Die Anfängerin

  • Jolina Kuhn (Maria Rogozina) wird beim harten Training gequält. Vergrößern
    Jolina Kuhn (Maria Rogozina) wird beim harten Training gequält.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Gegen alle Widerstände: Ärztin Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) greift mit fast 60 Jahren wieder zu den Schlittschuhen. Vergrößern
    Gegen alle Widerstände: Ärztin Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) greift mit fast 60 Jahren wieder zu den Schlittschuhen.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) traut sich zum ersten Mal aufs Eis, Gertrud (Tatja Seibt) schaut skeptisch dem Eindringling zu. Vergrößern
    Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) traut sich zum ersten Mal aufs Eis, Gertrud (Tatja Seibt) schaut skeptisch dem Eindringling zu.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) Vergrößern
    Annebärbel (Ulrike Krumbiegel)
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Ärztin Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) geht harsch mit ihren Patientinnen und Patienten um. Vergrößern
    Ärztin Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) geht harsch mit ihren Patientinnen und Patienten um.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Dr. Irene Hanschke  (Annekathrin Bürger) versucht, ihre Tochter Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) aus der Praxis zu verdrängen. Sie hat schon den Patienten Herrn Decker (Ernst-Georg Schwill) auf ihre Seite gezogen. Vergrößern
    Dr. Irene Hanschke (Annekathrin Bürger) versucht, ihre Tochter Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) aus der Praxis zu verdrängen. Sie hat schon den Patienten Herrn Decker (Ernst-Georg Schwill) auf ihre Seite gezogen.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Annebärbel  drängt sich auf die Bank der Hobbyläufer und stößt auf Ablehnung (Volker Ranisch, Ulrike Krumbiegel, Tatja Seibt, Judith von Radetzky). Vergrößern
    Annebärbel drängt sich auf die Bank der Hobbyläufer und stößt auf Ablehnung (Volker Ranisch, Ulrike Krumbiegel, Tatja Seibt, Judith von Radetzky).
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Skeptisch schauen Edmondo (Edmondo Rolle-Rossi), Holger (Volker Ranisch), Margit Axmann (Judith von Radetzky) und die HobbyläuferInnen der Frau Doktor bei ihrer Machtprobe mit der resoluten Trainerin Birgit Zernitz zu. Vergrößern
    Skeptisch schauen Edmondo (Edmondo Rolle-Rossi), Holger (Volker Ranisch), Margit Axmann (Judith von Radetzky) und die HobbyläuferInnen der Frau Doktor bei ihrer Machtprobe mit der resoluten Trainerin Birgit Zernitz zu.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Christine Errath, die einzige Berliner Eiskunstlauf-Weltmeisterin, kommt Annebärbel auf dem Eis zu Hilfe. Vergrößern
    Christine Errath, die einzige Berliner Eiskunstlauf-Weltmeisterin, kommt Annebärbel auf dem Eis zu Hilfe.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Christine Errath mit einem Cameo-Auftritt. Die einzige Berliner Eiskunstlauf-Weltmeisterin geht Jahrzehnte nach ihrem Karriere-Ende noch mal aufs Eis. Vergrößern
    Christine Errath mit einem Cameo-Auftritt. Die einzige Berliner Eiskunstlauf-Weltmeisterin geht Jahrzehnte nach ihrem Karriere-Ende noch mal aufs Eis.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Trainerin Birgit Zernitz (Franziska Weisz) führt ein strenges Regiment bei den jungen Leistungssportlerinnen. Vergrößern
    Trainerin Birgit Zernitz (Franziska Weisz) führt ein strenges Regiment bei den jungen Leistungssportlerinnen.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) und Jolina Kuhn (Maria Rogozina) werden Freundinnen. Vergrößern
    Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) und Jolina Kuhn (Maria Rogozina) werden Freundinnen.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Ein großes Talent steht unter großem Druck: Jolina Kuhn (Maria Rogozina). Vergrößern
    Ein großes Talent steht unter großem Druck: Jolina Kuhn (Maria Rogozina).
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Dr. Irene Hanschke (Annekathrin Bürger) ist der härteste Gegner für ihre Tochter Annebärbel. Vergrößern
    Dr. Irene Hanschke (Annekathrin Bürger) ist der härteste Gegner für ihre Tochter Annebärbel.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
  • Heimliches Training: Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) und Jolina Kuhn (Maria Rogozina) laufen ausgelassen auf dem Eis. Vergrößern
    Heimliches Training: Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) und Jolina Kuhn (Maria Rogozina) laufen ausgelassen auf dem Eis.
    Fotoquelle: ZDF/Kolja Raschke
Spielfilm, Sportkomödie
Fliegen lernen auf dem Eis
Von Jasmin Herzog

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Mi., 17.07.
23:15 - 00:45


Es ist nie zu spät, seine Kindheitsträume zu verwirklichen: In diesem märchenhaften Film beginnt eine Frau um die 60 mit dem Schlittschuhlaufen und findet doch noch ihr Glück.

Mit ihren 60 Jahren lässt sich die Ärztin Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) in Alexandra Sells Debütfilm "Die Anfängerin" noch immer von ihrer Mutter in alles hineinreden. Doch dann hilft ihr ein Kindheitstraum, sich zu emanzipieren: das Schlittschuhlaufen. Das ZDF zeigt den Film nun im Rahmen der Reihe "Shooting Stars – Junges Kino im Zweiten".

Die Härte der Mutter (Annekathrin Bürger) färbt längst auf die inzwischen verhärmte Tochter ab, die zwar Hunde mag, ihre Patienten jedoch weitaus weniger schätzt und äußerst streng behandelt. Noch immer regiert die Mutter, von der sie vor Jahren die Praxis übernommen hat, in alles hinein. Zweimal pro Woche holt sich die inzwischen von ihrem Mann verlassene Annebärbel Kritik in der Seniorenresidenz ihrer Mutter ab. Doch dann entdeckt die Tochter bei einem Noteinsatz im Berliner Olympiazentrum einen alten Kindheitstraum erneut: Als Kind wäre sie so gerne Eiskunstläuferin geworden, doch auch da hatte ihr die Mutter früh den Mut genommen. Nun hilft ihr ein Berliner Eisküken in die Welt des Eiskunstlaufs zurück – und zurück ins Leben.

Für viel Realismus sorgt in diesem Märchen die Berliner Ex-Weltmeisterin Christiane Errath, die 1974 die Goldmedaille gewann, sich aber nach einer Verletzung 1976 aus dem Eiskunstlauf zurückzog, was man in der DDR damals nicht gerne sah. Im Film wirkt sie ermunternd auf Annebärbel ein. Trotz eines Sturzes beginnt die Hobbyläuferin daraufhin zu schweben – endgültig befreit. "Es ist nie zu spät, die Richtung zu wechseln, nie zu spät für einen Neuanfang", sagt die Regisseurin Alexandra Sell über ihren Film, der in ein Genre führt, das sonst nur in gefühligen Sportfilmen mit Happyend verhandelt wird.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Internatsschüler Ben (Samuel Schneider, re.) reist in den Ferien zu seinem Vater Heinrich (Ulrich Tukur) nach Marrakesch. Der Theaterregisseur arbeitet hier an der Inszenierung eines Stücks und hat für seinen Sohn aus erster Ehe eigentlich gar keine Zeit.

Exit Marrakech

Spielfilm | 22.08.2019 | 23:30 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5015
Lesermeinung
3sat Jakob (Jan Dieter Schneider) sehnt sich nach der Ferne.

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht

Spielfilm | 23.08.2019 | 22:25 - 02:05 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
MDR Mit ungewöhnlichen Mitteln planen die Männer ihren Ausbruch.

Das letzte Rad

Spielfilm | 24.08.2019 | 01:50 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

Der todsichere Coup entwickelt sich für Andy (Markus Knüfken, l.) und Keek (Oliver Korittke) zu einem Fiasko.

Der Ruhrpott-Kultfilm "Bang Boom Bang" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Tele 5 ehrt …  Mehr

Turbulente Tragikomödie: Renate (Michaela May) und Kurt (Michael Gwisdek) finden wieder zusammen – und entdecken, was im Leben wirklich zählt.

Michaela May ist seit 1974 im TV-Geschäft. Jetzt ist die 67-Jährige in der Tragikomödie "So einfach …  Mehr

Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

2019 läuft die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" und immer mehr Infos werden …  Mehr

Serkan scheiterte bei der "Bachelorette" 2019 kurz vor den Homedates. Nun versucht er sein Glück bei "Bachelor in Paradise".

Raus bei der "Bachelorette", rein ins Paradies: Auch Serkan Yavuz bekommt erst einen Korb von Gerda …  Mehr