinfo
Fr., 21.12.
05:30 - 06:15
Kampf um die Zukunft


Die Folge "Kampf um die Zukunft" schildert das jüngste Kapitel amerikanischer Geschichte. Wieder führen die USA einen Krieg, diesmal in Vietnam, Südostasien. Eine neue Bewegung formiert sich und stellt viele amerikanische Werte und Moralvorstellungen infrage. Das Anliegen der Hippies: Frieden und Freiheit für alle. Im Zeitalter der Medien geraten politische Machenschaften wirkungsvoll in den Fokus der Öffentlichkeit. Mit dem Watergate-Skandal zerstört US-Präsident Richard Nixon das letzte Vertrauen vieler Amerikaner in ihre Politiker. Er wird der erste Präsident, der von seinem Amt zurücktritt. Der Traum von der Eroberung des Weltalls treibt die Forscher weiter an. 1986 ist das Spaceshuttle der Gipfel moderner Technologie. Umso größer ist das Entsetzen, als kurz nach dem Start die Challenger vor laufenden Kameras explodiert. Auch in digitalen Entwicklungen setzen die Amerikaner Maßstäbe. Firmen wie IBM und Apple entwickeln immer leistungsfähigere und kleinere Geräte. Das Internet verändert die Kommunikation endgültig. Im neuen Jahrtausend erlebt das Land einen unvergleichlichen Schock. Das Attentat am 11. September 2001 wird als schwärzester Tag in die Geschichtsbücher Amerikas eingehen. Doch es erlebt auch, wie erstmals in der Geschichte mit Barack Obama ein Schwarzer zum Präsidenten gewählt wird. Die zwölfteilige Doku-Serie "Die Amerika-Saga" erzählt chronologisch die letzten 400 Jahre des "Neuen Kontinents" - von den ersten Siedlern bis hinein ins neue Jahrtausend. Es ist die Geschichte von Einwanderern und verschmelzenden Kulturen, von Träumen und Möglichkeiten, aber auch von Kämpfen und Kriegen, Armut und Ausbeutung. Renommierte Wissenschaftler und prominente Persönlichkeiten kommentieren die Ereignisse.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Russische Kosaken

Kleine Hände im Großen Krieg - Die Revolution

Report | 16.12.2018 | 07:55 - 08:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Alexanders Pferd Bukephalos ist Teil seines Mythos. Alexander der Große wird deshalb auf vielen Denkmälern mit diesem Pferd dargestellt.

ZDF-History - Alexander der Große - Der Superstar der Antike

Report | 16.12.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hans Crüger als junger Mann.

Arbeit war das halbe Leben

Report | 20.12.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr